Klimaleitung - Omega B - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Omega-Freak.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Coilman

Anfänger

  • »Coilman« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 21.12.2005

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 03.94

Wohnort: Andernach

  • Nachricht senden

1

08.07.2006, 00:51

Klimaleitung

Hi wollte mal fragen ob einer von euch weiss wie ich am V6 die Klimaleitung vom Verdampfer (an der Spritzwand auf Fahrerseite) zum Kondensator (Kühler der Klimaanlage) auswechsele???

Die Leitung ist bei mir leider undicht und sie ist komplett aus Metall und im vorderen Bereich ist ein Stück Schlauch sie läuft direkt unterm ABS Aggregat durch über den Längsträger vom Rahmen!!!!!



Selbst der FOH konnte mir nicht sagen wie man die am besten wechselt!!

Ist angeblich noch nie vorgekommen!!! :P



Danke für eure Hilfe!!!!
'94 BMW 525i Touring
'05 Zafira-A 2,2 16V
'98 Omega-B 2,5 V6
'97 Omega-B 2,0 16V
'93 Astra-F 1,8 16V
'95 Tigra 1,4 16V

Catera

Anfänger

Registrierungsdatum: 26.12.2004

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 2011

Wohnort: Linden

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

08.07.2006, 11:15

Hi,
welche stelle ist an der Klimaleitung undicht?

Gruß Catera
Denen is' die Scheibe geplatzt, läuft echt gut die Kiste!
W... w... was hälst du v... v... vom lackieren?
Gute Idee, dann können wir auch gleich noch den Auspuff wieder ran machen!


Coilman

Anfänger

  • »Coilman« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 21.12.2005

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 03.94

Wohnort: Andernach

  • Nachricht senden

3

11.05.2007, 23:00

Die Leitung ist direkt vorne kurz vorm Kondensator undicht wo der Schlauch wieder auf Rohrleitung verpresst ist!!!

Brauche halt die ganze Leitung kostet beim FOH ca.65€ baue sie selber ein bräuchte nur paar Tips wie ich sie am besten wechsele!

Entweder könnte ich das ABS Aggregat ausbauen und was da so drumherum ist (Was ich vermeiden will) oder ich baue die Stoßstange ab und die Kühler aus und versuche es auf diesem Weg!

Aber vielleicht geht es ja einfacher????

P.S. Wenn man die Batterie ausbaut sieht man das Stück Schlauch!


Bitte helft mir! ;-)
'94 BMW 525i Touring
'05 Zafira-A 2,2 16V
'98 Omega-B 2,5 V6
'97 Omega-B 2,0 16V
'93 Astra-F 1,8 16V
'95 Tigra 1,4 16V

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Coilman« (11.05.2007, 23:00)


manu-2

...fast Profi

Registrierungsdatum: 29.10.2006

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 02/2001

Wohnort: Metten

  • Nachricht senden

4

12.05.2007, 11:51

servus :-)

ja bei mir auch :-)

was anderes kann doch eigentlich nicht undicht sein, oder? meine klima hat genau 7 tage gehalten 8o

und der komische schlauch ist auch feucht - bist du dir sicher das es der ist?
Ich fahr Gas - das macht Spass :]

Coilman

Anfänger

  • »Coilman« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 21.12.2005

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 03.94

Wohnort: Andernach

  • Nachricht senden

5

12.05.2007, 13:25

Ja bin sicher war in der Werkstatt die haben Kontrastmittel eingefüllt und genau an der Stelle kam alles raus!

Nur selbst meine Werkstatt weiss nicht wie man die Leitung wechselt die haben nicht mal eine Reparaturanleitung in ihrem Rechner.
'94 BMW 525i Touring
'05 Zafira-A 2,2 16V
'98 Omega-B 2,5 V6
'97 Omega-B 2,0 16V
'93 Astra-F 1,8 16V
'95 Tigra 1,4 16V

manu-2

...fast Profi

Registrierungsdatum: 29.10.2006

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 02/2001

Wohnort: Metten

  • Nachricht senden

6

12.05.2007, 13:56

dann wird das bei mir auch des problem sein... naja ich würd sagen learning bei doing ;-)

wenn ich mal ezit habe werde ich mal schaun wie sich das realisieren lässt...

man muss da alles tauschen oder?
Ich fahr Gas - das macht Spass :]

Coilman

Anfänger

  • »Coilman« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 21.12.2005

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 03.94

Wohnort: Andernach

  • Nachricht senden

7

12.05.2007, 17:08

Ja ist halt die Leitung von der Spritzwand bis vorne zu den Kühlern.

Ist bestimmt nicht grad schön zu machen.

Kannst ja mal schreiben ob und wie du es hinbekommen hast!
'94 BMW 525i Touring
'05 Zafira-A 2,2 16V
'98 Omega-B 2,5 V6
'97 Omega-B 2,0 16V
'93 Astra-F 1,8 16V
'95 Tigra 1,4 16V

manu-2

...fast Profi

Registrierungsdatum: 29.10.2006

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 02/2001

Wohnort: Metten

  • Nachricht senden

8

26.05.2007, 13:28

servus...

ich habs zwar imemrno ned geschaft, aber wenn es bloß die obere leitung ist (neben den drosselklappen) dann sollte es eigentlich kein prob sein, oder willst du alle erneuern?

aber bei dem warmen wetter die dinger erneuern... hmm da kraust es mir etz schon :-(

aber glaub bei mir ist es nur der neben den drossel klappen..
Ich fahr Gas - das macht Spass :]