Alternative Stoßdämpfer zu den teuren Originalen mit Niveauregulierung für Hinterachse - Omega B - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Omega-Freak.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sascha1170

Anfänger

  • »Sascha1170« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 31.05.2019

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X25XE

Erstzulassung: 02.10.1997

  • Nachricht senden

1

07.11.2020, 22:15

Alternative Stoßdämpfer zu den teuren Originalen mit Niveauregulierung für Hinterachse

Achtung --- Achtung
Bräuchte mal Informationen zu Stoßdämpfern für meinen 97er Omega B Caravan 2,5 V6. Nachdem die Originalen Dämpfer hinten mit Niveauregulierung defekt waren, wurden sie gegen normale ohne Niveauregulierung ausgetauscht. Leider knallt jetzt bei fast jedem Schlagloch der Dämpfer voll durch. Jetzt habe ich gehört das die Koni rot Special Active eine günstige und funktionierende Alternative zu den teuren Original Opel Dämfern mit Niveauregulierung sein sollen. Meine Frage ist jetzt welche Koni Dämpfer in den Omega passen ???

AJ-Omega-B

Anfänger

Registrierungsdatum: 02.02.2015

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: Y32SE

Erstzulassung: 09/2001

  • Nachricht senden

2

12.11.2020, 09:15

Guten Tag,





ich selber fahre seit 100 Tkm ohne
diese Stoßdämpfer und hätte nie das Problem.





1. Sind es die richtigen
Stoßdämpfer.


2. Kommen die Probleme bei
Anhängerbetrieb oder bei der Normaler Fahrt.





Mfg


Ähnliche Themen