Bordcomputer umcodieren mit OP-COM - Omega B - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Omega-Freak.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

jadaniil

Anfänger

  • »jadaniil« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11.12.2019

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 04/1996

  • Nachricht senden

1

13.06.2020, 21:02

Bordcomputer umcodieren mit OP-COM

Folgende Frage: Hat das Op-Com komplett dieselben Möglichkeiten wie ein Tech2 Gerät oder nicht?
Und kann ich bspw. mit OP-COM genauso wie beim Tech2 den Bordcomputer umcodieren (falls ich ihn austausche und den neuen erneut codieren muss)

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Bordcomputer, Op-com