[neuer Vorschlag] Werkstatt - Erfahrungen / Empfehlungen - Vorschläge, Wünsche und Probleme - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Acki1968

Anfänger

  • »Acki1968« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25.05.2020

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Z22XE

Erstzulassung: 06/2000

  • Nachricht senden

1

10.06.2020, 12:10

Werkstatt - Erfahrungen / Empfehlungen

Hallo zusammen,
wie wäre es mit einer Threat über die Erfahrungen mit eurer Werkstatt. Könnte vor allem für diejenigen Interessant sein, welche nicht so begabt für's Schrauben sind, wie meinereiner.
Gruß
Acki

pumamika

Möchtegernhelfer

Registrierungsdatum: 24.03.2008

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Z22XE

Erstzulassung: 04/2001

Wohnort: Münster/Hessen

  • Nachricht senden

2

10.06.2020, 20:35

Naja,

dass eine freundliche Opel-Werkstatt für unsere alten Schätze der richtige Partner ist, dürfte nach aller Erfahrung eher die Ausnahme sein. Die konzentrieren sich fast alle auf ihr aktuelles Programm, zumal ja auch die Ersatzteilsituation über Opel direkt ja eher beschissen ist.

Selbst schrauben kann ich zwar schon einiges, aber mangels Räumlichkeiten und Ausstattung lasse ich doch vieles in der Werke machen.

Zum Glück habe ich im Nachbarort eine freie Werkstatt gefunden, wo die Chefs und Mitarbeiter noch echte Autofreaks sind, dazu noch ehrlich, vertrauenswürdig und preiswert..

Wegen Gewährleistung und Zusatzverdienst wollen die meisten Werkstätten natürlich auch die benötigten Teile selbst beschaffen, einbauen und berechnen. Hier habe ich die Vereinbarung getroffen, dass ich Ersatzteile grundsätzlich selbst beschaffe, zumal diese sogar für die Profis schwer zu bekommen sind, erst Recht für meinen noch älteren und speziellen Irmscher Senator. Bezüglich Marken, Bezugsquellen und Qualitäten profitieren wir gegenseitig von unseren Erfahrungen.
Grüße vom Mika aus Südhessen, der Heimat des Omega!

Historie: 3x Käfer 34 bis 85PS, Audi 80LS, Rekord 1,9, BMW 2002ti, VW Polo 1,3 + Derby 1,3, Kadett D 1,6SR + GTE, 2x Kadett E Car. Club 2,0i, Omega A Car. 2,6 CD, Omega A Car. 24V, 2x Omega B2 Car. 2,2 Elegance + Sport m.LPG, Senator B 4,0 (fettgedruckt = aktuell)


Acki1968

Anfänger

  • »Acki1968« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25.05.2020

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Z22XE

Erstzulassung: 06/2000

  • Nachricht senden

3

11.06.2020, 10:13

Hallo,

Deswegen auch der Thread-Vorschlag. Ich denke, wenn jemand gute Erfahrungen mit seiner Werkstatt gemacht hat und diese hier auch im Forum nennt, damit meine ich auch Namen und Sitz der Werkstatt, werden alle davon profitieren und Abzocker meiden.

Mein Omi steht zur Zeit bei Opel in der Werkstatt für ein neues Zündschloss. Kostenpunkt wegen "erschwerten Ausbaus" und Beschaffung des neuen Zündschlosshalters 880 €. Opel hat meinen Omi zum letzten Mal gesehen.

Gruß
Acki

pumamika

Möchtegernhelfer

Registrierungsdatum: 24.03.2008

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Z22XE

Erstzulassung: 04/2001

Wohnort: Münster/Hessen

  • Nachricht senden

4

11.06.2020, 10:27

Diese Erfahrung mit Markenwerkstatt habe ich schon Anfang der 70er Jahre bei VW mit meinem ersten Käfer gemacht und auch später mit anderen Marken immer wieder bestätigt bekommen. Gute, faire, ehrliche und günstig arbeitende Markenwerkstätten mag es geben, sind aber sicher dünn gesät.
Meine Werkstatt befindet sich in Südhessen im Kreis Darmstadt-Dieburg, südlich von Frankfurt am Main. Wäre schon Zufall, wenn hier in der Gegend jemand aus dem Forum wohnt.
Sollte aber doch jemand Interesse an der Adresse haben, kann er mir eine PN schicken.
Grüße vom Mika aus Südhessen, der Heimat des Omega!

Historie: 3x Käfer 34 bis 85PS, Audi 80LS, Rekord 1,9, BMW 2002ti, VW Polo 1,3 + Derby 1,3, Kadett D 1,6SR + GTE, 2x Kadett E Car. Club 2,0i, Omega A Car. 2,6 CD, Omega A Car. 24V, 2x Omega B2 Car. 2,2 Elegance + Sport m.LPG, Senator B 4,0 (fettgedruckt = aktuell)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pumamika« (11.06.2020, 10:27)


firefield

Opelfanten Rüsselsheim e.V.

Registrierungsdatum: 10.12.2007

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y25DT

Erstzulassung: 07/2004

Wohnort: Hochheim am Main

  • Nachricht senden

5

28.06.2020, 04:32

Bei den meisten FOH hier in der Gegend inkl. Jakob in Rüsselsheim arbeiten nur noch wenige Menschen, welche sich vor 20 Jahren mit Omegas beschäftigt haben. Als Leie musste ich dem Werkstattmeister erklären, wo der Kühlmitteltemperatur-Sensor beim X30XE sitzt (auf der Traverse zwischen den Köpfen).
Mit dem 2.5DTI ist es noch lustiger. Richtig ratlose Blicke wenn die Motorhaube aufgeht.
Ab diesem Sommer rollen Peugeot vom Band im Stammwerk. Das wars.

Interessant könnte dieser Thread werden, wenn man Leute/freie Werkstätten finden kann, die wirklich Ahnung haben.
Grüße, Johannes.

1995 Kawasaki ZZR600 E

1997 Omega B MV6 Lim & 2003 Omega B 2.5DTI Car

Fireblsblog.de

dale

Hyundai I40 Fahrer

Registrierungsdatum: 22.02.2012

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 05/18

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

6

29.06.2020, 18:54

Als ich noch OMEGA fuhr, hatte ich Glück. Ein Kumpel von mir hat eine freie Werkstatt. Er hat damals seine Ausbildung beim freundlichen gemacht. Der schraubt auch noch am A Omega rum. Aus der Not war ich mal beim freundlichen zum Fehler auslesen: Das alte Ding können wir nicht auslesen......
Ich brauche keinen Sex. Das Leben fickt mich jeden Tag....

lubomir

Anfänger

Registrierungsdatum: 05.07.2020

Typ: Omega A Caravan

Motorisierung: C26NE

Erstzulassung: 05/1993

  • Nachricht senden

7

Gestern, 18:33

Ich lasse mangels Zeit zum Schrauben seit einigen Jahren meinen 2,6er Omega A bei Opel Angermann in der Sommerstr. 5 in 81543 München scheckheftpflegen.
Kleiner inhabergeführter Betrieb, Chef ist Mitte 50, fährt selbst einen Omega B.
Kennt sich mit Omegs (A und B) gut aus und geht auch auf Teilejagd, wenn es mal schwieriger wird.
Nachteil: wenn man sonst Freunde schrauben lässt oder gerne selbst schraubt, dann ist diese Lösung eher teuer...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lubomir« (Gestern, 18:36)