Laderaumabdeckung Omega B Caravan Bj. 2000 - Omega B - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Acki1968

Anfänger

  • »Acki1968« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25.05.2020

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Z22XE

Erstzulassung: 06/2000

  • Nachricht senden

1

26.05.2020, 21:45

Laderaumabdeckung Omega B Caravan Bj. 2000

Hallo zusammen,
gerade neu und schon meine erste Frage:
Sind die Laderaumabdeckungen der Omega B's alle gleich? Egal welches Baujahr? Ich habe leichte Probleme eine einzubauen. ?(

Danke für eure Hilfe.
Gruß
Acki

pumamika

Möchtegernhelfer

Registrierungsdatum: 24.03.2008

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Z22XE

Erstzulassung: 04/2001

Wohnort: Münster/Hessen

  • Nachricht senden

2

27.05.2020, 21:13

Hallo Acki,

der Omega B wurde von 1994 bis 2004 gebaut, ab Ende 1999 gabs ein großes Facelift, dazu gehören unsere beiden Caravans. Ob die Abdeckung vom Vorfacelift beim Facelift passen, ist mir nicht bekannt.
Grüße vom Mika aus Südhessen, der Heimat des Omega!

Historie: 3x Käfer 34 bis 85PS, Audi 80LS, Rekord 1,9, BMW 2002ti, VW Polo 1,3 + Derby 1,3, Kadett D 1,6SR + GTE, 2x Kadett E Car. Club 2,0i, Omega A Car. 2,6 CD, Omega A Car. 24V, 2x Omega B2 Car. 2,2 Elegance + Sport m.LPG, Senator B 4,0 (fettgedruckt = aktuell)


Acki1968

Anfänger

  • »Acki1968« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25.05.2020

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Z22XE

Erstzulassung: 06/2000

  • Nachricht senden

3

28.05.2020, 08:43

Hallo pumamika,

ich habe mir eine Abdeckung gekauft, wo sogenannte "Kassetten" vorhanden sind. Desweiteren haben die erste und die letzte Stange Zahnräder mit diagonaler Riffelung. Wie soll man denn sowas einbauen? Hast du vielleicht ein Bild, wie eine Abdeckung eingebaut aussieht?

Vielen Dank für deine Antwort.

Gruss
Acki

pumamika

Möchtegernhelfer

Registrierungsdatum: 24.03.2008

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Z22XE

Erstzulassung: 04/2001

Wohnort: Münster/Hessen

  • Nachricht senden

4

28.05.2020, 17:25

Das ist ja ein eher seltenes Problem. Üblicherweise sind die Abdeckungen beim Omega serienmäßig immer dabei und natürlich eingebaut gewesen.

Ab und zu muss sie halt mal ausgebaut werden: zuerst zieht man die Stangen komplett von den Rücksitzlehnen her nach hinten bis zum Anschlag. Dann das hintere Ende mit dem Griffloch nach vorne ausschieben und überschlagen. Nun kann man das Paket rechts und links nach oben ausrasten.
»pumamika« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1080002.JPG
  • P1080003.JPG
  • P1080004.JPG
  • P1080005.JPG
  • P1080006.JPG
Grüße vom Mika aus Südhessen, der Heimat des Omega!

Historie: 3x Käfer 34 bis 85PS, Audi 80LS, Rekord 1,9, BMW 2002ti, VW Polo 1,3 + Derby 1,3, Kadett D 1,6SR + GTE, 2x Kadett E Car. Club 2,0i, Omega A Car. 2,6 CD, Omega A Car. 24V, 2x Omega B2 Car. 2,2 Elegance + Sport m.LPG, Senator B 4,0 (fettgedruckt = aktuell)

Acki1968

Anfänger

  • »Acki1968« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25.05.2020

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Z22XE

Erstzulassung: 06/2000

  • Nachricht senden

5

28.05.2020, 19:14

Tja, genauso hatte ich mir das vorgestellt. Aber leider scheinen die Stangen zu breit zu sein und die Laufschienen sind geriffelt, sprich für Zahnräder mit geraden Zähnen gedacht. Sind bei dir die Laufschienen auch geriffelt oder sind die glatt? Und steckt deine Abdeckung in einer Kassettte?

pumamika

Möchtegernhelfer

Registrierungsdatum: 24.03.2008

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Z22XE

Erstzulassung: 04/2001

Wohnort: Münster/Hessen

  • Nachricht senden

6

28.05.2020, 19:55

Nix Kassette, sowas gab es beim Omega nie. Vielleicht später beim Vectra oder Insignia.


Sieh zu, dass du das Ding zurück schicken kannst. An deiner Stelle würde ich bei einem Verwerter schauen, eine gut erhaltene Abdeckung zu bekommen. Original Opel passt bestimmt ohne Probleme.

Sowas halt:

https://www.ebay.de/itm/Opel-Omega-B-Car…q8AAOSwZ1petQ~5

Ach ja: meine Abdeckung und die Schienen haben gerade Verzahnung, keine Schrägverzahnung.
Grüße vom Mika aus Südhessen, der Heimat des Omega!

Historie: 3x Käfer 34 bis 85PS, Audi 80LS, Rekord 1,9, BMW 2002ti, VW Polo 1,3 + Derby 1,3, Kadett D 1,6SR + GTE, 2x Kadett E Car. Club 2,0i, Omega A Car. 2,6 CD, Omega A Car. 24V, 2x Omega B2 Car. 2,2 Elegance + Sport m.LPG, Senator B 4,0 (fettgedruckt = aktuell)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »pumamika« (28.05.2020, 19:55)


Acki1968

Anfänger

  • »Acki1968« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25.05.2020

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Z22XE

Erstzulassung: 06/2000

  • Nachricht senden

7

07.06.2020, 11:15

Hallo,

ich habe deinen Rat befolgt und mir eine neue Abdeckung besorgt. Und siehe da, diese passt einwandfrei.

Danke für deine Hilfe.

pumamika

Möchtegernhelfer

Registrierungsdatum: 24.03.2008

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Z22XE

Erstzulassung: 04/2001

Wohnort: Münster/Hessen

  • Nachricht senden

8

07.06.2020, 16:37

Gerne doch, Acki.

Hast du die Kohle für die falsche Abdeckung zurückbekommen?
Grüße vom Mika aus Südhessen, der Heimat des Omega!

Historie: 3x Käfer 34 bis 85PS, Audi 80LS, Rekord 1,9, BMW 2002ti, VW Polo 1,3 + Derby 1,3, Kadett D 1,6SR + GTE, 2x Kadett E Car. Club 2,0i, Omega A Car. 2,6 CD, Omega A Car. 24V, 2x Omega B2 Car. 2,2 Elegance + Sport m.LPG, Senator B 4,0 (fettgedruckt = aktuell)

Acki1968

Anfänger

  • »Acki1968« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25.05.2020

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Z22XE

Erstzulassung: 06/2000

  • Nachricht senden

9

08.06.2020, 17:18

Hallo,

ich habe die alte Abdeckung beim Einbauversuch komplett auseinandergenommen. Also behalten und nicht zurückgeschickt. Vielleicht kann ich oder jemand hier etwas davon brauchen und wenn es nur die Abdeckung an sich ist.

Gruß
Acki

firefield

Opelfanten Rüsselsheim e.V.

Registrierungsdatum: 10.12.2007

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y25DT

Erstzulassung: 07/2004

Wohnort: Hochheim am Main

  • Nachricht senden

10

09.06.2020, 02:28

Nochmal zur Info: der Vorfacelift hat die breiten Stangen, der Facelift Omega B die schmaleren.

Die Abdeckungen sind sogar recht teuer, wenn man sie vom FOH haben will. 570Eur für den Vorfacelift, 595eur für den Facelift.
Falls noch jemand eine für den Facelift braucht, hab noch eine brandneue herumliegen.
Grüße, Johannes.

1995 Kawasaki ZZR600 E

1997 Omega B MV6 Lim & 2003 Omega B 2.5DTI Car

Fireblsblog.de