Da isser wieder, der Sauerländer. - Wer bist´n Du?? - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Omega-Freak.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Zwoliter

Like a Bosch

  • »Zwoliter« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 02.01.2017

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y22XE

Erstzulassung: 12/2002

Wohnort: Schalksmühle

  • Nachricht senden

1

08.05.2020, 21:30

Da isser wieder, der Sauerländer.

:D Guten Abend Freaks!

Nachdem ich meine grünen Omme abgegeben habe und auf einen turbogeladenen Corsa E umgestiegen bin, geht der Corsa nun an meine Frau über. Vor der Garage steht nun ein schwarzer Caravan aus 2002 mit 165000 Km. 2,2 statt 2 Liter. :) Irgendwann komme ich auch noch zum V6. :D

Ist insgesamt in einem guten Zustand, aber jeder Krieger trägt seine Narben.. Fahrersitz aufgescheuert, Kardanwelle donnert bei 80 im Schubbetrieb aufgrund rissiger Hardyscheibe, Kurbelgehäuseentlüftung sabbert auf's Getriebe...

Am Wochenende werden Beulen entfernt und der Lack geschmeidig gemacht, dann folgt irgendwie und irgendwann die Anmeldung.. und dann kann er zu mir in die Werkstatt.

-----------------
Endlich isser auf der Straße!


Hab heute der Oma mal unter'n Rock geschaut.. Glücksgriff! Kein Rost, keine Aufbockfehler an den Schwellern, keine Marderspuren!


Bleiben nur die Rätsel um den letzten Service und Zahnriemenwechsel. Bremshydraulik hat <1% Wassergehalt, Motorölstand auf Hälfte, dunkelbraun.. Steuerriemen sieht solide aus. HU/AU 4/22 fällig.

Lenkhydraulik riecht leicht verbrannt, das schiebe ich aber mal auf die breiten Schluffen.
Kupplung kommt recht spät, Krümmer hat Risse, Hitzeschutzblech am Krümmer und Laderaumabdeckung, sowie die Stopper für selbige fehlen... nix Neues. :D
Aber der Innenraum ist absolut TOP.

Ich mag's, das Kleine Schwarze für den dezenten Fahrachswinkel auf schlüpfriger Fahrbahn.
»Zwoliter« hat folgendes Bild angehängt:
  • WhatsApp Image 2020-05-06 at 21.51.34.jpeg

Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von »Zwoliter« (20.05.2020, 23:39)


FighterHL

Fighter

Registrierungsdatum: 20.03.2009

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 09/1997

  • Nachricht senden

2

26.05.2020, 17:30

Na, sieht och gut aus... :thumbup:
Omega B MV6 Caravan - Steinmetz optik ---

Omega B ? Find ich gut ! :thumbup: --------- Eigendlich sollte jeder einen haben ... also ich habe schon den 3. Omega B 8)

Was ich brauche zu Autofahren ? --- Automatic ,Thempomat und min. ein 6 Zyl. :D

---------------------------------------www.omegab.de


Ähnliche Themen