Ölverlust 3,2 V6 - Omega B - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

RBAdler1887

Anfänger

  • »RBAdler1887« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 17.12.2019

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 06/2001

  • Nachricht senden

1

09.04.2020, 09:04

Ölverlust 3,2 V6

Hallo Gemeinde,

Habe einen (noch) nicht definierbaren Ölverlust. Tropfen sammelt sich zwischen den beiden Torx Schrauben am Getriebeflansch.

Bevor ich die Simmeringe wechsel wollte ich nochmal bei Euch nachhören ob‘s vielleicht noch woanders herkommen kann. Ventildeckeldichtungen sind neu...

Grüße RBR
Opel History:

2003 Meriva 1,6; 2004 Meriva 1,7 CDTi; 2003 Signum 3,2 V6; 2008 Signum 1,9 CDTi; 2000 Omega B 2,2; 2001 Omega B 3,2 V6


Former Projects:
1977 Golf I L; 1978 VW T2b Westfalia; 1983 Golf I C; 1991 Golf I Cabriolet Sportline; 1998 Mercedes C 180

Andy0882

Anfänger

Registrierungsdatum: 25.06.2017

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 2019

  • Nachricht senden

2

10.04.2020, 14:02

Um auch mal wieder meinen Senf dazu zugeben....am besten mal sauber machen und nochmal glotzen. Aber Simmerring klingt plausibel


Registrierungsdatum: 20.09.2010

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 12/1999

Wohnort: Potsdam

  • Nachricht senden

3

10.04.2020, 21:45

Schau Mal an den halbmonden der vdd .
Von da läuft es gerne den block runter nach unten zu den Schrauben wo es denn abtropfen kann. Eventuell ist dein Ventildeckel krumm und deswegen nicht dicht.

RBAdler1887

Anfänger

  • »RBAdler1887« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 17.12.2019

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 06/2001

  • Nachricht senden

4

11.04.2020, 15:58

Danke in die Runde...

Fehler gefunden... Simmerring...
Opel History:

2003 Meriva 1,6; 2004 Meriva 1,7 CDTi; 2003 Signum 3,2 V6; 2008 Signum 1,9 CDTi; 2000 Omega B 2,2; 2001 Omega B 3,2 V6


Former Projects:
1977 Golf I L; 1978 VW T2b Westfalia; 1983 Golf I C; 1991 Golf I Cabriolet Sportline; 1998 Mercedes C 180

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RBAdler1887« (21.04.2020, 13:44)


Ähnliche Themen