Sicherung 29 brennt immer durch - Omega B - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Omega-Freak.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Andy1982

Anfänger

  • »Andy1982« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 04.10.2019

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: Y26SE

Erstzulassung: 02.06.2001

  • Nachricht senden

1

04.10.2019, 22:04

Sicherung 29 brennt immer durch

Moin, bin neu hier

Habe mir vor ein paar Tagen günstig eine Facelift Limo angeschafft, ist eine Design Edition von 2001 mit der 2,6 l Maschine

Jetzt zum Problem...... Sitzheizung auf Fahrer/Beifahrer ohne Funktion, Lampe am Schalter leuchtet auch nicht bei einschalten
Klima kühlt nicht und die zwei Leselampen vorn funktionieren nicht

Hatte die 10A Sicherung ausgetauscht weil durchgebrannt, funktionierte jetzt alles 4 Tage problemlos bis heute, wieder Sicherung durch

Kennt das Problem jemand?

Laut dem Deckel des sicherungskastens ist es Sicherung 29 die immer durchbrennt

Bin um jede hilfe dankbar ✌????


Hat denn keiner eine Idee oder Hinweis, ist das so umfangreich oder selten das der Fehler vorkommt?

Zusätzlich leuchtet noch die Airbaglampe und MKL, Motorlauf und Leistung sind aber ganz normal

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andy1982« (05.10.2019, 19:41)