extremer Kühlmittelverlust, am Kühlmittelregelventil. - Omega B - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Omega-Freak.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »williamowitsch« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11.09.2018

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 09/2000

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

1

08.08.2019, 13:34

extremer Kühlmittelverlust, am Kühlmittelregelventil.

Grüßt euch Opelaner

Fahrzeug:
Modell: Opel Omega 3.0
Laufleistung: 73300km

original Wasserpumpe
Problem:
EXTREMER Kühlmittelverlust an dem oberen Rohr des Kühlmittelregelventils. Das Kühlmittel läuft in wenigen Minuten im Leerlauf wie ein Wasserfall zwischen dem Gummirohr und dem Rohr des Kühlmittelregelventils aus. Der Kühlmittelregelventil ist neu eingebaut worden. :cursing:

Die Original Schellen wurden bereits durch Schraubschellen ersetzt und wirklich stark angezogen. Es bringt nichts, das Kühlmittel wird zwischen dem Gummi und dem Kunstoffrohrendstück des Kühlmittelregelventil heraus gedrückt.
Ich bitte um euren kompetenten Ratschläge.
Gruß aus Darmstadt
Willi

PS: wie hoch muss den die Temperatur sein, laut der Anzeige würde ich auf 85-92° schätzen. Ist es normal???