Anschlussplan Omega B Verstärker Antenne Heckscheibenheizung - Omega B - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

calibrauw

Anfänger

  • »calibrauw« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 09.05.2019

Typ: Sonstige

Motorisierung: C20NE

Erstzulassung: 1994

  • Nachricht senden

1

10.05.2019, 21:31

Anschlussplan Omega B Verstärker Antenne Heckscheibenheizung

bin neu hier und darf mich kurz vorstellen:
Ich bin Uwe, 51 Jahre alt und fahre seit 20 Jahren denselben Opel Calibra.
Das Coupe treibt mir noch jeden Tag das Grinsen ins Gesicht - aber jeder soll das fahren,
was ihm Spaß macht.
Jetzt habe ich schlechten Radioempfang und möchte es einmal mit einer Heckscheibenantenne, wie sie der

Opel Omega B verbaut hat, probieren.
Den Verstärker vom Omega B habe ich schon hier liegen. 90379275 DX.

Allerdings sind die Anschlüsse nicht beschriftet. Kann mir jemand sagen, wie der Verstärker korrekt angeschlossen werden muss?
Lt. Omega Schaltplan wird + Heckscheibenheizung über den Verstärker durchgeschleift. Die Rückleitung parallel zur Masse muss zum
Verstärker mit 4 mm² gezogen werden.
Außerdem braucht der Verstärker + vom Radio. Aktiv wenn Radio an.
Ich habe mal ein Foto mit den Anschlüssen hochgeladen
Nach meinem Verständnis müssten die beiden nebeneinander liegenden waagrechten Anschlüsse 1 und 2 fürs Durchschleifen
von + Heckscheibenheizung verwendet werden. Wie herum dürfte egal sein?
Der senkrechte Anschluss 3 dürfte für Remote Plus vom Radio sein und und 4 für das Rückkabel parallel zur Masse Heckscheiben-
heizung sein.
Ist das so richtig.

Für technische Hilfe ausdem Omega Forum wäre ich sehr dankbar.
D A N K E .
Grüße und allseits gute Fahrt.
Uwe
»calibrauw« hat folgendes Bild angehängt:
  • Verstärker1.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »calibrauw« (10.05.2019, 21:32)