Probleme mit der Bremse - Omega A - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Omega-Freak.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Cruiser1985

Anfänger

  • »Cruiser1985« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 14.04.2019

Typ: Omega A Limousine

Motorisierung: C26NE

Erstzulassung: 02/92

  • Nachricht senden

1

14.04.2019, 14:15

Probleme mit der Bremse

Moin.

Ich habe ein Problem mit der Bremse bei meinem dicken.

Und zwar, baut sie leider erst sehr spät Bremsdruck auf.
Ich kann zwar rein Pumpen und irgendwann hab ich Druck, aber wenn ich das Pedal dann wieder los lasse und kurz danach nochmal rein trete, kommt der Bremsdruck wieder erst kurz vorm Bodenblech.

Die Bremsflüssigkeit wurde letztes Jahr im August oder September getauscht. Der HBZ wurde vor 2 Monaten gegen einen neuen getauscht und natürlich auch entlüftet. Leider ohne Erfolg.

Heute ist mir bei der Fehlersuche noch aufgefallen, dass als meine Freundin immer wieder die Bremse betätigt hat, sich Bläschen am Deckel gebildet hatten und es die Bremsflüssigkeit raus gedrückt hat.

Hat irgendjemand von euch eine Idee wo der Fehler liegen könnte?

Gruß Jan