kein TÜV, wegen defekter Tonnenlager!!! - Omega B - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Andre79

Anfänger

  • »Andre79« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 05.10.2017

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: Y22XE

Erstzulassung: 07/2001

Wohnort: Groß Kreutz

  • Nachricht senden

1

13.12.2018, 23:21

kein TÜV, wegen defekter Tonnenlager!!!

Hallo.

Wollte heute bei meinem Omega B Facelift 2,2 den TÜV machen lassen, aber das ging voll in die Hose! Er bemängelte die Tonnenlager und die Scheinwerfer. Nun zu meiner Frage, wie sehen die Tonnenlager aus? Im Netz finde ich zwei verschiedene (einmal ein Lager, was aussieht wie ne Dose und einmal eine die aussieht wie ein Gummi-Teller)!!!
Kann mir eventuell jemand helfen?


Besten Dank

2fast4u

Gelegenheitsschrauber

Registrierungsdatum: 11.07.2006

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X25XE

Erstzulassung: 07/1999

Wohnort: Frensdorf

  • Nachricht senden

2

13.12.2018, 23:38

Hi Andre,
schau mal hier:
https://www.ebay.de/itm/2x-LEMFORDER-Lag…ViZvS:rk:6:pf:0
das sollten die Dinger sein, die Du brauchst. Aber nimm was vernünftiges, wie die Lemförder aus dem Link und keinen Billigschrott - da hast Du sonst nicht lange Freude dran und zum nächsten TÜV kannst Du sonst wieder ran.

Gruß
Michael
Manchmal denke ich, dass ich einen großen Schlitz längs ins Dach meiner OMI flexen solllte. Dann sieht sie wenigstens auch so aus wie mein größtes Sparschwein... nachdem sie eh' schon das meiste Geld schluckt.


Ähnliche Themen