Technische Auskunft - Einfach nur Quatschen - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Omega-Freak.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Motorengregor

Anfänger

  • »Motorengregor« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 09.08.2018

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 08.06.1995

Wohnort: 63486

  • Nachricht senden

1

28.10.2018, 08:57

Technische Auskunft

Ich bruche mal eure Hilfe mit einer technischen Auskunft. Ich habe eine B Omega Limo BJ 1995 mit X20XEV Motor und möchte nächsten Frühjahr 15 Zoll ATS Kreuzspeichen Alus vom Omega A montieren. 7x15 ET 33. Felgennummer 90345085. Ich hab die Felgen schon komplett neu aufgearbeitet ohne mich Schlau zu machen ob die überhaupt passen. Aber laut BJ und Motorisierung von meinem B müssten die Felgen ja über die Bremse passen, da der 136 PS Omega von 95 ja noch eine kleinere Bremser drin hat!!??



Danke im Voraus für Infos.


PS Fährst'e Quer, siehst'e mehr! 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Motorengregor« (28.10.2018, 09:14)


242

...hat keine Ahnung

Registrierungsdatum: 21.02.2006

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 06/1998

Wohnort: Cottbus

  • Nachricht senden

2

28.10.2018, 17:56

Der 1995er Omega B hat ab Werk auch die Freigabe für Felgen 7x15 ET 33. Du solltest also rein mechanisch die Felgen ohne Problem aufziehen können.


Motorengregor

Anfänger

  • »Motorengregor« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 09.08.2018

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 08.06.1995

Wohnort: 63486

  • Nachricht senden

3

29.10.2018, 07:26

Das weiß ich. Es geht darum ob der 95er B mit den Felgen 90345085 harmoniert. Es gab da doch unterschiedliche Bremsen.

242

...hat keine Ahnung

Registrierungsdatum: 21.02.2006

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 06/1998

Wohnort: Cottbus

  • Nachricht senden

4

31.10.2018, 20:19

Der 95er Omega B X20XEV fährt vorn wie hinten eine 286er Bremsscheibe innenbelüftet (vorn), massiv (hinten).
Der Omega A (außer Lotus) fährt als Maximalgröße 296er Scheiben vorn beim 3.0 24V. Hat aber ab Werk auch nur 15 Zoll Felgen. Die Maße vom Bremssattel kann ich jetzt leider nicht herauskriegen...

Aber ich denke, Du musst Dir keine Sorgen machen:

Der hat die Felgen drauf, und als Facelift fahren die alle mit einer 296er Bremse. Das sollte also alles passen bei Dir.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »242« (31.10.2018, 20:19)