Senator sprigt nicht mehr an - Senator B - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Omega-Freak.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lotteleben

Anfänger

  • »Lotteleben« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18.10.2018

Typ: Senator B

Motorisierung: C30SE

Erstzulassung: 5/93

  • Nachricht senden

1

18.10.2018, 16:30

Senator sprigt nicht mehr an

Moin,hab nen 3l 24V Senator stand 1,5 Jahre in meiner Scheune,Batterie rein,neuer Sprit sprang tadelos an.
Nur die beiden Fensterheber links ohne funktion,zwei Kabel im linken Fussraum defekt,neu zusammengelötet topp.
Wollte wieder starten nix.
Hab schon Kerzen,Kabel,Finger,Kappe neu,spule ok,Zündverteiler getauscht(der alte hatte ganz schön rost innen lief ja aber damit)
Bekommt sprit,luft und funken.
Weiss nicht mehr weiter...

Omega-y32se

Smallblock

Registrierungsdatum: 01.04.2013

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y32SE

Erstzulassung: 04/2004

Wohnort: Antalya

  • Nachricht senden

2

20.10.2018, 22:42

Moin,



schon den Hallgeber geprüft?

Wegen dem habe ich auch mal getauscht, wie ein Weltmeister.


Lotteleben

Anfänger

  • »Lotteleben« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18.10.2018

Typ: Senator B

Motorisierung: C30SE

Erstzulassung: 5/93

  • Nachricht senden

3

22.10.2018, 07:53

Moin,jo auch schon getauscht :(