MV6 springt nicht an, zu wenig Sprit - Omega B - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Turoy

Omega Neuling

  • »Turoy« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 29.12.2016

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 12/1996

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

1

04.06.2018, 20:21

MV6 springt nicht an, zu wenig Sprit

Hallo,
ich dachte dass mein MV6 wegen nem defekten KWS nicht mehr anspringt, da er damit in letzter Zeit eh als mal Probleme beim 1. Kaltstart (Rest vom Tag nicht mehr) gemacht hat, und OPCOM auch Einträge dazu hat.Also KWS bestellt und tauschen wollen -> nix, falscher Stecker...

KWS vom Ersatzteilträger ausgebaut, immer noch kein Start. Luftfilter ab, bisserl Bremsenreiniger rein - Motor läuft.Also hat's wohl was mit der Spritzufuhr zu tun, und fiel deswegen auch im warmen Zustand nicht auf, da warm die LPG Anlage schon beim Startvorgang anspringt.Was nun? Pumpe zu schwach? Surren tut sie noch hörbar, laut meinem Helfer heute. Wo sitzt die überhaupt genau?Spritfilter "dicht" ? Auto hat 210000 km, LPG Anlage seit nun 6 Jahren drin, keine Ahnung ob der Benzinfilter jemals gewechselt wurde. Der Besitzer wurde nahezu alle 2 Jahre gewechselt (bisher), und wenn die Probleme so weiter gehen weiß ich nicht ob ich den MV6 auch bald wieder abschiebe. Nur habe ich gerade ziemlich viel am Motor erneuert, es wäre Schade und rausgeschmissenes Geld, ginge er jetzt wieder weg.
______________________________

Gruß Turoy

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Turoy« (04.06.2018, 20:23)


Omega-y32se

Smallblock

Registrierungsdatum: 01.04.2013

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y32SE

Erstzulassung: 04/2004

Wohnort: Antalya

  • Nachricht senden

2

05.06.2018, 00:07

Moin,



Kofferraumteppich hoch und da ist eine Platte mit Kreutzschlitzschrauben.

Unter der Platte ist ein großer Runder Behälter mit einem großen Sicherungsring.

Die Leitungen runter, den großen Ring ebenfalls. Am Deckel ist die Benzinpumpe.

Vorsicht!

Kein Werkzeug verwenden, welches Funken schlagen kann und den Raum gut belüften.

Der Filter sitzt außen vor dem Tank, rechte Seite. Da kommst Du nur mit der Bühne ran.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Omega-y32se« (05.06.2018, 00:07)



Turoy

Omega Neuling

  • »Turoy« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 29.12.2016

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 12/1996

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

3

06.06.2018, 00:41

Ui,
hoffentlich komm ich da dran? Denn im Kofferraum ist ja hinter den Sitzen der 80 Liter Zylindertank der Gasanlage. Und eine abnehmbare AHK ist ebenfalls vorhanden.
______________________________

Gruß Turoy