omega b 2,0 16v automatik motorwechsel brauch hilfe - Omega B - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

omega16vpower

opel freak

  • »omega16vpower« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 17.05.2008

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 08/1999

Wohnort: Holdorf

  • Nachricht senden

1

09.06.2018, 10:41

omega b 2,0 16v automatik motorwechsel brauch hilfe

moin moin ,habe da eine frage ??? und zwar will ich einen vectra b schalt motor in meinen omega b automatik einbauen . habe jetzt festgestellt das ich die komplette ölwanne umschrauben muss . jetzt mein anliegen , im schaltmotor sitzt so ein führungslager , muss das raus wenn ja wie oder kann es sitzen bleiben ???? bitte diesmal um antwort !! danke

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »omega16vpower« (09.06.2018, 10:41)


firefield

Opelfanten Rüsselsheim e.V.

Registrierungsdatum: 10.12.2007

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y25DT

Erstzulassung: 07/2004

Wohnort: Hochheim am Main

  • Nachricht senden

2

10.06.2018, 03:39

Wieso bittest du um Antwort und markierst das Thema als erledigt?
Grüße, Johannes.

1995 Kawasaki ZZR600 E

1997 Omega B MV6 Lim & 2003 Omega B 2.5DTI Car

2001 Corvette C5 5.7 V8


omega16vpower

opel freak

  • »omega16vpower« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 17.05.2008

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 08/1999

Wohnort: Holdorf

  • Nachricht senden

3

14.11.2018, 21:38

x20xev motor

Hallo!!! habe einen neuen zahriemen aufgelegt , motor neu gedichtet alles neu neue ventile neue schaftdichtung und so weiter , neue spannrolle neue wasserpumpe , jetzt mein problem , bi 300km gefahren und aus heiterem himmel ist der zahriemen übergesrungen ??? kann mir nicht helfen warum alles neu , ausser der zahnriemne war 1000km alt wieso springt der riemen über , kann es sein wenn der riemen zu alt , das der durch die reibung zu heiss wird und sich dann zu doll längt und dadurch überspringt ??? bitte um rat bevor ich da nochmal bei gehe !!!!! ?( ?( ?( :( :( :( :(

moonwalk

Anfänger

Registrierungsdatum: 30.10.2018

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 04/10/2002

  • Nachricht senden

4

05.12.2018, 15:45

moin moin ,habe da eine frage ??? und zwar will ich einen vectra b schalt motor in meinen omega b automatik einbauen . habe jetzt festgestellt das ich die komplette ölwanne umschrauben muss . jetzt mein anliegen , im schaltmotor sitzt so ein führungslager , muss das raus wenn ja wie oder kann es sitzen bleiben ???? bitte diesmal um antwort !! danke
Sorry, aber von dem Austausch von Motoren halte ich mich fern und lasse das lieber einen Fachmann machen und von daher kann ich zu dem Thema nicht allzu viel Konstruktives schreiben. Viele Reparaturen mache ich selbst, aber alles was Getriebe/Motor angeht, ist mir zu komplex und daher lasse ich sowas lieber von einem Fachmann machen. Aktuell habe ich nämlich leider die Situation, dass alles danach aussieht, dass ich einen Motorschaden habe, aber das wird sich die Tage noch genau herausstellen. Auf jeden Fall weist mein Fahrzeug einen erhöhten Ölverbrauch sowie einen Kühlwasserverlust auf. Mein Kollege, der ein wenig mehr Plan von solchen Themen hat meinte, dass sicherlich ein Austauschmotor her muss. Über die Seite von caroobi habe ich nun schon mal veranlasst, dass mein Wagen am Freitag abgeholt und in eine Meisterwerkstatt in meiner Nähe transportiert wird. Ein Festpreis für die gesamte Reparatur und den Austauschmotor wurde mir auch schon genannt. Preiswert wird das Ganze natürlich nicht, aber ich hätte mit weitaus mehr gerechnet...
Künstliche Intelligenz ist leichter zu ertragen als natürliche Dummheit.

Ähnliche Themen