Welche Federn / Dämpfer? - Omega B - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Omega-Freak.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Swarlos

Anfänger

  • »Swarlos« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 08.05.2018

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: Y32SE

Erstzulassung: 07/2003

  • Nachricht senden

1

20.05.2018, 23:11

Welche Federn / Dämpfer?

Hallo,
ich suche für meinen Omega ein gutes bzw empfehlenswertes "Fahrwerk". (Keine Tieferlegung!!).
Welche Marken könnt Ihr empfehlen? (evtl mit link :) )
Habe derzeit Federn von "EGC-Performance" und Dämpfer von TA
Das Fahrverhalten ist okay, aber der Vorbesitzer hat das nicht eintragen lassen + ich setze damit
auf dem Firmenparkplatz immer auf. (Und das Xenon reguliert bei jeder Bodenwelle, habe beim
schnellen gucken gelesen dass es davon kommen kann).

Evtl. will ja sogar jemand tauschen :whistling:
Gruß

pumamika

Möchtegernhelfer

Registrierungsdatum: 24.03.2008

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Z22XE

Erstzulassung: 04/2001

Wohnort: Münster/Hessen

  • Nachricht senden

2

24.05.2018, 20:26

Hallo Swarlos,

wenn es keine Tieferlegung sein soll, dann bietet sich ja wohl das Serienfahrwerk an. Mir persönlich wäre das aber zu weich.
Es gab für die Omis aber auch eine Sportausstattung ab Werk mit ca. 10mm Tieferlegung und strafferen Dämpfern. Das kommt dem Optimum schon sehr nahe.

Mein Caravan hat die originalen Sportdämpfer drin und dazu 30mm H&R-Federn. Das ist auf keinen Fall zu tief, trotz gewerblicher Nutzung mit öfter mal hoher Zuladung hatte ich mit Aufsetzen noch nie ein Problem und er geht schön zackig um die Ecken.
Grüße vom Mika aus Südhessen, der Heimat des Omega!

Historie: 3x Käfer 34 bis 85PS, Audi 80LS, Rekord 1,9, BMW 2002ti, VW Polo 1,3 + Derby 1,3, Kadett D 1,6SR + GTE, 2x Kadett E Car. Club 2,0i, Omega A Car. 2,6 CD, Omega A Car. 24V, 2x Omega B2 Car. 2,2 Elegance + Sport m.LPG, Senator B 4,0 (fettgedruckt = aktuell)


Swarlos

Anfänger

  • »Swarlos« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 08.05.2018

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: Y32SE

Erstzulassung: 07/2003

  • Nachricht senden

3

24.05.2018, 20:56

Hallo pumamika,
ich hab die Executive ausstattung. Weiß aber garnicht obs da auch die Tieferlegung gab. (Hab diesbezüglich auch nix im Prospekt gefunden).
Was ist das denn für eine Marke von den Originalen Dämpfern / Federn beim Sportfahrwerk? Was kann ich da qualtitativ gleichwertiges kaufen?

Ich hab dir hier mal ein Bild hochgeladen, weiß nicht wie du das findest. Ich finds eigentlich vom aussehen her sehr gut (Felgen / Reifen zu klein :S ) aber ansonsten fährt das gut. Würde es drinne lassen wenn ich nicht jeden Tag aufsetzen würde...

p.s. hab keine Niveauregulierung.
Gruß