Tonnenlager Wechseln Omega b limo - Omega B - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Omega-Freak.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

acid-burn

***nicht die mama***

  • »acid-burn« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 12.03.2010

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 8.2000

Wohnort: 23970 Wismar

  • Nachricht senden

1

22.04.2018, 11:57

Tonnenlager Wechseln Omega b limo

moin zusammen

ich habe vor in nacher zukunft meine tonnenlager am mv6 zu wechseln, nun meine fragen

welche lager würdet ihr empfelen dachte an Febi oder MEYLE

und wie groß ist der aufwand, schaffe ich das allein oder sollte ich mit 2 hände dazu holen?

omimatze

Der mit den Anlagen kämpft...

Registrierungsdatum: 24.02.2008

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: Y26SE

Erstzulassung: 02/01

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

2

23.04.2018, 19:35

Kannst getrost Meyle oder Febi nehmen, machste nüscht falsch mit. Ich habe sie letztes Jahr in meiner Garage gewechselt, ne Bühne wäre natürlich geiler gewesen. Wenn du nicht gerade zwei linke Hände hast und improvisieren kannst, sollte dem nichts im Wege stehen.
LG Matze
Dat muß drücken im Gesicht...