Motorhaube von außen öffnen - Omega B - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Omega-Freak.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ban-One

Anfänger

  • »Ban-One« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 17.07.2012

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y26SE

Erstzulassung: 01/2001

Wohnort: Meerbusch

  • Nachricht senden

1

02.10.2017, 10:36

Motorhaube von außen öffnen

Moin zusammen,

nach längerer Inaktivität brauche ich mal eure Hilfe.

Kurze Zusammenfassung:

Im Februar habe ich meinen geliebten 2001er Omega 2,6 Caravan Facelift durch einen Signunm (Diesel) ersetzen müssen. Den Omega habe ich hinter dem Hof abgestellt und mit Fernbedienung und Doppellock abgeschlossen.

Nun muss ich den Wagen bewegen und komme nicht mehr hinein, da einer der 4 Vorbesitzer wohl mal das Zündschloss gewechselt hat und ich nie Schlüssel für Türen und Kofferraum erhalten habe...

Für einen Ersatzschlüssel wollen die von Opel fast 200€ ;(

Leider scheitere ich an den Türen am Doppellock und aufgrund des Stellplatzes komme ich auch nicht an den Anlasser, um ihn hier zu überbrücken.

Bevor ich jetzt eine der Seitenscheiben zerdepper, wollte ich euch mal um Rat fragen. Den Kühlergrill hat mir freundlicherweise schon jemand eingetreten :cursing: , ich weiß nur nicht wie ich an den Zug komme...


Vielen Dank im Voraus für eure Tipps!


Grüße, Ban-One
E10? Nein danke, mein Auto tankt kleinen Kindern nicht das Essen weg!


Omega B Caravan 2.6 - Bj. 2001 - Prins VSI Gasanlage mit 78 l Radmuldentank

Anzeige

Anfänger

Registrierungsdatum: 08.01.2016

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: Y26SE

Erstzulassung: 04/2000

  • Nachricht senden

2

Hi,

schau mal hier, da wirst du sicher fündig.

firefield

Opelfanten Rüsselsheim e.V.

Registrierungsdatum: 10.12.2007

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y25DT

Erstzulassung: 07/2004

Wohnort: Hochheim am Main

  • Nachricht senden

2

02.10.2017, 17:52

Beim Doppellock brauchst du die Fenster nicht zerdeppern. Die Türpins sind dann auch verriegelt. Die einzige Möglichkeit ist irgendwie Strom auf die Kiste und aufschließen. Man müsste wissen wo der Zug entlang geht. Dann könntest du den Wagen per Kran abschleppen lassen auf ne Bühne und evtl von unten an den Zug.
Grüße, Johannes.

1995 Kawasaki ZZR600 E

1997 Omega B MV6 Lim & 2003 Omega B 2.5DTI Car

2001 Corvette C5 5.7 V8


Ban-One

Anfänger

  • »Ban-One« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 17.07.2012

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y26SE

Erstzulassung: 01/2001

Wohnort: Meerbusch

  • Nachricht senden

3

02.10.2017, 20:03

Hi.

Ja, das war auch mein Gedankengang. Die Scheibe zerdeppern würde ich, um die Motorhaube zu öffnen. Beim Vorfacelift kommt man durch den Grill ja wohl ganz gut an den Zug, nur wie das beim Facelift geht find ich nix zu.

Trotzdem vielen Dank.
E10? Nein danke, mein Auto tankt kleinen Kindern nicht das Essen weg!


Omega B Caravan 2.6 - Bj. 2001 - Prins VSI Gasanlage mit 78 l Radmuldentank

Omega-y32se

Smallblock

Registrierungsdatum: 01.04.2013

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y32SE

Erstzulassung: 04/2004

Wohnort: Antalya

  • Nachricht senden

4

02.10.2017, 22:31

Moin,

hat dein Caravan eine Anhängerkupplung?

Dann kannst Du über den Stecker auf die Kiste Strom drauf legen.

Sonst drunter legen und mit viel gefummel auf das dicke Plus an der Lima.

An den Zug kommt man so gut wie null dran. Der Facelift hat den Zug zwischen den doppelten Schlossträgern.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Omega-y32se« (02.10.2017, 22:31)


Andy0882

Anfänger

Registrierungsdatum: 25.06.2017

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: Y32SE

Erstzulassung: 2001

  • Nachricht senden

5

05.10.2017, 19:18

Mir hatte da mal jemand nen hilfreichen Tip bei -15° gegeben......Habe es dann an der Beifahrertür umgesetzt. Untere Scheiben Dichtung entfernen und das Gestänge am Schloss aushängen.....ging super gut. Und die blauen Finger waren auch nach nen Stunde wieder fit