Probleme beim Starten OMEGA 2,2 DTi von 2001 - Omega B - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Omega-Freak.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Scorchie

Anfänger

  • »Scorchie« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 16.02.2007

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 4/2001

Wohnort: Ilsede

  • Nachricht senden

1

26.09.2017, 08:15

Probleme beim Starten OMEGA 2,2 DTi von 2001

Habe folgendes Problem :
Stecke ich Schlüssel ins Zündschloß und drehe rum und das Glühkerzensymbol leuchtet auch nur kurz auf (1-2 SEkunden) springt der Wagen sofort und ohne rumzumotzen an.Meist so bei 10-12 Grad Aussentemperatur.
Oft (95%) leuchtet das Glühkerzensymbol nicht und ich kann so ca.10 -15 Sekunden orgeln bis er unruhig anspringt und eine fette schwarze Wolke aus dem Auspuff schmeißt !
Was ich natürlich nicht so prall finde.
Ist der Wagen warngelaufen springt er immer völlig normal an.
Mein Idee wäre eigentlich der Kühlmittelsensor für die Motorsteuerung ,weiß nur nicht wo das verdammt Biest sich versteckt hat....
Jemand eine Idee wo der steckt oder einen anderen Vorschlag um den miesenm Start zu verbessern ?

Neue Glühkerzen haben nix gebracht :-(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorchie« (26.09.2017, 08:15)


Anzeige

Anfänger

Registrierungsdatum: 08.01.2016

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: Y26SE

Erstzulassung: 04/2000

  • Nachricht senden

2

Hi,

schau mal hier, da wirst du sicher fündig.

Omega-y32se

Smallblock

Registrierungsdatum: 01.04.2013

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y32SE

Erstzulassung: 04/2004

Wohnort: Antalya

  • Nachricht senden

2

28.09.2017, 20:44

Moin,

Der sitzt auf dem Thermostatgehäuse.