Tach aus Berlin - Wer bist´n Du?? - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Omega-Freak.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

pinionsnubber

Anfänger

  • »pinionsnubber« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 14.08.2017

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 9.1.1997

  • Nachricht senden

1

15.08.2017, 21:00

Tach aus Berlin

Tach :D
habe mir bei Ebay Kleinanzeigen einen Omega B Caravan mit X20XEV rausgesucht.
Hingefahren und gestaunt, wie der sich fährt !
Eigentlich wie ein 124er Benz.
Hintere Türen und Radlauf hinten links was Rost, na und, schweiß ick !
Ansonsten fast Volle Hütte, fehlen nur Tempomat und Leder.
20 Jahre alt und 203 000 km runter, gekooft für 750 €, Tüv bis 1/19.
Gute Allwetterreifen, Achsen , Esse und Diff. i.O.
Wasserkasten des Kühler pisst leicht.
Also ZR, Kühler, alle Filter und Flüssigkeiten erneuern.
Ersatzteilpreise sind ja mal geil !
Den Wagen erhalte ick mir, fährt sich wirklich toll !
Vorallem sieht man keinen mehr auf der Strasse.
Irgendwann werden die jammern, die ihre verschleudert haben.
Gruß Torsten

Anzeige

Anfänger

Registrierungsdatum: 08.01.2016

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: Y26SE

Erstzulassung: 04/2000

  • Nachricht senden

2

Hi,

schau mal hier, da wirst du sicher fündig.

OmegaausRhede

Anfänger

Registrierungsdatum: 10.11.2011

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y22XE

Erstzulassung: 1.2000

Wohnort: Rhede/Ems

  • Nachricht senden

2

15.08.2017, 22:00

Moin aus dem Emsland!
Die gleichen Erkenntnisse zum Omega hatte ich vor 10 Jahren+sie haben sich seid dem nicht geändert!Leider hat er kein Image,im Gegensatz zum W210,den es aber schon lange nicht mehr in nennenswerten Stückzahlen gibt,da ihn der Rost erledigt hat!
Gruß,Rainer
Meine Opelhistorie beginnt 1969:
2xKadett B(Schrott)
1 Rekord A mit Miesen/Bonn Krankenwagenaufbau(Schrott)
1x Rekord B(Schrott)
1xKadett C Caravan(Schrott)
1x Ascona C fährt immer noch bei meinem Neffen
1x Astra F Caravan,fährt hoffentlich noch in Kenia,mit weit über 300000KM
1x Omega B2,2 Automatik Caravan mit LPG,fährt heute noch mit 170000KM bei mir!!


pinionsnubber

Anfänger

  • »pinionsnubber« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 14.08.2017

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 9.1.1997

  • Nachricht senden

3

17.08.2017, 21:43

W 210 hat kein Image mehr ! Diese Rostlauben sind das Letzte !

OmegaausRhede

Anfänger

Registrierungsdatum: 10.11.2011

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y22XE

Erstzulassung: 1.2000

Wohnort: Rhede/Ems

  • Nachricht senden

4

18.08.2017, 20:55

Moin
Glaub mir,als Bochumer+Opelfahrer seid 1969,ab dem Lopez,der das letzte bisschen Image,was Opel noch hatte,an die Wand gespart hatte,
konnte man als Opelfahrer bei den meisten nur Mitleid erwarten!Ein Mercedes,selbst mit eingelaufenden Nockenwellen,Ölverbrauch+letztendlich Rost
in allen Modellen,der steht bei der Mehrheit der Autofahrer immer noch besser da,warum auch immer!Sieht man doch jetzt bei VW,sie haben Millionen beschissen,
und trotzdem rennen sie denen die Türen ein!Das Volk möchte eben verarscht werden!
Gruß,Rainer
Meine Opelhistorie beginnt 1969:
2xKadett B(Schrott)
1 Rekord A mit Miesen/Bonn Krankenwagenaufbau(Schrott)
1x Rekord B(Schrott)
1xKadett C Caravan(Schrott)
1x Ascona C fährt immer noch bei meinem Neffen
1x Astra F Caravan,fährt hoffentlich noch in Kenia,mit weit über 300000KM
1x Omega B2,2 Automatik Caravan mit LPG,fährt heute noch mit 170000KM bei mir!!

pinionsnubber

Anfänger

  • »pinionsnubber« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 14.08.2017

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 9.1.1997

  • Nachricht senden

5

19.08.2017, 17:59

Jamann :D
Die manipulierten Jasager kaufen trotzdem diesen überteuerten Dreck , da hasde recht.

sebiomg

Anfänger

Registrierungsdatum: 04.11.2016

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 10/1996

  • Nachricht senden

6

06.09.2017, 10:37

erstmal Glückwunsch zu deinem neuen Gefährt.
Ich fahre aktuell einen Astra (2008). Musste meinen Omega leider zum Verwerter bringen, nachdem ich einen echt harten Unfall damit hatte.
Der Astra war ein gute Angebot zu dem Zeitpunkt.
Eingentlich möchte ich auch keinen Zweitwagen, aber mich reizt es schon, wieder einen Omega zu fahren.
Habe mich auch schon bei mobile umgesehen. Darf nur meine bessere Hälfte erstmal nicht mitbekommen. Wenn er erstmal da ist, dann ists eh zu spät. Würde ich es ihr aber jetzt schon sagen, würde sie versuchen mich davon abzuhalten :D

Es spricht wirklich soviel für dem Omega. Anschaffung, Ersatzteile und die Möglichkeit alles selbst reparieren zu können.
Vor allem ist es aber das Gefühl beim Fahren. Für mich unbeschreiblich :)

Jetzt muss ich nur noch einen finden, der auch etwas Ausstattung hat und auch noch fahrtauglich ist. Den Rest erledige ich dann mit der Zeit :)

pinionsnubber

Anfänger

  • »pinionsnubber« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 14.08.2017

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 9.1.1997

  • Nachricht senden

7

06.09.2017, 20:27

So ist es !
viel Spass bei der Suche.