neuer Scheinwerfer H1/H7 Licht einstellen ? - Omega B - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Turoy

Omega Neuling

  • »Turoy« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 29.12.2016

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 12/1996

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

1

28.04.2017, 17:03

neuer Scheinwerfer H1/H7 Licht einstellen ?

Hallo,

da mir ein Umbau auf Xenon zur Zeit zu viel Aufwand ist zusammen mit Wildschaden und gebrochener Feder, habe ich mir statt dessen einen neuen H1/H7 Scheinwerfer gekauft.

Diesen habe ich mit Leuchtmittel versehen, den Stellmotor eingehängt und eingebaut, aber es lässt sich an der viel zu tiefen Grundeinstellung nix ändern. Muss ich die oberen Stellschrauben erst noch irgendwie mit dem "Innenleben" des Scheinwerfers verbinden? Ich hab da noch nicht genau geguckt.
______________________________

Gruß Turoy

Anzeige

Anfänger

Registrierungsdatum: 08.01.2016

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: Y26SE

Erstzulassung: 04/2000

  • Nachricht senden

2

Hi,

schau mal hier, da wirst du sicher fündig.

ASIM

Anfänger

Registrierungsdatum: 11.09.2005

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 01/98

  • Nachricht senden

2

29.04.2017, 10:23

Hallo,

ist es ein Gebrauchter oder ein Werksneuer Scheinwerfer?
Wenn es ein Gebrauchter ist vermute ich einen gerbrochenen Gleitsteller.
Das ist leider früher oder später immer der Fall.

Gruß ASIM


Turoy

Omega Neuling

  • »Turoy« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 29.12.2016

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 12/1996

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

3

29.04.2017, 20:51

Neu,

aber von Depo, da scheint öfters mal die Einstellung zu tief zu sein, wie ich später beim Forum durchstöbern gefunden habe. Aber leider habe ich nichts dazu gefunden wie man es richtet?

Ergänzung (Doppelpost nicht erlaubt? Wie soll ich da was aktuell halten?):
Keiner weiß wie man einen Scheinwerfer einstellt?
Irgendwer muss doch wissen in welche Richtung ich die Stellschrauben drehen muss, um das Licht höher zu bekommen?
______________________________

Gruß Turoy

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Turoy« (06.05.2017, 15:11)