Heckspoiler Omega B Caravan FL demontiern - Omega B - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

omegafarm

Anfänger

  • »omegafarm« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11.02.2015

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y32SE

Erstzulassung: 08/2001

  • Nachricht senden

1

02.04.2017, 17:25

Heckspoiler Omega B Caravan FL demontiern

Moin Moin zusammen,
wie kriege ich den Spoiler von der Heckklappe ? Ist der nur geklebt?
Für Tipps und Anregungen bin ich sehr dankbar.
Gruß Fiede

Anzeige

Anfänger

Registrierungsdatum: 08.01.2016

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: Y26SE

Erstzulassung: 04/2000

  • Nachricht senden

2

Hi,

schau mal hier, da wirst du sicher fündig.

pjensen

Anfänger

Registrierungsdatum: 04.04.2017

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 1999

  • Nachricht senden

2

04.04.2017, 17:37

Müsste eigentlich mit 4 Schrauben an der Heckklappe angeschraubt sein....
Wer immer nur das tut, was er bereits kann - wird auch immer nur das bleiben, was er bereits ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pjensen« (05.04.2017, 14:20)



2fast4u

Gelegenheitsschrauber

Registrierungsdatum: 11.07.2006

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X25XE

Erstzulassung: 07/1999

Wohnort: Frensdorf

  • Nachricht senden

3

04.04.2017, 17:50

Hi Fiede,

also mein Irmscherspoiler am VFL Caravan war zusätzlich zu der Verklebung auch noch mit 4 Schraubverbindungen von innen an der Heckklappe befestigt. Sollte aber beim FL nicht wesentlich anders sein; die Klappe ist bis auf die Zierleisten identisch.

Im Spoiler waren 4 Stehbolzen vorhanden. Der Verkleidungsrahmen um die Heckscheibe musste runter, dann hat man die Muttern gesehen, mit denen der Spoiler angeschraubt war.

Gruß
Manchmal denke ich, dass ich einen großen Schlitz längs ins Dach meiner OMI flexen solllte. Dann sieht sie wenigstens auch so aus wie mein größtes Sparschwein... nachdem sie eh' schon das meiste Geld schluckt.