MSG bei meinem B Corsa kaputt? - Allgemein - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Andy50

Anfänger

  • »Andy50« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18.03.2017

Typ: Sonstige

Motorisierung: C20NE

Erstzulassung: 1999

  • Nachricht senden

1

18.03.2017, 18:28

MSG bei meinem B Corsa kaputt?

Hallo liebe Opel Gemeinde. Ich habe mit meinem Opel Corsa B Baujahr 1999 ein massives Problem.Er hat bisher einwandfrei funktioniert Vor ca. 3 Wochen hat es damit angefangen das beim Kuppeln das gas nicht zurück ging erst nach ca. 3-4 Sekunden. Dann paar Tage später hat er kein Standgas gehalten und ist auch ohne gas zu geben nicht angesprungen und die gelbe Motorkontrolleuchte hat gebrannt. Ist allerdings ausgegangen wenn ich mehr gas gegeben habe. 2 Tage später hat er wieder das Standgas gehalten und hat beim Gas geben aufgeheult. Gas weggenommen weiter aufgeheiult für ca 5 sekunden. Ich war in der Werkstatt der hat das Prüfgerät angeschlossen hat aber nur einen Folgefehler gefunden. Die Werkstatt daraufhin alles geprüft, sprich Luftmassenmesser Kabel etc. Sagen das da alles in ordnung ist. Für das überprüfen( 6 Stunden angeblich)war ich schon mal knappe 200 euro los. Er sagte das ist das Motorsteuergerät. Entweder reparieren für 500 Euro oder neu ohne Einbau für 1200 euro.Das will ich aber nicht mehr in das auto reinstecken hab aber auch keine Kohle für ein anderes. Kann man das Motorsteuergerät wirklich gebraucht einbauen? We kann helfen.

Anzeige

Anfänger

Registrierungsdatum: 08.01.2016

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: Y26SE

Erstzulassung: 04/2000

  • Nachricht senden

2

Hi,

schau mal hier, da wirst du sicher fündig.