[neuer Vorschlag] Frage zum Achsschänkel - Vorschläge, Wünsche und Probleme - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

[neuer Vorschlag] Frage zum Achsschänkel

Werbung

klassen.B

Anfänger

  • »klassen.B« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 05.02.2017

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Z22XE

Erstzulassung: 2002

  • Nachricht senden

1

05.02.2017, 09:57

Frage zum Achsschänkel

Hallo Liebe Omega-Freunde!
Ich hab mal eine Frage: Omega-B-Caravan Facelift, ist der Achsschenkel bzw. Lenker hinten mit dem Lenker von einer Limousine identisch oder sind sie unterschiedlich?
Ich bedanke mich im voraus für die Antwort.
LG B.Klassen

axel foley

Anfänger

Registrierungsdatum: 11.06.2012

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y26SE

Erstzulassung: 08/2001

Wohnort: Bad Füssing; Obernberg am Inn

  • Nachricht senden

2

06.02.2017, 22:04

Hallo B.Klassen,

ich würde jetzt mal behaupten, dass Sie identisch sind möchte mich hier aber nicht zu 100% festlegen.


Gruß
Axel
Schlachte Omega B Caravan MV6 alle Teile gibt es hier: Alle Teile immer Aktuell <-- Klick mich
Du benötigst Werkzeug oder Holz-/Metallbearbeitungsmaschinen bzw. Druckluft dann schau mal unter www.mayrer.de


Zirfeld

Anfänger

Registrierungsdatum: 09.03.2014

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 061997

Wohnort: Lahr

  • Nachricht senden

3

06.02.2017, 22:40

Hi klassen

Die Schräglenker hinten sind bei Limousine und Caravan verschieden. Der Unterschied liegt in der Befestigung der Stoßdämpfer. Diese stehen bei der Limo fast senkrecht, beim Caravan sind sie geneigt eingebaut. Das verringert die Bauhöhe der Achse und kommt dem Laderaum zu gute. Siehe auch mein Avatar, das ist eine Caravan Achse.

Rolf

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Zirfeld« (06.02.2017, 22:50)