Mein Omega Hasst mich - Allgemein - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Omega-Freak.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Frank 2.0 16V

Anfänger

  • »Frank 2.0 16V« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 21.09.2013

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 05.1998

Wohnort: Lennestadt

  • Nachricht senden

1

30.11.2013, 18:47

Mein Omega Hasst mich

Hallo Leute

Ich brauche wirklich Hilfe ich kann nicht mehr mein Omega
möchte mich nicht mehr als Besitzer haben er lässt sich fast jeden Tag was
anderes für mich einfallen er hasst mich einfach.

Und ich habe mich wirklich bemüht ihm zu gefallen den,

Anfang Oktober habe ich mich für meinen gehassten Omega
entschieden schon zwei Tage nach dem Kauf hat er mich auf die Probe gestellt
den er zerlegte die Zylinderkopfdichtung und auch die Kupplung wollte nicht
mehr. Also habe ich mich dazu entschieden ihm ein neues Herz 2.0 16v 123tkm
gelaufen, zu implantieren während der OP die über 10 Stunden ging haben wir im
gleich eine neue Kupplung von Sachs und einen Zahnriemen spendiert sowie ein
Paar sehr gut Gebrauchte Winterschuhe da er beim Kauf nur ein Paar Sandalen in Größe
225/ 16 zoll hatte.

Nun ist die OP gelungen der Herzschlag ist kräftig und gleichmäßig
der Patient Omega wurde mit einer sehr guten Prognose auf die Strasse entlassen.

Nun zwei Monate später sehe ich eine Blutlache auf der
Strasse liegen, ich dachtejetzt schon wieder es geht zu ende mit Ihm und bin auch direkt ins städtische Opel
Krankenhaus gefahren. Dort bekam er dann die Diagnose Ventildeckeldichtung ist
zu schwach dadurch der Blutverlust, des Weiteren hat der behandelnde Oberarzt
leider feststellen müssen das die Pendelstützen verschlissen sind und neue Implantiert
werden müssen aber auch die Backen der Handbremse müssten nachgestellt oder ersetzt
werden.


Da der Patient Omega aber keine Krankenversicherung hat
werde ich in die Pflicht genommen. Aber die letzten OP kosten von 1000,- Euro
liegen noch schwer daher muss der Patient noch ein wenig warten.

Aber dies möchte der Patient nicht und zeigt es mir auch
denn Heute lies er keinen Beifahrer mehr rein ZV. Geht auf der Beifahrerseite
vorne nicht hoch und, auch nicht von Hand Ich glaube ja dass mein Patient Omega
nicht mehr leben möchte und sich von einer Brücke stürzen möchte und das mit Schwung.

Nun sucht der Patient zum letzten Mal nach einem neuen
Besitzer mit Herz der ihm noch ein leben ermöglicht.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Frank 2.0 16V« (30.11.2013, 18:47)


Megawahn

Quertreiber

Registrierungsdatum: 13.09.2005

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 03/1995

Wohnort: Spremberg OT Lieskau

  • Nachricht senden

2

30.11.2013, 18:56

das sind doch nur kleinigkeiten...ventildeckeldichtung kostet bloß paar euro und kann man alleine machen

Pendelstützen kosten auch nix und kann man flink alleine wechseln

und handbremse nachstellen schaffste auch...im notfall für 30 euro paar beläge kaufen und nen 10er für das Handbremskit und dann machste dich ans werk

mit der zv wirste hier bestimmt auch fündig
Ist der Block auch Kalt gib ihm sechs ein halb :klopp:
:hammer: :hammer: :hammer: :hammer: :hammer: :hammer:


Blackbeast99

Teilepapst

Registrierungsdatum: 04.12.2007

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 10/98

Wohnort: Szczecin

  • Nachricht senden

3

30.11.2013, 18:58

ich wiederhole mich glaub ich ,, aber es ist nunmal ein x20xev das sagt doch schon alles habe bis jetzt immer nur schlechte erfahrungen mit diesem motor im omega gemacht aber ihr hört ja nicht auf mich.

verschrotte das ding und kauf dir was richtiges :D
;) wenn dat nicht drückt dann taugt dat nicht ;)






omega b v6 vorFacer caravan (x25xe / x30xe)
kleiner fundus x20xev

kompressorumbau
umbau von ATM auf schalter

4

30.11.2013, 19:53

Im Vectra laufen die Motoren komischerweise problemlos, jedenfalls hatte ich noch keinen der Probleme gemacht hat^^

Wulle1985

Der verrückte

Registrierungsdatum: 23.12.2012

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 11/2000

Wohnort: Brandenburg/ Havel

  • Nachricht senden

5

30.11.2013, 22:52

Es kommt ja nicht auf den Motor an.
Wer weiss,wie er vor dir bewegt wurde.
Aber es sind wie schon gesagt Kleinigkeiten.
Es ist ein altes Auto wer weiss wie nen anderer drauf ist .
Ich ärgere mich auch ständig über irgendwelche Dinge die kaputt gehen.
Wenn ich aber auf Achse bin , freue ich mich jedesmal das ich ihn behaltn habe.
Mfg alex
der erste : Omme Limo ,3.0l MV6, executiv
der zweite:Omme Limo, 2.6 V6, elegance

dale

Tiefflieger

Registrierungsdatum: 22.02.2012

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 05/18

Wohnort: kassel

  • Nachricht senden

6

01.12.2013, 01:15

Die Omas kommen halt in die Jahre...... Immer irgendwo nen Zipperlein.
Aber meist nur Kleinkram. Und wenn man sich um jedes Wehwehchen gleich kümmert, geht es mit großen Krankheiten eigentlich.
Also wer bei der Vorsorge schlammt, zahlt richtig drauf.
Selbst hab ich nen 94er MV6 (Jippi, wird im Frühjahr 20 :thumbsup: )
Und das einzige was ich nicht will: Die Karre entsorgen.......
Ich brauche keinen Sex. Das Leben fickt mich jeden Tag....

Frank 2.0 16V

Anfänger

  • »Frank 2.0 16V« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 21.09.2013

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 05.1998

Wohnort: Lennestadt

  • Nachricht senden

7

13.12.2013, 14:19

Und jetzt geht er weg

Und jetzt geht er weg jetzt habe ich die Schnautze voll das ich Ihn für 800 Euro verkaufe
Gestern Ventildeckeldichtung bekommen ab zu Werkstatt und was noch im Arsch Simmering :omg:


Was wurde gemacht ?

Im Oktober ATM mit 123tkm 400,-
Sachs Kupplung 150,-
Zahnriemen Satz mit Wasserpumpe u.
Thermostat 95,-

Ölwechsel 15 W 40 LIQUI MOLY und Ölfilter 40,-

Kosten für ein Bau 250,-

Ventieldeckeldichtung liegt im Auto 22,-
luftmassenmesser liegt auch im Auto 40,-


Insgesamt 997,- *lesen*
(edit by 2.6er: *lesen* *lesen* das gehört in den teilemarkt !!! )
»Frank 2.0 16V« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild 005.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Frank 2.0 16V« (13.12.2013, 13:04)


Registrierungsdatum: 30.03.2012

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y22XE

Erstzulassung: 12.2000

Wohnort: Krefeld

  • Nachricht senden

8

15.12.2013, 13:32

Oh krass! Da bin ich ja froh das mein FL nur noch vorne Stoßdämpfer und Domlager neu reinmüssen :-/
Und denkt immer daran: Das Licht am Ende des Tunnels könnte auch ein Zug sein!

Mc Chris15

Anfänger

Registrierungsdatum: 20.07.2011

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X25DT

Erstzulassung: 2001

Wohnort: Brandenburg/Havel

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

15.12.2013, 21:12

Wenns nen V6 wäre hätte ich Ihn sofort genommen hat mich schon wieder geärgert das ich meinen alten heute wieder gesehen habe den ich letztes jahr im November verkauft habe.

mfg

Wulle1985

Der verrückte

Registrierungsdatum: 23.12.2012

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 11/2000

Wohnort: Brandenburg/ Havel

  • Nachricht senden

10

15.12.2013, 21:17

*bravo* *grimasse*
Du fahr ma lieber dei vectra der omega is dir ne nummer zu gross
der erste : Omme Limo ,3.0l MV6, executiv
der zweite:Omme Limo, 2.6 V6, elegance

11

15.12.2013, 21:26

Lass dich nicht entmutigen!

Daumen hoch für die Problembeschreibung. Gelungener text :ok:

Wulle1985

Der verrückte

Registrierungsdatum: 23.12.2012

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 11/2000

Wohnort: Brandenburg/ Havel

  • Nachricht senden

12

15.12.2013, 21:29

War ja bloß nen scherz,er weiss ja wie ichs meine.
*unschuldig*
der erste : Omme Limo ,3.0l MV6, executiv
der zweite:Omme Limo, 2.6 V6, elegance

13

15.12.2013, 22:58

Nach meinen jetzigen Erfahrungen würde ich nie wieder anfangen irgendwas zu reparieren, sondern die Kiste gleich beim Türken auf den Hof rollen. Die Schwester meines besten Kumpels hat für ihren abgerockten 95er 2.0 16V wo wirklich ALLES kaputt war noch 250 EUR bekommen und so wie es aussieht, werde ich für meinen durchreparierten MV6 auch nicht mehr bekommen. Es rufen zwar ständig Leute an die den unbedingt mal anschauen wollen aber da gewesen ist bis jetzt absolut niemand (und da wird dann nicht mal der Termin abgesagt).

dale

Tiefflieger

Registrierungsdatum: 22.02.2012

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 05/18

Wohnort: kassel

  • Nachricht senden

14

15.12.2013, 23:09

Rechnerisch ist es schon fürn Arsch die Karren vollzutanken.
Egal was, bei den Ommis rechnet sich nichtmal neue Reifen zu montieren.
Aber: Ist halt was für Kenner und Liebhaber.
Da rechnet man nicht. Man entscheidet ob man die Karre mag, oder ob sie einem auf den Keks geht.....
Ich brauche keinen Sex. Das Leben fickt mich jeden Tag....

Wulle1985

Der verrückte

Registrierungsdatum: 23.12.2012

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 11/2000

Wohnort: Brandenburg/ Havel

  • Nachricht senden

15

15.12.2013, 23:18

ich liebe mein auto deshalb steck ich da jedesmal wieder geld rein.

gibt auch öfters ärger mit meiner frau. *unschuldig*
der erste : Omme Limo ,3.0l MV6, executiv
der zweite:Omme Limo, 2.6 V6, elegance

Blackbeast99

Teilepapst

Registrierungsdatum: 04.12.2007

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 10/98

Wohnort: Szczecin

  • Nachricht senden

16

15.12.2013, 23:23

ich liebe mein auto deshalb steck ich da jedesmal wieder geld rein.

gibt auch öfters ärger mit meiner frau. *unschuldig*



sag mal bescheid wann er voll ist dann mach ich ihn lehr :D
;) wenn dat nicht drückt dann taugt dat nicht ;)






omega b v6 vorFacer caravan (x25xe / x30xe)
kleiner fundus x20xev

kompressorumbau
umbau von ATM auf schalter

Wulle1985

Der verrückte

Registrierungsdatum: 23.12.2012

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 11/2000

Wohnort: Brandenburg/ Havel

  • Nachricht senden

17

15.12.2013, 23:28

Mach ich....
Nur irgendwie muss es immer wieder rausfallen, es wird einfach nicht mehr dadrinne.
Vllt sollte ich meine freundin nichtmehr mitnehmen. :whistling:
der erste : Omme Limo ,3.0l MV6, executiv
der zweite:Omme Limo, 2.6 V6, elegance

Blackbeast99

Teilepapst

Registrierungsdatum: 04.12.2007

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 10/98

Wohnort: Szczecin

  • Nachricht senden

18

15.12.2013, 23:30

Mach ich....
Nur irgendwie muss es immer wieder rausfallen, es wird einfach nicht mehr dadrinne.
Vllt sollte ich meine freundin nichtmehr mitnehmen. :whistling:



einsicht ist der beste weg und so wa :P

sie ist bestimmt ne doppelargentin :(
;) wenn dat nicht drückt dann taugt dat nicht ;)






omega b v6 vorFacer caravan (x25xe / x30xe)
kleiner fundus x20xev

kompressorumbau
umbau von ATM auf schalter

Wulle1985

Der verrückte

Registrierungsdatum: 23.12.2012

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 11/2000

Wohnort: Brandenburg/ Havel

  • Nachricht senden

19

15.12.2013, 23:32

Das klären wir nen andermal.
Mäuschen liesst wieder mit.
der erste : Omme Limo ,3.0l MV6, executiv
der zweite:Omme Limo, 2.6 V6, elegance

Blackbeast99

Teilepapst

Registrierungsdatum: 04.12.2007

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 10/98

Wohnort: Szczecin

  • Nachricht senden

20

15.12.2013, 23:33

Das klären wir nen andermal.
Mäuschen liesst wieder mit.



:(


:whistling:



*so nicht*
:P
;) wenn dat nicht drückt dann taugt dat nicht ;)






omega b v6 vorFacer caravan (x25xe / x30xe)
kleiner fundus x20xev

kompressorumbau
umbau von ATM auf schalter

Ähnliche Themen