Bremsen bei ebay - Omega B - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Omega-Freak.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ltz08

Anfänger

  • »ltz08« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 07.07.2005

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y22XE

Erstzulassung: 04.2000

  • Nachricht senden

1

07.07.2005, 08:48

Bremsen bei ebay

Kann jemand was zu den bei ebay angebotenen Bremsscheiben und oder komplettangeboten (Scheiben, Beläge) sagen!
Dort gibt es ja recht große Preisunterschiede, kann man diese Scheiben bedenkenlos kaufen...oder ein komplettangebot ,wie ist die Qualität......kommt doch eh alles aus einem Loch......ODER?
DAnke

Angelus

V6 CRuiSeR

Registrierungsdatum: 21.07.2006

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X25XE

Erstzulassung: 05/1995

Wohnort: Vluyn Süd

  • Nachricht senden

2

07.07.2005, 09:43

Bei Bremsen spart man nicht!
Und schon garnicht bei eBay!

Sorry aber wenn dein leben dir etwas wert ist, dann gehe zum nächsten Opel-Händler oder zum Ersatzteilhändler und kaufe dir dort namenhafte Produkte!

Die billigen Scheiben werden schnell krumm, können im schlimmsten Fall reißen und zerbrechen, und von den Belägen die schneller abgefahren sind als du schrauben kannst wollen wir mal nicht reden. Sorry aber alles schon gesehen!

Natürlich kannst dir auch ein Anbieter im Netz suchen, der Namenhafte Produkte vertreibt.

Übrigens bin ich kein Fan von ATE. Auch wenn diese angebliche Erstausrüsterqualität anbieten.
V6 CRuiSeR
Jetzt immer Freitags Abends in Bochum bei D&W anzutreffen 8)


Micky

(^_~)

Registrierungsdatum: 04.02.2006

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20SE

Erstzulassung: 12/1995

Wohnort: Witten

  • Nachricht senden

3

04.02.2006, 21:11

eBay

Hallo, da ich auch nicht unbedingt die dicke Kohle habe, habe ich vor einem Jahr für unseren Omega A Caravan auch von eBay für vorne und hinten Beläge und Scheiben gekauft.
Bin bis zuletzt zufrieden: Nichts rubbelt oder quitscht.
Bei Bedarf gebe ich gerne den Link per Mail dazu.
Lieben Gruß aus Witten

Michael :)
:PAlles Serie und das ist für uns OK :P

omega96

Bluesplash

Registrierungsdatum: 29.10.2005

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 06/1996

Wohnort: Area 51 (Cologne-Airporz)

  • Nachricht senden

4

04.02.2006, 21:17

ALso ich ab auch vor kurzen so ein Koplettset von 3...2..1 erworben und montiert. Sind von Textar was keine schlechte Marke ist.
Bisher auch ohne Probleme und seither schon knapp 5000 km runter gespuhlt
Gruss Marco / omega96

My english is not the yellow from the egg.

wie sagt der Bauer: "Hinter dem Pflug, ist geackert!" :thumbsup:

Omega-MV-6

unregistriert

5

04.02.2006, 21:26

Hallo

Dann hatte ich wohl pech, hab mir auch welche bei 3.2.1. gekauft von der firma pagid, sind jetzt nach 10Tkm fast am ende !!!! Vielleicht waren es auch plagiate kann man ja selbst nicht feststellen!!!!


Gruss Dirk

Registrierungsdatum: 03.03.2005

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 08/96

Wohnort: Area 51 (Oberbergisches Land)

  • Nachricht senden

6

04.02.2006, 21:34

hi ltz,

infos und preise gibbet auch hier ;)


Bremsen . . .

thyphon2000

Anfänger

Registrierungsdatum: 22.07.2005

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: Umstieg auf Volvo :-)

Wohnort: Neuhäusel

  • Nachricht senden

7

04.02.2006, 22:16

Haben ebenfalls Scheiben und Beläge von 3..2..1.. verbaut und ich kann nicht sagen das es schlechte Qualität ist. :P
Habe keinen unterschied gemerkt zu den Original Teilen,die Bremswirkung und der Verschleiss ist meiner Meinung nach nicht schlechter bzw. höher. :]

Aber ich habe auch schon viel schlechtes gehört also kommt es wahrscheinlich auf dein Glück an.
Wenn du auf Nummer sicher gehen willst kauf bei deinem Händler des Vertrauens. ;)
Erbettelst du einen Fisch bist du satt für einen Tag erlernst du das Fischen bist du satt ein Leben lang.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »thyphon2000« (04.02.2006, 22:16)


derfranky

Insignia-Driver

Registrierungsdatum: 03.11.2005

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 10/2009

Wohnort: Uetze

  • Nachricht senden

8

04.02.2006, 22:30

RE: Bremsen bei ebay

....Bremsen? Wichtiges Thema.....Aber immer schauen.....Orginalteile sind immer Sauteuer....muß nicht immer sein!

Schaumal vieleicht hier!

Hab ich auch schon bestellt....schnelle Lieferung!

Gruß Frank
Gruß derfranky :)

Senator-B-Freak

unregistriert

9

05.02.2006, 09:41

Ich würd den VK Fragen von welchem Hersteller die Teile sind.

Teile für Bremsen von NK, Delphi und ICER (außer für die Handbremse) würde ich nicht kaufen.

Zumindest nicht wenn man ein Fahrzeug über 1,5to. bewegt, nach ein bis zwei stärkeren Bremsungen sind die Scheiben wellig und die Beläge verschleißen sehr stark.

Das waren zumindest meine Erfahrungen beim Senator mit C30SE und C40 Motor.

Chrysu

Fast einer der ersten Freak"s

Registrierungsdatum: 27.12.2004

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 5/96

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

10

05.02.2006, 13:32

Hi

Hab auch Scheiben von Zimmermann bei 3-2-1 Deins her mit Klötze und keine Probs X(
Gruß aus Köln Christian
Stolz , ne Kölsche zo sin :respekt:
Im Notfall : 0178/1496727 :ok:
Als ich Deinen Hals berührte, Deinen Mund zu meinem führte, Deinen Saft in mir spürte.. oh, wie sehn` ich mich nach Dir - Du geliebte Flasche Reissdorfkölsch !!DANKE an Ed Hardy Da erkenn ich bekloppte sofort :thumbsup: 3 Liter was sonst :(

manu-2

...fast Profi

Registrierungsdatum: 29.10.2006

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 02/2001

Wohnort: Metten

  • Nachricht senden

11

11.09.2007, 16:25

naja, ich geb einfach mal mein senf dazu...

ich kaufe sehr oft bei ebay bremsen - die kosten 1/3 vom normalen Preis. Die ebaybremsen sind vielleciht 10tkm eher runter aber der preisunterschied machts...

ich konnte bis dato noch garkeine probleme feststellen.

Mein Fazit - lieber Ebaybremsen und nur 1/3 vom Preis bezahlen als 10tkm weiter zu kommen...

ich habe das letzte mal hinten LUCAS Klötze geholt - die sind nach 15tkm bei mir runter! Meine Ebaybremsen halten da auf jedenfall länger.
Ich fahr Gas - das macht Spass :]

TheWolf

Anfänger

Registrierungsdatum: 17.06.2007

Typ: Omega A Limousine

Motorisierung: C30SEJ

Erstzulassung: 11/1993

Wohnort: Burgdorf

  • Nachricht senden

12

11.09.2007, 18:57

RE: Bremsen bei ebay

Hi,
ich sage nur Finger weg!
Habe es mal probiert. Bremsleistung lässt sehr schnell nach, Scheiben glühen aus und Belege verglasen.

Gib ein paar Euro mehr aus!

Olly

omega2.o

unregistriert

13

11.09.2007, 19:34

Ist zwar schon alt der Beitrag, aber habe mir Trommelbremse neu von ATE über 1,2,3 geholt für 29€....Alle anderen wollten das doppelte. 8)

Der_Baeck

Anfänger

Registrierungsdatum: 13.01.2006

Typ: Omega A Limousine

Motorisierung: C30SE

Erstzulassung: 05.1988

Wohnort: Schwarzenbach am Wald

  • Nachricht senden

14

12.09.2007, 09:33

Will auch mal was dazu sagen....

Mein Schrauber baut jetzt schon seit einiger Zeit Bremsen von E-Bay bei seinem Auto ein und er hat alles andere als schlechte Erfahrung gemacht... Dazu muss man sagen, das er viel mit Hänger fährt. Und dann noch dazu auf dem Weg zur Arbeit nen ewig langen Berg runter mir viel Kurven, also viel bremsen... Und die Bremsen halten sehr gut was aus... Muss man ehrlich zugeben. Hatte mal ATE verbaut, von ner Werkstatt einbauen lassen.... Also den Mist werd ich im Leben nie wieder kaufen...

Also ebay bremsen sind bestimmt nicht erste beste Wahl aber sie sind im Leistungsverhältnis zum Preis bestimmt weit vorne....

Grüße Der_Baeck
Warum ich Omega fahre:
...weil's Spaß macht!!! :D

Fifo187

Anfänger

Registrierungsdatum: 25.09.2007

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 10/1994

Wohnort: Kirchhundem

  • Nachricht senden

15

19.10.2007, 22:53

gut das zu hören
ich brauche nämlich auch bremsen aber komplett mit scheiben etc.
weil ich schon eisen auf eisen bremse..... hab ich die scheiben kaputt gemacht.
deswegen hab ich lange zeit überlegt bremsen bei ebay soll ich oder nich. aber einpaar hier haben auch gute erfahrungen und ich habe auch nich so viel geld.
da ich im monat nu rknappe 400 euro kriege und extra laaaaange sparen musste für neuen zylinderkopf und dichtung die ich bald machen werde.... und dann kommen die bremsen zu .... kann mir da nix von ATE oder so kaufen....
und tüv ist auch nächsten monat fällig....
eine runde mitleid für mich bitte....
ich arme sau stecke geld was ich nich mal habe in den wagen rein
Omega 2.0 16V schönes auto....
und der wird noch gemacht, bin noch jung also darf ich ja ruhig protzen 8) und den auftuinen =)

RedBull

Opel-Schrauber

Registrierungsdatum: 20.06.2007

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X25XE

Erstzulassung: 12/1998

  • Nachricht senden

16

20.10.2007, 00:41

Ich habe vor 2Jahren auch bei Ebay für meinen Astra GSi ein Komplettset bestellt und kann mich auch nicht beschweren... haben jetzt knapp 15000km gelaufen und sehen noch sehr gut aus... und das bei fast ausschließlich sportlicher fahrweise... da waren so einige Bremsungen von 200 auf 30 dabei... kaputt gegangen ist nur die Verschleißanzeige... und die war Original von Opel :D

Kanns nur empfehlen!

Der_Baeck

Anfänger

Registrierungsdatum: 13.01.2006

Typ: Omega A Limousine

Motorisierung: C30SE

Erstzulassung: 05.1988

Wohnort: Schwarzenbach am Wald

  • Nachricht senden

17

20.10.2007, 00:51

Zitat

haben jetzt knapp 15000km gelaufen und sehen noch sehr gut aus... und das bei fast ausschließlich sportlicher fahrweise...


Seht ihr... Es geht auch anders. Man sollte bloß drauf achten, dass man halt net Bremsen zu einem Preis kauft, der einen sehr unwahrscheinlich vorkommt. Also net z.B. Nen komplettsatz für vorne und hinten für nen 50iger. Also da würde ich auch schon zweifeln. Aber muss jeder selbst entscheiden.

Dazu muss man sagen, das man die Bremsen bei Hoshi, unsrem Teiledealer, auch wirklich für nen guten kurs bekommt... Kommt fast an E-Bay ran.
Das einzige was ich halt bei Ebay immer blöd finde, der Service was Umtausch oder Beschwerden angeht. Da ist bei Ebay dann fast nix zu machen...

Hoffe das es jetzt net wiedersprüchlich klingt...


Grüße Der_Baeck
Warum ich Omega fahre:
...weil's Spaß macht!!! :D