Suche Aktivsubwoofer für Unterm Sitz - Omega B - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Omega-Freak.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ekkez

Omnifahrer

  • »Ekkez« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 24.05.2012

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 11/1997

Wohnort: Velbert

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

11.04.2013, 20:37

Suche Aktivsubwoofer für Unterm Sitz

Hey Ho,

Da ich einen Schäferhund habe und dadurch mein Kofferraum nicht immer nutzen kann, dachte ich ich hole mir einen Aktiv Subwoofer. Kann mir jemand was vorschlagen, was im Preis Spektrum um die 200 EUR liegt? Aktiv muss er sein und sollte schon gut Druck machen.

Am besten wäre es, wenn er noch unterm Sitz passt, kenne die Maße des Omegas dort nicht

---EDIT---

Diese hier sind in der engeren Auswahl, falls Ihr für den Preis noch etwas besseres habt, postet es gerne :)

Numero 1:
Infinity Basslink

Numero 2:
Crunch GP800

Numero 3:
Axton AXB20P

Eure Meinungen nun!
Lieben Gruß,

Der Ekkez
---
Die Pille ist das Zweitbeste was Frauen schlucken können, um eine Schwangerschaft zu verhindern.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ekkez« (11.04.2013, 20:37)


xxchuckyxx

Anfänger

Registrierungsdatum: 11.06.2009

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X25XE

Erstzulassung: 94

Wohnort: Viersen

  • Nachricht senden

2

12.04.2013, 02:03

also einen Sub für unter dem Sitz der druck machen soll ?? kaum zu bekommen, die aktivsubwoofer haben für normale musik keinen schlechten klang aber von guten bass bzw druck keine rede, du hast einen caravan, warum baust du dir nicht einen sub in die reserveradmulde ? so bleibt dein ganzer platz vorhanden,und du bekommst einen vernünftigen bass hin mit druck.
Fedisch is Fedisch wenn ich sach Fedisch,Fedisch is net Fedisch wenn du sagst Fedisch

Falsche Freunde...
besuchen dich im Knast
& sagen: Was du getan hast war falsch!

Wahre Freunde...
Sitzen direkt neben dir
& Lachen: Wir haben verkackt,
aber es war verdammt geil.


Ekkez

Omnifahrer

  • »Ekkez« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 24.05.2012

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 11/1997

Wohnort: Velbert

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

12.04.2013, 14:57

Also das was ich so lese, sollen die Dinger gerade der von Infinity vergleichbar wie ein Passiv mit Endstufe sein. Einer hat den wohl extra getauscht, weil er den Bass besser fand als von einem 35er Sub... passiv...

Naja mal schauen :) Trotzdem wer noch mehr feedback geben kann!
Lieben Gruß,

Der Ekkez
---
Die Pille ist das Zweitbeste was Frauen schlucken können, um eine Schwangerschaft zu verhindern.

Registrierungsdatum: 20.09.2010

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 12/1999

Wohnort: Potsdam

  • Nachricht senden

4

12.04.2013, 21:03

wie wollst denn den anschließen am original radio?

OmegaC20NE

Nockenwellenvernichter

Registrierungsdatum: 25.08.2009

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 09.2000

Wohnort: Göppingen

  • Nachricht senden

5

12.04.2013, 22:00

Wie xxchuckyxx sagte, in nem Kombi hat man diese tolle Reserveradmulde da kann man nen guten Sub reinbauen oder selbst wenn du dir nen normalen Subwoofer reinstellst bleibt noch genügend platz übrig im kofferaum.

Meiner Meinung gehört ein Aktivsubwoofer ans Heimkinosystem und nicht ins Auto, aber da hat jeder ne andere Meinung

Ekkez

Omnifahrer

  • »Ekkez« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 24.05.2012

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 11/1997

Wohnort: Velbert

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

12.04.2013, 23:51

wie wollst denn den anschließen am original radio?


Mein Radio hat extra Chinch Ausgänge dafür.... ;)
Lieben Gruß,

Der Ekkez
---
Die Pille ist das Zweitbeste was Frauen schlucken können, um eine Schwangerschaft zu verhindern.

Forve

Anfänger

Registrierungsdatum: 25.04.2018

Typ: Omega A Limousine

Motorisierung: C20NE

Erstzulassung: 03/11

  • Nachricht senden

7

25.04.2018, 10:56

Hallo,

also, aus diesem Gespräch habe ich verstanden, dass es lieber ist, einen Subwoofer selber zu verbauen als einen neuen zu kaufen. Probiere mal. Vielen Dank für Ratschlag.

mfG

Turoy

Omega Neuling

Registrierungsdatum: 29.12.2016

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 12/1996

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

8

30.04.2018, 22:25

Hallo,

beim Omega (in meinem Fall Limo) bin ich auch noch am überlegen was ich als Subwoofer verwenden soll. Vorher im smart unterm Beifahrersitz und aktuell im Speedster hinterm Beifahrersitz habe ich den hier. Insgesamt hab ich das Teil aufgrund der guten Erfahrungen auch noch ein drittes Mal im Peugeot 107 meines Bruders verbaut. Ich muss sagen dass ich wirklich von dem Teil begeistert bin, sehr gut für relativ schmales Geld. Manchmal gibt's das Teil als Vorführer und / oder B-Ware sogar etwas unter 90€, mein günstigster der drei war sogar für 83€ zu haben.

Wobei ich nicht weiß ob man so einen einzelnen 20 cm Speaker auch im großen Omega Innenraum gut verwenden kann. Denn eins haben smart, Peugot 107 und Speedster gemeinsam: einen kleinen Innenraum.
______________________________

Gruß Turoy