Zündkerzen LPG Omega V6 - Alternative Kraftstoffe - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

christophmx25

Anfänger

  • »christophmx25« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 03.12.2011

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 11/1960

  • Nachricht senden

1

06.09.2012, 17:50

Zündkerzen LPG Omega V6

Hey Leute,

ich habe einen Ommi (X30XE von 2000) mit Zavoli Gasanlage.

Nun habe ich den Motor einmal komplett, alles gedichtet usw, da stellt sich die Frage welche Zündkerzen kommen da eig. rein?
Habe festgestellt, dass ich noch originale von GM drin habe und die sehen fertig aus.
Habe schon den einen oder anderen Thread gefunden aber da ging es nur um kleine Motoren.

Frage an die V6 Fahrer, welche Kerzen habt ihr verbaut?

(meinen Gasumrüster kann ich nicht fragen, weil es der Vorgänger irgendwo hat machen lassen und den Laden gibts nicht mehr)


MUSS ich denn überhaupt spezielle Kerzen drin haben oder würde es reichen wenn ich die Intervalle verkürze und zb. nach 30000Km neue Kerzen kaufe? ?(

2.6er

Freak

Registrierungsdatum: 13.09.2007

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 1997

Wohnort: Ankum / Osnabrücker land

  • Nachricht senden

2

06.09.2012, 17:57

ich fahre seit 50tkm die standartkerzen mit lpg in meinem mv6! auch damals beim c20ne ascona etcpp... ich hab immer nur die standartkerzen gefahren! mein omme hat jetzt knappe 260tkm aufn tacho... und schnurrt immer noch wie ne katze
:D "Alles wird gut" :D



hlmd

Blubb

Registrierungsdatum: 09.10.2006

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y22XE

Erstzulassung: 07/2000

Wohnort: Lkr. München

  • Nachricht senden

3

06.09.2012, 19:25

Also bei den alten Motoren mit extra DIS reichen die Serienkerzen.
Bei denen mit Zündmodul (Y und Z Motoren) sind einpolige ZK aber von Vorteil.

Hier passen die GM Kerzen für den C20XE (FR7DC2). Sind etwas kälter und einpolig und in der Bucht spottebillig zu bekommen...


Gruß
Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, Du kannst sie kostenlos nutzen.

Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

christophmx25

Anfänger

  • »christophmx25« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 03.12.2011

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 11/1960

  • Nachricht senden

4

06.09.2012, 20:23

Okay wenn ihr das sagt..

Wollte nur fragen, ob es besser ist oder nicht. Auf 10€ mehr oder weniger kommt es bei der gesamten Reparatur auch nicht mehr an.
Dann hau ich da originale wieder rein und gut.

Danke für die Antworten!

Omega-Bansai

Opel Junkie

Registrierungsdatum: 02.04.2011

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: Y32SE

Erstzulassung: 07.2003

Wohnort: Lippe

  • Nachricht senden

5

06.09.2012, 22:23

Also ich hab mal normale drin gehabt also einpolig dann vierpolige und dann extra für LPG. Jetzt wieder vierpolige von Beru. Und habe bei keinem der Kerzen einen Unterschied gemerkt. Ich Wechsel sie immer so zwischen 10 und 20 tsd. Km. (mein Gas Onkel meinte bei einem Intervall von 10tsd km tun es die einfachsten allemal)
MfG
:thumbsup: !!! V6 ist gut - aber V8 ist besser !!! :thumbsup:

pumamika

Möchtegernhelfer

Registrierungsdatum: 24.03.2008

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Z22XE

Erstzulassung: 04/2001

Wohnort: Münster/Hessen

  • Nachricht senden

6

07.09.2012, 18:03

In meinem Motörchen sind die LPG1 von NGK drin. Halten schlappe 60.000km. Hab einfach keine Lust, die Dinger so oft zu wechseln.

Die sollen übrigens für sehr viele LPG-Motoren passen.
Grüße vom Mika aus Südhessen, der Heimat des Omega!

Historie: 3x Käfer 34 bis 85PS, Audi 80LS, Rekord 1,9, BMW 2002ti, VW Polo 1,3 + Derby 1,3, Kadett D 1,6SR + GTE, 2x Kadett E Car. Club 2,0i, Omega A Car. 2,6 CD, Omega A Car. 24V, 2x Omega B2 Car. 2,2 Elegance + Sport m.LPG, Senator B 4,0 (fettgedruckt = aktuell)

christophmx25

Anfänger

  • »christophmx25« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 03.12.2011

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 11/1960

  • Nachricht senden

7

09.09.2012, 21:45

okay, habe nun erstmal originale verbaut.
Die fliegen dann nach 20Tkm wieder raus und dann mal sehen was rein kommt.

Danke für die Antworten! So muss das sein