antara??????????? - Antara - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung
  • »KombiGeneration« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 02.02.2007

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 2008

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

1

05.07.2012, 20:46

antara???????????

hallo.....

da ich wohl bald mein dicken abgeben muss wegen pferdesport brauch ich ein auto was allrad hat und da wollte ich mal fragen was ihr von antara haltet????

ist der vollverzinkt??

Danke schonmal
Tief,Breit und fährt immer noch!! :P

Cruiser1982

Anfänger

Registrierungsdatum: 13.05.2011

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 1995

Wohnort: Freital

  • Nachricht senden

2

05.07.2012, 22:15

Nabend,

der ist vollverzinkt, ist aber im innenraum richtig eng, würde den chevrolet captiva vorziehen. ist baugleich nur mehr platz im innenraum. sind auch die selben motorenverbaut wie im antara.


OmegaC20NE

Nockenwellenvernichter

Registrierungsdatum: 25.08.2009

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 09.2000

Wohnort: Göppingen

  • Nachricht senden

3

05.07.2012, 22:49

Also ich finde egal ob Captiva oder Antara das es beides wirklich nicht die besten Autos in Ihrer Klasse sind,
Die Verarbeitung ist okay, aber es seht alles recht billig aus, da sind die Modelle von anderen Firmen wirklich besser, z.b. Ford Kuga oder VW, irgend ein neuer Mazda soll grade der beste in diesem Segment sein (also bei den nicht Premiummarken)
Auch wenn ich hier gesteinigt werde würde ich zum Ford Kuga greifen!!!

von Außen sehen die Dinger recht groß aus, im Innenraum hat man kaum mehr Platz wie in nem Astra G Caravan!!! Glaubt man kaum ist aber so, der Platzunterschied ist wirklich minimal besser beim Antara

Zu den Motoren, also im Captiva gibt es noch den 6Zyl Benziner der beim Antara rausgeflogen ist, soll aber ein eher schlechter Motor sein laut einigen Aussagen, würde dir wenn dann zu dem Diesel mit 184PS raten, der mit 163PS Diesel hat ein recht spürbares Turboloch beim Anfahren, zu dem kleinen 2,4 Benziner kann ich dir nix sagen da ich den noch nicht unter meinen Fittichen hatte.

Aber falls du wirklich so einen willst dann nimm den Captiva, sind beides baugleiche Fahrzeuge, nur das der Captiva günstiger neu und auch gebraucht ist.

Wegen deinem Pferdehänger, ich weiß gar nicht ob der Antara so ne hohe Anhängelast hat, sind ja bestimmt 2100KG mit so nem Pferdehänger

  • »KombiGeneration« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 02.02.2007

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 2008

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

4

06.07.2012, 12:04

hmm ist macht ihr es mir echt schwer!!!!

also ich hatte ja mehrere im auge!!!Opel Antara, Ford Kuga, Mazda Cx5 oder 7, Hyundai ix35 oder den kia Sportage den neuen!!!
Tief,Breit und fährt immer noch!! :P

Carolli

Anfänger

Registrierungsdatum: 06.01.2005

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y32SE

Erstzulassung: 11/2001

Wohnort: Dessau

  • Nachricht senden

5

06.07.2012, 16:09

gefahren bin ich beide noch nicht....aber rein optisch würde ich den captiva bevorzugen...und mit dem 3.0v6 kannst och mal nen hänger ziehen.....
der antara gefällt mir weder von vorn noch von hinten.....im innenraum ist allerdings der opel etwas edler, die braunen lederstühle haben schon was....
Ich will im schlaf sterben wie mein Opa , und nicht schreiend und heulend wie sein Beifahrer.

OmegaC20NE

Nockenwellenvernichter

Registrierungsdatum: 25.08.2009

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 09.2000

Wohnort: Göppingen

  • Nachricht senden

6

06.07.2012, 19:26

Der Kia Sportage ist auch ein recht tolles und gutes fahrzeug, genau wie der Hyundai IX35, sind top Autos!!! Verarbeitung und Matrealanmutung wirklich gut und das zu Kampfpreisen.
Der Ford Kuga wäre mein Favoriet unter allen Fahrzeugen. Auch wenn ich SUV einfach nur Banane finde.

Der neue Mazda (keine Ahnung wecher genau) ist aber ziemlich neu und soll Top sein.
Ich bin aber kein SUV Fan, sind für mich nur höhergelegt Kombis mit möchtegern Allradantrieb.

Aber wie wäre es mit nem Bus ala T5,Viano,Vito,Vivaro,H1 oder nem richtigen Geländewagen ala Mitsu Pajero, Hyundai IX55,Nissan Pathfinder etc etc, mit Untersetzung und permantent Allradantrieb, perfekte Zugfahrzeuge, und den Hänger merkste kaum weil die im Wind vom Zugfahrzeug hinterherlaufen. Und die Anhängelasten fangen bei 2500KG an und enden bei rund 3500KG. Wäre halt perfektes Zugfahrzeug meiner Meinung nach.

Maulkappe

Anfänger

Registrierungsdatum: 09.06.2012

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 06/1998

Wohnort: Trostberg

  • Nachricht senden

7

06.07.2012, 19:41

Wäre der VW Amarok von der sache her nicht Idealer ? Oder soll es schon im Segment SUV bleiben?
Wenns billig sein soll Dacia Duster mit voller hütte um die 19000€ kenne einige die einen Fahren die sehr zufrieden sind nur die Motoren sind nu nicht wirklich der Bringer!

Ansonsten würde ich Persönlich zu Richtigen Allradlern Greifen! Landrover hat ein paar sehr gute Modelle im Angebot oder Mitsubishi ebenfalls zu deutschen Fahrzeugen würde ich da weniger Greifen denn die Erfahrungen damit sind ehr Gering und in meinen Augen noch in den Kinderschuhen wenn ich da zu Ford und Opel schaue!

Ich Persönlich würde vom Hyundai abraten ich habe dienstlich einen I30 und muss sagen im sommer Gut zu fahren und auch recht Sparsam aber im Winter fahre ich OHNE Esp es ist mit Esp zu gefährlich denn das greift so stark ein das wenn in der Kurve der hintern nur leicht verrutscht du komplett gerade aus schießt es sind bei uns im Betrieb letzten Winter 2 Fahrzeuge gestorben und die anderen hatten ein paar Kratzer! Ich bin 10cm vor einer Schranke vom Lidl zum stehen gekommen wo ich in die einfahrt abbiegen wollte in schrittgeschwindigkeit unlenkbar gewesen! Wenn das bei allen modellen so ist dann gute nacht!

SUV ist für mich ehr ein Fahrzeug wenn man vll in einer leicht bergigen Region wohnt und kein Echten allrad benötigt aber zum Ziehen großer lasten is das nix!

Einfach mal bissl im Internet stöbern gibt zu fast jedem Fahrzeug ein Video oder Bericht ansonsten Hilft nur Probe fahren und testen und bloß nicht scheuen mal auf einen Matschigen Feldweg zu fahren musst ja wissen was du kaufst!

LG
:ok: ES MUSS GROSS LANG UND BEQUEM SEIN! :ok:

  • »KombiGeneration« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 02.02.2007

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 2008

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

8

06.07.2012, 20:01

also es sollte schon bei SUV bleiben!!!!!!würde ja auch den Omi behalten nur wenn wir ab und zu auf ein tunier fahren und ich muss auf dere wiese parken mit den hänger hab ich hinterher wenn es geregnet hat probleme da weg zu kommen! wenn es den Omi mit allrad geben würde ;-) den beim ziehen hat er keine probleme!
Tief,Breit und fährt immer noch!! :P

OmegaC20NE

Nockenwellenvernichter

Registrierungsdatum: 25.08.2009

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 09.2000

Wohnort: Göppingen

  • Nachricht senden

9

06.07.2012, 20:09

So ein Pick Up mit Hardcase wäre auch eine Idee, aber würde dann zu dem Mitsu L200 oder Nissan Nivarna greifen, baugleich bis zur B Säule mit dem Pathfinder, der Navarna hat in der Auto Bild Platz 1 mit dem VW Amorak belegt, und das soll was heißen wenn ein Japsenwagen so gut wie ein VW ist!!!
Ich habe zu einem Pathfinder 3.0 DCI mit 231PS gegriffen, 550NM, fast volle Hütte ab Werk, 7 Sitzer, Platz ohne Ende, Anhängelast von 3,5t, 7 Gang Automatik, und erledigt den Sprint genau wie ein Insignia 2.0 Biturbo 4x4!!! Schneller ist nur der Toyota Landcriuser 4,5 V8 bei den Geländewagen. Und zwischen 8,9 und 8,4 Sekunden braucht Man(n) keinen V8 Diesel, da reicht auch der kleine V6 Diesel von Nissan auch wenn er minimal lahmer ist.
Und da er keine Starrachsen hat sondern Einzelradaufhängung was bei Geländewagen selten ist fährt er sich auch auf der Straße top!!!
Fahr den mal Probe und du wirst begeistert sein, dachte auch nie an so ein Teil, aber einmal Probegefahren und es war schnell klar das der oder keiner es sein wird.

Naja ob so ein Möchtegern Allrad Antrieb viel besser sein wird wie ein Hecktriebeler beim rausziehen von nem Schweren Hänger aus der Wieße kann ich gar nicht so sagen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OmegaC20NE« (06.07.2012, 20:09)


Ekkez

Omnifahrer

Registrierungsdatum: 24.05.2012

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 11/1997

Wohnort: Velbert

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

06.07.2012, 20:28

Mein Bruder arbeitet bei KIA. der Sportage ist nicht schlecht! So wie ich mitbekommen habe, ist die Qualität schon viel besser als manche Deutsche Autos.... Fahr mal probe!
Lieben Gruß,

Der Ekkez
---
Die Pille ist das Zweitbeste was Frauen schlucken können, um eine Schwangerschaft zu verhindern.

mv6-berlin

unregistriert

11

06.07.2012, 20:44

...Auch wenn ich SUV einfach nur Banane finde.....
...Ich bin aber kein SUV Fan, sind für mich nur höhergelegt Kombis mit möchtegern Allradantrieb.....
http://www.suv-cars.de/herstellermodelle…pathfinder.html :thumbsup:
...und den Hänger merkste kaum weil die im Wind vom Zugfahrzeug hinterherlaufen...
klar, wie bei nem 7,5t Koffer?! :wacko:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mv6-berlin« (06.07.2012, 20:44)


OmegaC20NE

Nockenwellenvernichter

Registrierungsdatum: 25.08.2009

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 09.2000

Wohnort: Göppingen

  • Nachricht senden

12

06.07.2012, 21:17

@ MV6-Berlin, naja schön das drinne steht das es ein SUV ist, es ist aber keiner, warum wird er mit Mitsu Pajero, Toyota Land Criuser, Land Rover Defender und dem MB G Klasse verglichen??? Wenn das SUV sind weiß ich auch nicht, ja er hat Einzelradaufhängung anstatt Starrachsen, aber er ne Höghe zwischen Achsen von über 250mm und hat ne Watttiefe von 450mm, bei den SUV sind keine Watttiefen angegeben, dazu ist er nicht wie die SUV auf ner selbstragenden Karosse aufgebaut sondern wie jeder Geländewagen auf nem Leiterrahmengestell aufgebaut, deswegen kann man denn nicht nur durch Fahrwerke sondern auch durch Lift Body Kits erhöhen, auf Deutsch sind es Distantsstücke zwischen Rahmen und Karosse!!! Typisch Geländewagen halt und nix SUV, oder zeig mir einen SUV der nicht auf ner selbstragenden Karosse aufgebaut ist, alle SUV sind so!!
Und es gibt auch Offorad Felgen und Reifen, Seilwinden etc für den Pathfinder, für nen Antara habe ich sowas komischerweiße noch nie gesehen, und die 3,5T Anhängelast sind bestimmt kein SUV. Dazu ein Leergewicht von fast 2,4t, ja klar SUV halt, nur das die SUV um die 1,8 bis max 2t wiegen,
Aber ich habe es ja schon mal zu dir gesagt, haupsache heiße Luft, und wenn du wieder beleidigend werden willst dann bittesehr, zeugt von hohen Nivou

Oh man oh man, schon mal nen normalen Wagen mit nem hohen Hänger gefahren und dann nen hohen Bus wie nen T5, Viano etc, also wenn du da keinen Unterschied merkst weiß ich auch nicht.

Ließ mal das durch:
http://www.focus.de/auto/fahrberichte/ti…_aid_59483.html
Was steht da drinne, SUV oder???

Oder wie sagen es immer viele zu mir, Neider gibt es immer wieder! :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »OmegaC20NE« (06.07.2012, 21:17)


Butane

Aufsteiger

Registrierungsdatum: 04.05.2006

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 21.07.1998

Wohnort: Kuhschnappel

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

13

08.07.2012, 10:50

Ganz ehrlich, wenn du Platz brauchst, dann greife lieber zu Multivan/Caravelle 4motion oder Viano/Vito 4x4. Ansonsten kann ich dir nur den Land Rover Freelander ans Herz legen, mehr Auto fürs Geld bekommst du nirgens...
»Butane« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2011-02-24 12.31.26.jpg
http://www.franke-motorsport.de.tl/

3.0 V6 Handschalter - noch Fragen? =)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Butane« (08.07.2012, 10:50)


  • »KombiGeneration« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 02.02.2007

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 2008

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

14

08.07.2012, 13:43

so bin gestern probgefahren den kuga!!!

und muss echt sagen ist schon ein schönes auto jetzt werde ich nochmal den antara und noch ein weiteres auto probefahren und dann mal sehen welcher wagen es dann wird!!!
Tief,Breit und fährt immer noch!! :P