Alternativ-BC für den Omega B 3.2? - Omega B - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Omega-Freak.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bs78

Anfänger

  • »bs78« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 03.01.2012

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: Y32SE

Erstzulassung: 2001

Wohnort: Chemnitz

  • Nachricht senden

1

04.02.2012, 19:23

Alternativ-BC für den Omega B 3.2?

Hallo Leute,

der Vorbesitzer meines Omegas hat leider das Farb-Display mit Navi-Radio ausgebaut (da defekt) und dafür ein anderes Doppeldin-Radio (was jedoch nicht schlecht ist) verbaut.
Ich will das Radio verbaut lassen aber einen anderen BC wieder einbauen. Da der Farb-BC (mit Navi) nur im Zusammenhang mit dem großen Opel-Radio geht, bin ich auf die "einfache" Variante des BCs angewiesen.

Habe gesehen, dass es bei der einfacheren Variante mehrere Ausführungen gibt. Welche ist für den Motorcode des 3.2ers geeignet? Gibt es evtl. auch ein HowTo zum Umlöten des Kabelbaums?

Danke

Edit by Fuzzy: Titel für Suche angepasst
94er Calibra Turbo 4x4 PH4+, 01er Omega B Facelife Limo Sport 3.2 V6 LPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fuzzy« (06.02.2012, 19:38)


Omegab2010

Anfänger

Registrierungsdatum: 25.07.2010

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y25DT

Erstzulassung: 12.2002

Wohnort: Niederkrüchten

  • Nachricht senden

2

04.02.2012, 20:12

Eigendlcih kannst du alle nehmen musst die nur umprogramieren lassen vom FOH.

Aber ich glaub beim Facer geht das nciht was du vor hast, da der BC übers Radio umgeschaltet wird wenn ich mich net irre, kann aber uach sein das es die Variante mit dem Leckstockschalkter auch fürn Facer gibt


Nova

Knallkopp

Registrierungsdatum: 24.12.2011

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 06/1999

Wohnort: Bad Homburg

  • Nachricht senden

3

04.02.2012, 20:17

Les dir mal das hier durch: >Klick mich<
Das sollte auch im Omega gehen. Nur mal als anreiz.

Aber egal welches Display (MID oder CID) du dir holst. Wenns gebraucht ist achte drauf das es entheiratet ist. Sonst kannste nichts damit anfangen.
.:Hubraum und Leistung sind durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Hubraum und Leistung:.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nova« (04.02.2012, 20:17)


Caravan3.024V

Derwodois

Registrierungsdatum: 22.01.2007

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y22XE

Erstzulassung: 01/2001

Wohnort: Rheingau

  • Nachricht senden

4

05.02.2012, 01:37

Eigendlcih kannst du alle nehmen musst die nur umprogramieren lassen vom FOH.

Aber ich glaub beim Facer geht das nciht was du vor hast, da der BC übers Radio umgeschaltet wird wenn ich mich net irre, kann aber uach sein das es die Variante mit dem Leckstockschalkter auch fürn Facer gibt
Also der BC wird NICHT übers Radio gesteuert. Das einzige ist, das die Naviradios mit dem Farbdisplay den Umschaltknopf für den BC am Radio haben. Das heisst genauer um die Anzeige im bildschirm zuändern. Aber gesteuert wird der BC auch bei diesen Modellen über den Wischerhebel, also durchschalten, resetten usw. Die Steuerung des BC rein über das Radio fing erst mit Vectra C/Signum an. Da ist dann so ein zentraler Drehregler dran und die Knöpfe am Wischerhebel fiehlen weg.
LG

Thomas

Die Zeit war schön, doch eins is blöd, das mit der Zeit die Zeit vergeht :D :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Caravan3.024V« (05.02.2012, 01:37)


Peter1505

In der Ruhe liegt die Kraft

Registrierungsdatum: 21.04.2007

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: Y32SE

Erstzulassung: 01/2003

Wohnort: Vallendar

  • Nachricht senden

5

05.02.2012, 09:43

Hmmm,also bei mir geht ohne das Original Radio nichts. Der BC wird genau wie das Navi komplett übers Radio gesteuert und umschalten,reseten usw kannst du ihn nur über die Lenkradfernbedienung,nicht am Lenkstockhebel.
Ich habe auch alles versucht,mich überall schlau gemacht und wollte sogar das Kabel verlängern um das Original Radio im Kofferraum verbauen zu können.
Das ist auch nicht so einfach wegen dem Canbus.
Also ohne Original Radio biste eigendlich komplett aufgeschmissen,egal ob es Navi oder BC betrifft

FalkeFoen

Störenfried

Registrierungsdatum: 28.12.2004

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: Y32SE

Erstzulassung: 5/2002

  • Nachricht senden

6

05.02.2012, 10:47

Also der BC wird NICHT übers Radio gesteuert. Das einzige ist, das die Naviradios mit dem Farbdisplay den Umschaltknopf für den BC am Radio haben. Das heisst genauer um die Anzeige im bildschirm zuändern. Aber gesteuert wird der BC auch bei diesen Modellen über den Wischerhebel, also durchschalten, resetten usw.


Hallo!

Das ist schlicht und ergreifend Falsch.

mfg
FalkeFoen
3.2V6EXE

Caravan3.024V

Derwodois

Registrierungsdatum: 22.01.2007

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y22XE

Erstzulassung: 01/2001

Wohnort: Rheingau

  • Nachricht senden

7

05.02.2012, 11:01

Komisch. Ich meine in Erinnerung zu haben, dass ich bei meinem ersten B mit dem Navi nur über den BC Schalter die Anzeige ändern konnte. Der jetztige hatte kein Navi sondern das Radio mit Telefon und 4 Fach Wechsler. Ich habe also oben das MID. Habe jetzt ein Clarion DVD doppel Din drin und kann ganz normal den BC nutzten, da ich die Steuerung fürn BC am Wischerhebel hab. Kann im Moment nur noch nicht die LFB benutzten, das ich noch keinen Adpater hab, und im Radio Display wird nur das Datum angezeigt.
LG

Thomas

Die Zeit war schön, doch eins is blöd, das mit der Zeit die Zeit vergeht :D :D

FalkeFoen

Störenfried

Registrierungsdatum: 28.12.2004

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: Y32SE

Erstzulassung: 5/2002

  • Nachricht senden

8

05.02.2012, 11:08

Hallo!

Da scheint Dir Deine Erinnerung einen Streich zu spielen. Die BC-Funktionen werden beim NCDC auschließlich über das NCDC und die Lenkradfernbedienung gesteuert. Einen Lenkstockhebel zum bedienen der BC-Funktionen gibt es bei den NCDC´s im FL nicht und bisher ist jeder Versuch das NCDC über einen Lenkstockhebel zu bedienen kläglich gescheitert.

mfg
FalkeFoen
3.2V6EXE

bs78

Anfänger

  • »bs78« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 03.01.2012

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: Y32SE

Erstzulassung: 2001

Wohnort: Chemnitz

  • Nachricht senden

9

05.02.2012, 13:39

Danke für die vielen Meinungen. Hat denn jetzt jemand ein anderes Radio und kann den NICHT FARBIGEN BC weiter nutzen? Mit Tastern am Wischerhebel??

Habe gesehen, dass es noch einen anderen BC gibt - mit 1/2 Display. Was wird auf diesem alles angezeigt? Wo sind generell die Unterschiede und welche Varianten gibt es?
94er Calibra Turbo 4x4 PH4+, 01er Omega B Facelife Limo Sport 3.2 V6 LPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bs78« (05.02.2012, 13:39)


Caravan3.024V

Derwodois

Registrierungsdatum: 22.01.2007

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y22XE

Erstzulassung: 01/2001

Wohnort: Rheingau

  • Nachricht senden

10

05.02.2012, 13:49

Ja ich habs so drin. Ich mach mal heute ein Bild und stell es rein.



@FalkeFoen: Man(n) wird wohl langsam alt....
LG

Thomas

Die Zeit war schön, doch eins is blöd, das mit der Zeit die Zeit vergeht :D :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Caravan3.024V« (05.02.2012, 13:49)


Tom_seni

Schein Student

Registrierungsdatum: 14.08.2010

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 05.1980

Wohnort: Magdeburg

  • Nachricht senden

11

05.02.2012, 15:44

Morgen.

Im Grunde unterscheiden sich das CID und das MID in ihrer Signalverarbeitung kaum

Das CID bekommt natürlich gegenüber dem MID viel mehr informationen.
Aber die PIN Belegung ist ansonsten identisch.

Zum Umbau von CID auf MID/TID muss lediglich der Wischerhebel mit BC tasten und die 3 dafür benötigten Kabel nach gerüstet werden.
Dafür müssen dann zwei Kabel am CID/MID Stecker aus geklemmt werden die vorher zum Radio gingen. Die Kabel haben aber ohne NCDR/C aber so oder so keine Funktion mehr.

Nach dem Umbau steht aber lediglich nur die BC Funktion und Überwachung AT Getriebe, Automatische Leuchtweitenr. usw. zur Verfügung.
Um noch Radio Informationen auf den MID anzeigen zu können müssten noch ein paar Kabel zwischen MID und Radio verlegt bzw. geändert werden.

Zu deiner anderen Frage
Es git genau genommen 3 "HALBE" displays für den Omega

Das erste wäre das TID: Triple Info Display: Zeigt lediglich Temperatur Uhrzeit und infos vom Radio an. KEINE BC Funktion
Das zweite wäre das MID für das CCRT. Dieses ist aber nur in Verbindung mit einem nutzbar.
Das dritte wäre das GID Grafik Info Display. das ist für das NCDR/C Dieses Display ist aber nur in der Lage Richtungspfeile für die Navigation darzustellen und keine ganze Karte. Beim GID gilt aber das gleiche wie beim CID ohne passendes Radio. NUTZLOS.

Gruß Tom

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tom_seni« (05.02.2012, 15:44)


Nova

Knallkopp

Registrierungsdatum: 24.12.2011

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 06/1999

Wohnort: Bad Homburg

  • Nachricht senden

12

05.02.2012, 17:37

Funktioniert das MID im Facer echt nur mit dem passenden Radio? Bei meinem funktionierts auch mit nem Fremdradio. Da ist dann bei eingeschaltetem Radio bloß das obere Feld leer (normalerweise Senderanzeige).
Hab bisher gedacht das bloß das CID so "pingelig" ist.
.:Hubraum und Leistung sind durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Hubraum und Leistung:.

Tom_seni

Schein Student

Registrierungsdatum: 14.08.2010

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 05.1980

Wohnort: Magdeburg

  • Nachricht senden

13

05.02.2012, 19:46

Nein. Das ganz normale MID funktioniert auch ohne OPEL Radio.

Aber das CID und das GID funktionieren bzw. lassen sich nur bedienen in Verbindung mit einem NCDR/C
Und bei dem MID für das CCRT ist auch eine CAN-BUS Leitung für die Signalübertragung zwischen Radio und MID zuständig.
Somit bekommt auch nicht mit den angebotenen Interface für Opel Radios ein Signal vom Radio auf dem Display angezeigt.

Caravan3.024V

Derwodois

Registrierungsdatum: 22.01.2007

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y22XE

Erstzulassung: 01/2001

Wohnort: Rheingau

  • Nachricht senden

14

05.02.2012, 23:05

Moin,



hab mal n kleines Video gemacht, auf die schnelle. Lenkradfernbedienung und Display geht noch nicht, da mir der Adapter noch fehlt.

Aber da wos Datum steht, käme beim orginal Radio der Sendername.



LG

Thomas

Die Zeit war schön, doch eins is blöd, das mit der Zeit die Zeit vergeht :D :D

Tom_seni

Schein Student

Registrierungsdatum: 14.08.2010

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 05.1980

Wohnort: Magdeburg

  • Nachricht senden

15

06.02.2012, 08:56

Morgen.

Das Display das du Besitz ist das MID für ein CCRT. (CCRT = Radio mit integriertem Telefon)
Die Lenkradfernbedienung wirst wohl wieder zum laufen bekommen aber das Display nicht.
Zu mindestens ist mir nicht bekannt das es für diese Displays Adapter gibt.
Da sie wegen der Telefon anzeige CAN-BUS gesteuert sind bzw. der Signalaustausch zwischen Radio und Display CAN-BUS gestützt ist.

Gruß Tom

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tom_seni« (06.02.2012, 08:56)


bs78

Anfänger

  • »bs78« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 03.01.2012

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: Y32SE

Erstzulassung: 2001

Wohnort: Chemnitz

  • Nachricht senden

16

09.03.2012, 13:32

Danke Thomas für die Mühen mit dem Video. Genau das wie du es hast, würde mir voll reichen.

Danke auch an alle anderen! Ich muss mir das nochmal in ruhe alles durchlesen und nacharbeiten. Ist leider trotzdem ganz schön undurchsichtig :-(

Bis später & THX!

########

Ich muss mal mein altes Thema wieder nach oben holen.
Habe mir jetzt den gleichen BC wie Thomas besorgt. Es ist das Modell "24400699" "BM" mit grauem Anschlussstecker.

Kann mir dazu evtl. jemand die Pin-Belegung durchgeben? Würde mich sehr freuen!! Danke
94er Calibra Turbo 4x4 PH4+, 01er Omega B Facelife Limo Sport 3.2 V6 LPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bs78« (09.03.2012, 13:32)


Tom_seni

Schein Student

Registrierungsdatum: 14.08.2010

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 05.1980

Wohnort: Magdeburg

  • Nachricht senden

17

09.03.2012, 14:54

Morgen

Die PIN-Belgung kannst du dir aus den Stromlaufplänen entnehmen

Die Pläne gibt es bei vectra16v.com

wobei dir Pinbelegung identisch mit dem CID ist.
lediglich die Anschlüsse für den BC Schalter fehlen.
Die kommen auf PIN 23 (Braun/Weis - Rücksetzten) und an PIN 24 (Braun/Rot - Auswahl)
An der stelle sind aber zwei Kabel (die nur für das CID/GID sind - Grau/Grün und Blau/Grün) die müssen dann raus.

Gruß Tom

bs78

Anfänger

  • »bs78« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 03.01.2012

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: Y32SE

Erstzulassung: 2001

Wohnort: Chemnitz

  • Nachricht senden

18

09.03.2012, 15:34

Vielen Dank Tom. Ich schaue gerade in diesen Plan: http://www.vectra16v.com/slp/slp_omega_b_mj00.pdf

Auf Welcher PDF-Seite muss ich da genauer schauen - fühle mich gerade erschlagen :-/ Danke
94er Calibra Turbo 4x4 PH4+, 01er Omega B Facelife Limo Sport 3.2 V6 LPG

Tom_seni

Schein Student

Registrierungsdatum: 14.08.2010

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 05.1980

Wohnort: Magdeburg

  • Nachricht senden

19

10.03.2012, 12:23

Morgen.

Die Seite für das Multi-Info-Display ist: 35 (Opel Beschreibung) bzw 72 (in der PDF)
und die Seite für das CID ist : 36 (Opel Beschreibung) bzw. 74 (in der PDF)

Groß Tom

bs78

Anfänger

  • »bs78« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 03.01.2012

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: Y32SE

Erstzulassung: 2001

Wohnort: Chemnitz

  • Nachricht senden

20

05.06.2013, 09:55

ahhh Klasse! Prima, vielen vielen Dank!!

######

Update:

Angenommen ich verbaue ein NCDC 2013 mit CID, wenn vorher ein MID in meinem Auto verbaut war -> muss beim CID der Motorcode für die korrekte Anzeige der Verbrauchswerte programmiert werden oder geschieht das "automatisch"?

Danke!
94er Calibra Turbo 4x4 PH4+, 01er Omega B Facelife Limo Sport 3.2 V6 LPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bs78« (05.06.2013, 09:55)


Ähnliche Themen