Federn hinten zu Tief - Omega B - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Omega-Freak.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bravissimo

Diesel Power

  • »Bravissimo« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 10.05.2011

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y22DTH

Erstzulassung: 12/2002

Wohnort: Wuppertal

  • Nachricht senden

1

10.10.2011, 14:51

Federn hinten zu Tief

Hallo Leute hab mir am Wochenende mein lang ersehntes Fahrwerk eingebaut und war sehr enttäuscht. Vorne ist er perfekt finde ich aber hinten? Da hängt er fast aufm Boden. Woran kann das liegen? Achja es sind Federn von H&R 35/35

Hier mal ein paar Vergleichsbilder:
»Bravissimo« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0022.JPG
  • IMG_0045.JPG

OmegaC20NE

Nockenwellenvernichter

Registrierungsdatum: 25.08.2009

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 09.2000

Wohnort: Göppingen

  • Nachricht senden

2

10.10.2011, 15:15

also bei h&r federn kenne ich das problem nicht das er hinten runterhängt, bei ka.w. federn ist dieses meistens normal, aber bei h%r ist es eingetlich nicht so,

meine vermutungen

1. die haben dir federn von der limo geschickt, da der limo hinten nicht so ne große achslast hat sacken die limo federn am kombi extrem tief ein, also wie bei dir,
2. hast du ne nivoregulierungsanlage???
3. wie sehen deine dämpfer hinten aus???ölig oder sogar schon durchgeschlagen???
4. da ich sehe das du den kleinen 2.2 diesel fährst aber für den auch die federn für den 6zyl geliefert werden könnte es auch daran liegen, das der 2.2 einfach zu leicht vorne ist,
ist generäll aber eher ne macke an den omega a 4zyl das die vorne zu leicht sind und nicht runter kommen, aber ob es am b genau sowas gibt kann ich dir leider nicht sagen.

also diese 4 sachen würden mir einfallen, wobei ich eher auf nr 1 oder gegebenenfalls zu nummer 4 tendiere.


Bravissimo

Diesel Power

  • »Bravissimo« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 10.05.2011

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y22DTH

Erstzulassung: 12/2002

Wohnort: Wuppertal

  • Nachricht senden

3

10.10.2011, 15:42

Ich vermute auch das ich die falschen Federn bekommen habe.
Nieveauregulierung hab ich keine und die Dämpfer sind so gut wie neu haben gerade mal 5000 km drauf. Selbst wenn er vorne zu leicht wäre, dann dürfte er doch hinten nicht 70 statt 35 mm tiefer kommen oder?

OmegaC20NE

Nockenwellenvernichter

Registrierungsdatum: 25.08.2009

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 09.2000

Wohnort: Göppingen

  • Nachricht senden

4

10.10.2011, 16:17

waaass??? 70mm tiefer, ohaaaaaa, na dan liegt dann aber wirklich die vermutung nahe das die federn für die limoversion sind, weil also von 35mm auf 70mm die er tiefer ist ist es echt doch zu happig,

und da das deine dämpfer neu sind und du keine nivoregulierung hast kann es nur sein das es federn für den limo ist, anders kann ich es nicht erklären, würde mal wo du es gekauft hast anrufen und nachfragen weil 70mm sind auch für die dämpfer wohl kaum gut, die schlagen ja ganze zeit auf die endlage auf, würde das schnellsten machen weil sonst kannste dir auch wieder neue dämpfer holen weil die anfangen zu ölen.

stimmt den das tüvgutachten,also die nummer die für die federn sind auch mit der nummer die auf den federn draufgedruckt ist überein oder sind das verschiedene???

oder du hast ne zu fette anlage drinne das der so runtersackt, oder du hast 20 betonplatten drinne :D falls nicht sind es dann 100% die falschen federn

Bravissimo

Diesel Power

  • »Bravissimo« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 10.05.2011

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y22DTH

Erstzulassung: 12/2002

Wohnort: Wuppertal

  • Nachricht senden

5

10.10.2011, 16:30

hab da schon hingeschrieben und ein paar bilder geschickt. bis jetzt ist noch nix gekommen :(
auf die idee mit der nummer bin ich noch nicht gekommen. Werde ich wohl mal machen müssen. Ne im kofferaun ist nix ausser putzmittelchen drin :P sind auch vill 10 liter sprit in der karre. Das heißt wenn ich volltanke müsste er ja noch weiter runter gehen :wacko:

Fuzzy

GAS-Geber

Registrierungsdatum: 12.02.2011

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 6/1999

Wohnort: im Süden

  • Nachricht senden

6

10.10.2011, 16:40

Ich würde auch erstmal alle Nummern überprüfen. So ein Unterschied ist doch gewaltig und dürfte nicht vorkommen.
E10-Nein danke! Mein Auto ist kein Alkoholiker!

7

10.10.2011, 16:41

Das sind Limo Federn!

Bravissimo

Diesel Power

  • »Bravissimo« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 10.05.2011

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y22DTH

Erstzulassung: 12/2002

Wohnort: Wuppertal

  • Nachricht senden

8

10.10.2011, 17:04

Sind die Federn vorne bei Limo und Caravan auch unterschiedlich?

9

10.10.2011, 17:08

In dem fall sind die gleich

gnusmas

Anfänger

Registrierungsdatum: 01.03.2011

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 2000

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

10

10.10.2011, 17:42

Hab den Thread mal an die richtige Stelle verschoben :)

Cheers

SinFal

Planlos

Registrierungsdatum: 22.01.2011

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 06 - 2009

  • Nachricht senden

11

10.10.2011, 17:44

Es werden Limo Ferdern sein. Dass Problem mit Vorne gibt es beim B genauso, jedoch passt hier die Tieferlegung der Vorderachse.
Gott erschuf die Welt...... -Adam erschuf den OPEL...!

OMEGA -
Gibt es Alternativen ???

fiestapuzzler

Anfänger

Registrierungsdatum: 17.10.2009

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 30.05.1996 und 29.09.1994

Wohnort: 40789

  • Nachricht senden

12

10.10.2011, 18:06

Federn Caravan sind blau und von der Limo sind antrazit.

Dirk1908

Anfänger

Registrierungsdatum: 07.01.2011

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 1995

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

13

10.10.2011, 19:01

Ich sage auch das sind die falschen Federn.
Grüße aus Essen

Dirk

Bravissimo

Diesel Power

  • »Bravissimo« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 10.05.2011

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y22DTH

Erstzulassung: 12/2002

Wohnort: Wuppertal

  • Nachricht senden

14

10.10.2011, 19:02

Danke fürs verschieben :)
hab jetzt auch ne antwort bekommen. Sind definitiv von der Limo -.-
aber auf der ebay seite kein einziger zusatz ob für limo oder caravan. Und was soll ich nun machen? Jetzt sitz ich hier auf den scheiß federn. ich hab gehört man kann die federn ziehen lassen oder sowas? oder gibt es noch andere möglichkeiten um höher zu kommen?

15

10.10.2011, 19:24

Na zurück mit den dingern und fertig

Dirk1908

Anfänger

Registrierungsdatum: 07.01.2011

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 1995

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

16

10.10.2011, 19:26

Na zurück mit den dingern und fertig

Klar erstmal die alten wieder rein und die Neuen zurück
Grüße aus Essen

Dirk

Bravissimo

Diesel Power

  • »Bravissimo« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 10.05.2011

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y22DTH

Erstzulassung: 12/2002

Wohnort: Wuppertal

  • Nachricht senden

17

10.10.2011, 19:34

meint ihr die kann man zurück schicken? waren ja schon eingebaut ?(

Fuzzy

GAS-Geber

Registrierungsdatum: 12.02.2011

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 6/1999

Wohnort: im Süden

  • Nachricht senden

18

10.10.2011, 20:38

Ich würde es auf jeden Fall versuchen. Die Federn waren zwar schon eingebaut, das dürfte man ihnen aber nicht ansehen. Ziehen kannst du vergessen. Dann passt das Gutachten inkl der Nummern immer noch nicht zu nem Caravan. Ausserdem würdest du die Federn dadurch auch ruinieren.
Im schlimmsten Fall verkauf sie wieder als Fehlkauf und lege dir passende zu. Dabei dann auch darauf achten, daß sie für den Caravan sind. ;)
E10-Nein danke! Mein Auto ist kein Alkoholiker!

Bravissimo

Diesel Power

  • »Bravissimo« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 10.05.2011

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y22DTH

Erstzulassung: 12/2002

Wohnort: Wuppertal

  • Nachricht senden

19

10.10.2011, 21:02

alles klar dann werde ich das wohl mal versuchen. Danke an alle die mir hier mit rat und tat zur seite standen :) [...]:P Ist halt nur sehr ärgerlich. Soviel aufwand für mich nur weil sie nicht limo oder caravan auf ihre ebay seite schreiben konnten :(



edit by Dirk1908: Das gehört in den Teilemarkt. Danke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dirk1908« (10.10.2011, 21:02)


OmegaC20NE

Nockenwellenvernichter

Registrierungsdatum: 25.08.2009

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 09.2000

Wohnort: Göppingen

  • Nachricht senden

20

12.10.2011, 12:06

also war meine 1 vermutung doch richtig mit limofedern, ist schon des öfteren vorgekommen, die vorderen federn sind eingetlich identisch, also da macht komi limo nix aus, nur halt hinten ist das problem, der kombi sackt mit den limo federn so tief wie bei dir ein, und die limo wird mit caravanfedern höher gelegt,

zum rest stimme ich meinen vorrednern zu, versuchen zurückzugeben, falls nicht verkaufen und passende bestellen.

ich kann dich durchaus verstehen das es ärgerlich ist, aber das leben ist nun mal kein ponyhof

Ähnliche Themen