Kühlergrill Eintragungspflichtig - TÜV / DEKRA - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Omega-Freak.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Loetmaster

Anfänger

  • »Loetmaster« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 06.05.2010

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 05.07.1995

Wohnort: Duisburg - Homberg

  • Nachricht senden

1

28.05.2011, 19:41

Kühlergrill Eintragungspflichtig

Nabend, habe da mal eine Frage. Muß man einen Kühlergrill in den Papieren eintagen lassen wenn es kein original Teil ist? http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…e=STRK:MEWAX:IT

OmegaC20NE

Nockenwellenvernichter

Registrierungsdatum: 25.08.2009

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 09.2000

Wohnort: Göppingen

  • Nachricht senden

2

28.05.2011, 19:47

also die meisten kühler haben ja eingetlich eine abe, aber bei deinem kühler handelt es sich um einen der nur ein matrealgutachten hat, na dann viel spaß beim eintragen lassen, den das sit fast unmöglich!
zahl paaar euro mehr und kauf einen mit abe und fertig, da musste nix eintragen dann!


stecker84

Plastikspritzer

Registrierungsdatum: 17.02.2008

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y22XE

Erstzulassung: 07-2000

Wohnort: erst LE, jetzt nähe Ulm

  • Nachricht senden

3

28.05.2011, 19:47

Kauf dir nen anderen, der ist viel zu teuer!
Und Eintragen braucht man soetwas nicht, solange es kein gebastelter ist.

Dirk1908

Anfänger

Registrierungsdatum: 07.01.2011

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 1995

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

4

28.05.2011, 20:08

Nein Eintragen brauchst du den nicht.

Aber hier ist auch einer und das auch noch billiger:
http://www.carparts-online.de/shop/Teile…blem::6468.html
Grüße aus Essen

Dirk

OmegaC20NE

Nockenwellenvernichter

Registrierungsdatum: 25.08.2009

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 09.2000

Wohnort: Göppingen

  • Nachricht senden

5

28.05.2011, 20:29

Nein Eintragen brauchst du den nicht.

Aber hier ist auch einer und das auch noch billiger:
http://www.carparts-online.de/shop/Teile…blem::6468.html



sag mal genau haste aber die artikelbeschreibung nicht gelesen:

Hinweise
Wir weisen darauf hin, dass diese DEKRA-Materialprüfung kein ABE- oder Teilegutachten darstellt, derartige Zulassungen und Gutachten nicht ersetzt und solche Gutachten nicht vorliegen. Bei Anbau an Ihrem Fahrzeug müssen die Teile bei einer Prüforganisation abgenommen und die Änderung in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden, wodurch es zu weiteren Kosten kommen kann, die vom Verkäufer jedoch nicht übernommen werden und nicht im ausgewiesenen Kaufpreis enthalten sind.

Wir raten Ihnen daher vor dem Kauf Rückfrage bei den Prüforganisationen (wie z. B. TÜV, DEKRA oder freie Sachverständige) zu halten.

Also sollte der Grill eingtragen werden wenn man seinen versicherungsschutz nicht verlieren will!!!

es gibt genügend andere hersteller die mit abe liefern!

stecker84

Plastikspritzer

Registrierungsdatum: 17.02.2008

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y22XE

Erstzulassung: 07-2000

Wohnort: erst LE, jetzt nähe Ulm

  • Nachricht senden

6

28.05.2011, 20:46

Hab ich auch gelesen, das ist aber nur damit die sich selbst absichern.

ABE ist nicht notwendig, Steinmetz und Irmscher geben auch nur ein Unbedenklichkeitsgutachten mit, es gibt keine ABE! Und es interessiert auch niemanden.

Loetmaster

Anfänger

  • »Loetmaster« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 06.05.2010

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 05.07.1995

Wohnort: Duisburg - Homberg

  • Nachricht senden

7

28.05.2011, 20:51

Danke erstmal für Eure raschen Antworten. Will mir das Teil nicht holen, war nur überrascht das man einen Kühlergrill eintragen muß.
Der mit Wabenmuster gefällt mir persönlich nicht, eher schon dieser hier:
http://www.carparts-online.de/shop/Teile…blem::6915.html

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Loetmaster« (28.05.2011, 20:51)


stecker84

Plastikspritzer

Registrierungsdatum: 17.02.2008

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y22XE

Erstzulassung: 07-2000

Wohnort: erst LE, jetzt nähe Ulm

  • Nachricht senden

8

28.05.2011, 20:54

Den gibt es bei eBay günstiger und auch von Carparts
http://cgi.ebay.de/OMEGA-B-99-Sport-Gril…=item4cf771aa0a

Dirk1908

Anfänger

Registrierungsdatum: 07.01.2011

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 1995

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

9

28.05.2011, 20:56

Nein Eintragen brauchst du den nicht.

Aber hier ist auch einer und das auch noch billiger:
http://www.carparts-online.de/shop/Teile…blem::6468.html



sag mal genau haste aber die artikelbeschreibung nicht gelesen:

Hinweise
Wir weisen darauf hin, dass diese DEKRA-Materialprüfung kein ABE- oder Teilegutachten darstellt, derartige Zulassungen und Gutachten nicht ersetzt und solche Gutachten nicht vorliegen. Bei Anbau an Ihrem Fahrzeug müssen die Teile bei einer Prüforganisation abgenommen und die Änderung in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden, wodurch es zu weiteren Kosten kommen kann, die vom Verkäufer jedoch nicht übernommen werden und nicht im ausgewiesenen Kaufpreis enthalten sind.

Wir raten Ihnen daher vor dem Kauf Rückfrage bei den Prüforganisationen (wie z. B. TÜV, DEKRA oder freie Sachverständige) zu halten.

Also sollte der Grill eingtragen werden wenn man seinen versicherungsschutz nicht verlieren will!!!

es gibt genügend andere hersteller die mit abe liefern!

Ein Kühlergrill ist Eintragungsfrei, das heiß du brauchts dafür keine ABE.
Oder hast du schon mal ein Grill eingetragen????
Grüße aus Essen

Dirk

stecker84

Plastikspritzer

Registrierungsdatum: 17.02.2008

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y22XE

Erstzulassung: 07-2000

Wohnort: erst LE, jetzt nähe Ulm

  • Nachricht senden

10

28.05.2011, 21:02

Hab ich auch gelesen, das ist aber nur damit die sich selbst absichern.

ABE ist nicht notwendig, Steinmetz und Irmscher geben auch nur ein Unbedenklichkeitsgutachten mit, es gibt keine ABE! Und es interessiert auch niemanden.


;)

11

28.05.2011, 21:05

Ein Kühlergrill ist Eintragungsfrei, das heiß du brauchts dafür keine ABE.
Oder hast du schon mal ein Grill eingetragen????



Wenn eine ABE/ABG vorhanden ist, brauch nicht vom Prüfer abgenommen und von der Zulassungsstelle eingetragen werden.

Ansonsten muss jedes Teil von einem Prüfer abgenommen werden.

Deswegen gibt es bei Irmscher auch eine ABE dazu!!!

mfG Stefan

OmegaC20NE

Nockenwellenvernichter

Registrierungsdatum: 25.08.2009

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 09.2000

Wohnort: Göppingen

  • Nachricht senden

12

28.05.2011, 21:28

ne habe ich nicht, aber meiner hat auch ne abe!

user xx179 hat recht, so ist es solange es eine abe gibt wie bei nem mattig kühlergrill,fk etc muss man das nicht eintragen,

solange aber nur ein matrealgutachten existiert muss man es eintragen,egal ob es nur ein kühlergrill ist oder ne komplette schürze!
weil es wird auf diesem teil 10000 pro keine kba nummer draufstehen,also eintragungspflichtig,

zu der unbedenklichkeitsbescheinigung zu irmscher oder steinmetz, also komischerweiße haben alle irmscher teile bei mir ne abe dabei gehabt! und ein unbedenklichkeitsbescheinigung ist was anderes wie ein matrealgutachten!!!

ihr könnt doch nicht äpfel mit birnen vergleichen!

Dirk1908

Anfänger

Registrierungsdatum: 07.01.2011

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 1995

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

13

28.05.2011, 21:38

Dann lest euch das mal durch:


Zitat

Bezugnehmend auf die StVZO §30 dürfen Fahrzeugen nur so gebaut, umgebaut
oder ausgerüstet sein, dass für Insassen und andere Verkehrsteilnehmer
keine besondere Gefährdung zu erwarten ist.

Wenn der neue Grill zuverlässig befestigt ist und keine scharfen Ecken
oder Kanten aufweist kann davon ausgegangen werden, dass keine
Gefährdung zu erwarten ist. In diesem Fall ist eine Abnahme nicht
erforderlich, es ist dann auch kein Prüfzeichen oder ein
Genehmigungsdokument erforderlich.



Geregelt ist die Pflicht zur Änderungsbegutachtung durch den vom BMVBW
herausgegebenen Beispielkatalog zu Änderungen an Fz u ihre Auswirkungen
auf die BE von Fz (§ 19 Abs. 2, 3, 4 u 5) StV 13/36.05.05-24 vom 9. 6.
1999, VkBl. S 451).

Falls für die dort aufgeführten Teile ein Prüfzeugnis gem. §19(3) StVZO
vorliegt und der im Nachweis genannte Verwendungsbereich und ggf.
vorhandene Auflagen eingehalten werden, ist eine Änderungsabnahme in
jeder DEKRA Prüfstelle möglich.

Kühlergrills werden von diesen Vorschriften jedoch nicht erfasst.

Des weiteren ist nach §19 Abs. 2 in folgenden Fällen vom Erlöschen der
Betriebserlaubnis auszugehen.
1. die in der Betriebserlaubnis genehmigte Fahrzeugart geändert wird,
2. eine Gefährdung von Verkehrsteilnehmern zu erwarten ist oder
3. das Abgas- oder Geräuschverhalten verschlechtert wird.

Diese kann durch ein Gutachten eines amtlich anerkannten Sachverständigen
einer "Technischen Prüfstelle für den Kraftfahrzeugverkehr" (TP) dann
wieder erlangt werden.


Es gibt darüber hinaus jedoch einige Fahrzeugteile (z.B. Reifen,
Scheinwerfer, Leuchten, Glühlampen, Anhängekupplungen ...) welche gemäß
§22a StVZO bauartgenehmigungspflichtig sind.
(zu finden unter http://www.gesetze-im-internet.de/stvzo/__22a.html)

Solange Sie dafür genehmigte Teile verwenden (erkennbar am Genehmigungszeichen
auf dem Bauteil, in der Regel "E" oder "e" im Kreis bzw. Rechteck oder
Wellenlinie mit folgender Genehmigungsnummer) ist dies zulässig.
Anbaumaße und -Vorschriften müssen dabei beachtet werden.



Mit freundlichen Grüßen

DEKRA Automobil GmbH
AP7 Betriebsmittel und Infosysteme
Quelle
Grüße aus Essen

Dirk

Omega oldi

Opel Freaks Oeschenbach

Registrierungsdatum: 19.08.2010

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 12.00

Wohnort: Morschach

  • Nachricht senden

14

28.05.2011, 22:36

@dirk
den selben hab ich heut vom schrottplatz geschenkt bekommen :) http://www.carparts-online.de/shop/Teile…blem::6468.html
aber es steht gar nix drauf oder irgendwas eingestanzt, hab ihn jetzt mal ran gemacht und schau mal was die rennleitung sagt :rolleyes:
LAUFE NIEMALS EINER FRAU HINTERHER, AUSSER SIE HAT DEINEN AUTOSCHLÜSSEL GEKLAUT !!! :P

Sparfuchs

Anfänger

Registrierungsdatum: 19.10.2008

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 12/2002

  • Nachricht senden

15

29.05.2011, 10:05

Beim Irmschergrill für meinen Vater einen Vectra war damals eine ABE dabei.
Und für meinen im Omega auch ;)

stecker84

Plastikspritzer

Registrierungsdatum: 17.02.2008

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y22XE

Erstzulassung: 07-2000

Wohnort: erst LE, jetzt nähe Ulm

  • Nachricht senden

16

29.05.2011, 10:30

Ja aber in der Irmscher und Steinmetz ABE steht nur, dass es unbedenklich ist, da ABS - mehr nicht.

Loetmaster

Anfänger

  • »Loetmaster« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 06.05.2010

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 05.07.1995

Wohnort: Duisburg - Homberg

  • Nachricht senden

17

29.05.2011, 10:51

Hallo Leute, das so eine rege Diskussion wegen eines Kühlergrills entsteht , damit hatte ich nicht gerechnet. Eigentlich wollte ich nur wissen warum man einen Kühlergrill eintragen bzw. eine ABE bei sich führen muß. Wenn ich mir , als Beispiel , eine andere Dachantenne montiere brauche ich die doch auch nicht eintragen lassen , oder sind wir in unseren "Bananenstaat BRD" schon soweit? ?(

Megawahn

Quertreiber

Registrierungsdatum: 13.09.2005

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 03/1995

Wohnort: Spremberg OT Lieskau

  • Nachricht senden

18

29.05.2011, 11:22

Mein Irmscher Kühlergrill hatte ne ABE bei und wurde letzte Woche von der DEKRA abgenommen und eingetragen. So brauch ich keine lestigen Zettel mitschleppen ;)
Ist der Block auch Kalt gib ihm sechs ein halb :klopp:
:hammer: :hammer: :hammer: :hammer: :hammer: :hammer:

stecker84

Plastikspritzer

Registrierungsdatum: 17.02.2008

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y22XE

Erstzulassung: 07-2000

Wohnort: erst LE, jetzt nähe Ulm

  • Nachricht senden

19

29.05.2011, 11:26

Was steht denn in der ABE, da steht doch auch nur drin, was ich die ganze Zeit erzähle und ich was auch vor 2 Wochen bei der Dekra und der Herr hat mich nur gefragt ob dieser fest verbaut ist. Darauf sagte ich, das es die Originalen Schrauben sowie die Originalen Befestigungspunkte sind. Die Antwort: Was haste bezahlt?

Caravan3.024V

Derwodois

Registrierungsdatum: 22.01.2007

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y22XE

Erstzulassung: 01/2001

Wohnort: Rheingau

  • Nachricht senden

20

29.05.2011, 11:38

Moin,



also ich hab nen FK Grill drin. Auch direkt bei FK gekauft. Für nen Kühlergrill braucht man keine ABE oder eintragen lassen. Ist genau so wie oben beschrieben die Dachantenne oder nen Zubehörauspuff (orginal). Solange ein E-Prüfzeichen drauf ist, ist das OK. Weder der TÜV noch die Rennleitung hat sich für den Grill interessiert. Ist ja keine Veränderung der Bauart oder ändert das Abgasverhalten. Dann bräuchte man ja auch ne ABE wenn man statt der Hellaleuchten vorne die Depo's reinmacht.
LG

Thomas

Die Zeit war schön, doch eins is blöd, das mit der Zeit die Zeit vergeht :D :D