Flüssigkeitsverlust-aber woher??? - Omega B - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Omega-Freak.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Knuthlama

Knuthlama´s-Schmiede

  • »Knuthlama« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 29.03.2005

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 04.1999

  • Nachricht senden

1

19.05.2005, 19:29

Flüssigkeitsverlust-aber woher???

Hallo, am Wochenende bin ich nun auch in den Hafen der Ehe eingelaufen...
Und genau am Freitag, also einen Tag zuvor hatte ich die ersten Probs mit meinem Omi.
Ich fahr auf den Hof halt an und steige aus, was sehe ich da: Rauchentwicklung aus dem linken Radhaus, beim öffnen der Motorhaube qualmte es leicht aus dem hinteren Teil der Motoroberseite...ich vermute mal das wohl die Deckeldichtung hin ist, weil da eine kleine feuchte Stelle ist und das dann wohl auf den heißen Auspuff tropft, oder sogar was anderes?
Ist es denn schwierig solch Dichtung zu wechseln???

Zweites Ding, in letzter Zeit hinterlasse ich jedes mal einen riesen Fleck in meiner Garage, wenn ich den Wagen abgestellt habe, Kühlwasser überpruft-nein;Motoröl überprüft nein;bleibt ja eigentlich nur das Scheibenwaschwasser übrig oder??? Wenn dem so sein sollte woran könnte das denn liegen und was kann ich dagegn tun, möchte bei bei dem schönen Wetter ja auch nicht das mein Omi flüssigkeit verliert...

Vielen Dank schon mal im Vorraus für die Antworten
Mfg Knuthlama´s Schmiede

emil

Anfänger

Registrierungsdatum: 27.12.2004

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 98

Wohnort: 64625 Bensheim

  • Nachricht senden

2

19.05.2005, 22:02

Jo dann erst nochmal herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit

Deine VDD kannste recht leicht selber wechseln kommt so auf ca.13€ ;)

Zu deinen Wasserfleck?? wo genau ist der Fleck unterm Auto?
Wenn kein Kühlwasser fehlt und es sich um Wasser handelt kann es eigendlich nur von der Waschanlage oder vieleicht der Klimaanlage kommen ;)
Mfg.emil
Wer lesen kann ist klar im Vorteil 8) wer nicht muß ihn sich verschaffen :P


Knuthlama

Knuthlama´s-Schmiede

  • »Knuthlama« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 29.03.2005

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 04.1999

  • Nachricht senden

3

19.05.2005, 22:06

dankeschön für die Glückwünsche...
der Fleck ist genau wenn man vor dem AUTO STEHT IMMER LINKS.

das mit dem Öl könnte außer ser VDD auch die Zylinderkopfdichtung sein oder?Das ist doch schon nen großerer Akt oder?
wie genau funzt das mit dem Wechsel der VDD und habe ich da was zu beachten?
mfg Knuthlama´s Schmiede

emil

Anfänger

Registrierungsdatum: 27.12.2004

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 98

Wohnort: 64625 Bensheim

  • Nachricht senden

4

19.05.2005, 22:14

Zitat

der Fleck ist genau wenn man vor dem AUTO STEHT IMMER LINKS.
:gruebel: normal sitzt der Waschbehälter auf der rechten Seite zumindest bei meinem müstte aber beim Facer gleich sein
Schau doch mal drunter wenn da wieder Wasser ist ob man was erkannen kann wo ungfähr es herkommt ;)

Wegen dem Öl wenn du sagst das es von oben Kommt ist es die VDD ist ja auch ein bekanntes Prob beim Omi
Die Kopfdichtund würd ich mal ausschließen denn das wär auch recht kostspielig :D
Mfg.emil
Wer lesen kann ist klar im Vorteil 8) wer nicht muß ihn sich verschaffen :P

Knuthlama

Knuthlama´s-Schmiede

  • »Knuthlama« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 29.03.2005

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 04.1999

  • Nachricht senden

5

19.05.2005, 22:21

dann werde ich mich gleich mal am Wochenende wieder flach unter meinen Omi legen-mann wird das wieder ein Spaß :)
dann allzeit beulenfreie Fahrt wünscht Knuthlama

6

19.05.2005, 22:33

Hi und von mir auch alles gute zur Hochzeit!

@emil
er hat aber keinen Facer, ist noch "B1" ;) Ist der selbe wie Deiner, der Facer-Motor ist der Y22XE und er hat noch den XEV 8)

emil

Anfänger

Registrierungsdatum: 27.12.2004

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 98

Wohnort: 64625 Bensheim

  • Nachricht senden

7

22.05.2005, 19:23

:Omit Brille wär das nicht passiert hab nur Bj 99 gelesen aber nicht 4. :D ;)

Edit:

@Knuthlama
und hast Du mal nachgeschaut wo das Öl bzw. das Wasser herkommt?
Mfg.emil
Wer lesen kann ist klar im Vorteil 8) wer nicht muß ihn sich verschaffen :P