Original Radio ausbauen, CD Radio einbauen! - Senator B - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Parallax

Anfänger

  • »Parallax« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 04.11.2010

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 15.09.1997

Wohnort: München

  • Nachricht senden

1

04.11.2010, 21:51

Original Radio ausbauen, CD Radio einbauen!

Hallo zusammen.

Ich hätte da mal eine Frage, ich möchte das originale Blaupunkt Kassettenradio aus meinem Omega B ausbauen und ein CD Radio einbauen!

Ich habe das originale Blaupunkt Radio schon ausgebaut und musste erkennen das zwar ein ISO - Norm Anschluss vorhanden ist, der aber hinten Fest ist und wohl in dem original Einbaurahmen integriert ist, zudem hat der Steckerblock noch eine dritte Steckerreihe für die Datenübertragung der Radioanzeige in den Borcomputer.

Meine Frage ist jetzt "wie ist die weitere Vorgehensweise wenn ich ein anderes Radio einbauen möchte"?

Muss ich erst den originalen Einbaurahmen ausbauen, kann ich die originalen Isostecker gleich an ein Radio mit ISO-Norm Anschluss anschließen oder benötige ich ein Adapterkabel?

Edit: An den Admin, ich habe meinen Beitrag aus Versehen im Seantor B Teil gepostet, aber eigendlich wollte ich ihn unter Omega B einstellen, kann man das verschieben?

Für Hilfe wäre ich dankbar! :)
93er BMW M5 3,8 Limousine

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Parallax« (04.11.2010, 21:51) aus folgendem Grund: Them im falschen Bereich erstellt!


OmegaB2.5V6

Anfänger

Registrierungsdatum: 21.10.2008

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 02/1999

Wohnort: Hameln

  • Nachricht senden

2

04.11.2010, 22:41

Hi.
Das kenn ich. Den Stecker musst Du vom Rahmen abmachen und dann den Rahmen von Deinem neuen Radio einbauen. Das neue wird warscheinlich nicht in den alten Rahmen passen, bzw. wirst Du nicht fest bekommen. Viele Hersteller haben unterschiedliche Klammern zum Befestigen des Radios. Du bekommst ja zum Radio immer die passenden Bügel dabei.

Viele Grüße

Nobby
Endlich wieder Omega. Jetzt mein 5er. Nicht in folge, aber immer wieder gerne.
Omega A 2,6 ,Omega B 2,0 , Omega B 2,5 , Omega B 2,5 Caravan Sport, jetzt 2,0 16 V Edition 100


Sennipilot

Omega Schrauber

Registrierungsdatum: 02.04.2008

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 05/1998

Wohnort: Ludwigsau

  • Nachricht senden

3

04.11.2010, 22:44

Du musst die beiden Plus Kabel Tauschen sonst funktioniert dein Senderspeicher nicht.
Über Rüsselsheim lacht die Sonne,über Wolfsburg die ganze Welt
OhMannEinGeilesAuto

Mausmobil

Keine Ahnung von Nix !! Und davon genug !!!

Registrierungsdatum: 10.09.2008

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 7.1998

Wohnort: Bomlitz

  • Nachricht senden

4

05.11.2010, 08:28

Der ISO stecker ist im Ramen mit zwei Plaste penöpel fest gemacht, löse die einfach und nimm den Rahmen raus denn der Passt GARANTIERT NICHT denn meines wissens must du sowiso nen Adapter nehmen ( Da der Orginale Einbaurahmen hinten geschlossen ist passt der Kabelkram da nicht rein ) denn der DREIFACHSTECKER ist in einem und den beckommst du nicht in dein Radio.
Der adapter sollte allerdings beim neuen Radio mit dabei sein, und wenn du den benutzt mustt du dann noch die Plus Kabel Tauschen ( Rot ,Gelb ?? )die in der Regel trennbar sind einfach umstöpseln und Fertig .
Den Radio Rahmen ( vom neuen ) nicht vergessen und dann viel Spass beim Kabel verstauen und aufpassen das der Antennenanschluss nicht wieder Abfällt bei dem ganzen Kabelsalat
Hört sich kompliziert an ist im Prinzip aber einfach........ :)
Einmal Franke......Immer Franke
ich betreibe im Norden nur Entwicklungshilfe

Parallax

Anfänger

  • »Parallax« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 04.11.2010

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 15.09.1997

Wohnort: München

  • Nachricht senden

5

05.11.2010, 21:15

@All

Danke für die Tips! :)

Die beiden Plus Kabel tauschen ist wohl das selbe wie bei VW, da muss man auch die sogenannte "Klemme 15" tauschen, also Dauerstrom und Zündstrom vertauschen damit die Senderspeicher nicht verloren gehen!

Ich werde mich demnächst mal daran machen und den Rahmen ausbauen, ein Adapterkabel werde ich wohl oder übel benötigen da im Originalstecker ja noch der dritte Steckerblock für die Bordcomputer Anzeige vorhanden ist, die Bordcomputer Anzeige kann ich dann wohl nicht mehr nutzen, oder gibt es auch "Zubehör Radios" die das unterstüzen?
93er BMW M5 3,8 Limousine

Sennipilot

Omega Schrauber

Registrierungsdatum: 02.04.2008

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 05/1998

Wohnort: Ludwigsau

  • Nachricht senden

6

05.11.2010, 21:44

Also ich habe noch nie einen Adapterstecker gebraucht,der dritte ist doch einzeln,oder gibt es da verschiedene?
Über Rüsselsheim lacht die Sonne,über Wolfsburg die ganze Welt
OhMannEinGeilesAuto

Parallax

Anfänger

  • »Parallax« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 04.11.2010

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 15.09.1997

Wohnort: München

  • Nachricht senden

7

16.12.2010, 08:23

Ich habe hier" kein platz im schacht für radio?" gerade meine Bemühungen reingeschrieben mein neues Radio einzubauen, ist garnicht so leicht denn es passt nicht in den Schacht rein, beziehungsweise es steht ein Stück über!

Der ISO Stecker an dem auch noch der zusätzliche Stecker für den BC drann ist ist in einem Stück, das bedeutet das Adapterkabel benötige ich auf jeden Fall da der Originalstecker durch seinen dritten Anschluss in ein Radio mit Standart ISO-Norm Anschluss nicht rein passt.

Naja ich werde heute nochmal einwenig basteln, zudem brauche ich auch noch ein Adapterstück für die Antenne weil ich die sonst nicht angeschlossen bekomme.
93er BMW M5 3,8 Limousine

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Parallax« (16.12.2010, 08:23)


OmegaB2.5V6

Anfänger

Registrierungsdatum: 21.10.2008

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 02/1999

Wohnort: Hameln

  • Nachricht senden

8

16.12.2010, 23:34

Ich habe hier" kein platz im schacht für radio?" gerade meine Bemühungen reingeschrieben mein neues Radio einzubauen, ist garnicht so leicht denn es passt nicht in den Schacht rein, beziehungsweise es steht ein Stück über!

Der ISO Stecker an dem auch noch der zusätzliche Stecker für den BC drann ist ist in einem Stück, das bedeutet das Adapterkabel benötige ich auf jeden Fall da der Originalstecker durch seinen dritten Anschluss in ein Radio mit Standart ISO-Norm Anschluss nicht rein passt.



Hi.
Ich hab die beiden Stecker getrennt. Kleine Puksäge schafft das :-)

Viele Grüße

Nobby
Endlich wieder Omega. Jetzt mein 5er. Nicht in folge, aber immer wieder gerne.
Omega A 2,6 ,Omega B 2,0 , Omega B 2,5 , Omega B 2,5 Caravan Sport, jetzt 2,0 16 V Edition 100

Parallax

Anfänger

  • »Parallax« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 04.11.2010

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 15.09.1997

Wohnort: München

  • Nachricht senden

9

17.12.2010, 06:04

Hi.

Ich hab die beiden Stecker getrennt. Kleine Puksäge schafft das :-)

Viele Grüße

Nobby

Das habe ich mir auch schon überlegt, aber ich wollte den Originalstecker nicht kaputt machen denn vieleicht möchte ich das ganze ja mal wieder zurückbauen!:)
Uns zudem hätte ich dann trotzdem noch Zündstrohm und Dauerstrohm tauschen müssen und das wäre dann nur gegangen wenn ich die Originalkabel durchgeschnitten und vertauscht hätte.

Ach ja, ich habe das Radio jetzt auch in den Schacht gebracht, aber mit Mühe und Not gerade mal so, ich habe versucht den Originalstecker und auch das Adapterkabel unter das Radio zu drücken, da ist eine kleine Öffnung wo das reinpasst. Mehr Platz wäre eigendlich oben gewese denn der Kabelstrang für den Radioanschluss kommt wie ich gesehen habe auch von oben, nur kommt man da so schwer hin und bricht sich eher die Finger bevor man das Radio drinn hat.
93er BMW M5 3,8 Limousine

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Parallax« (17.12.2010, 06:04)


verleinix

Opel Omega B Limo und Astra F CC Infiziert

Registrierungsdatum: 31.12.2008

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X25XE

Erstzulassung: 31.03.2000

Wohnort: 85459 Berglern

  • Nachricht senden

10

17.12.2010, 06:58

Das hatte ich auch das das Neue nicht reinging, könnte dir da Helfen wohne heir in Freising. kannst dich ja mal melden.
Haste den Antennenadapter schon oder brauchst noch einen, habe da noch einen über.

gruß
verleinix
Jetzt geht sie so wie es sein soll. Die gebe ich nichtmehr her. ;)

Parallax

Anfänger

  • »Parallax« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 04.11.2010

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 15.09.1997

Wohnort: München

  • Nachricht senden

11

17.12.2010, 07:30

Das hatte ich auch das das Neue nicht reinging, könnte dir da Helfen wohne heir in Freising. kannst dich ja mal melden.
Haste den Antennenadapter schon oder brauchst noch einen, habe da noch einen über.

gruß
verleinix

Hallo,

danke für dein Angebot mir zu helfen, aber ich habe das Radio jetzt irgendwie reinbekommen, ich weis aber nicht ob es so hundertprozentig passt, das wird sich rausstellen.
Das mit dem Antennenadapter hätte ich früher wissen müssen, ich habe mir nämlich gestern aus der Not heraus bei ATU einen für 4,99 Euro gekauft!
Naja wenigstens kann ich jetzt CD´s in dem Auto hören!:)

Gruß Franz
93er BMW M5 3,8 Limousine

OmegaB2.5V6

Anfänger

Registrierungsdatum: 21.10.2008

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 02/1999

Wohnort: Hameln

  • Nachricht senden

12

17.12.2010, 20:28

Hi.
Paralaxx, das wäre doch noch gegangen, hättest halt nur dann zwei einzelne Stecker. Und das umstecken des Zündplus ist ja auch nicht nur für ne Woche, denke ich mal.
Das Geld hätte ich mir gespart. ;)
Hauptsache es geht jetzt bei Dir. Hast Du auch LFB Adapter ? Ich selbst hab ein JVC Radio drin mit Adapter und das Display oben am BC abgeklemmt, bzw. den Stift rausgezogen. Ab dem kleinen Facelift darf man das Dislpay nicht am Radio kappen, sonst geht der Verstärker für die Antenne nicht mehr.

Viele Grüße

Nobby
Endlich wieder Omega. Jetzt mein 5er. Nicht in folge, aber immer wieder gerne.
Omega A 2,6 ,Omega B 2,0 , Omega B 2,5 , Omega B 2,5 Caravan Sport, jetzt 2,0 16 V Edition 100

Parallax

Anfänger

  • »Parallax« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 04.11.2010

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 15.09.1997

Wohnort: München

  • Nachricht senden

13

17.12.2010, 21:06

Hi.
Paralaxx, das wäre doch noch gegangen, hättest halt nur dann zwei einzelne Stecker. Und das umstecken des Zündplus ist ja auch nicht nur für ne Woche, denke ich mal.
Das Geld hätte ich mir gespart. ;)
Hauptsache es geht jetzt bei Dir. Hast Du auch LFB Adapter ? Ich selbst hab ein JVC Radio drin mit Adapter und das Display oben am BC abgeklemmt, bzw. den Stift rausgezogen. Ab dem kleinen Facelift darf man das Dislpay nicht am Radio kappen, sonst geht der Verstärker für die Antenne nicht mehr.

Viele Grüße

Nobby

Naja für das Adapterkabel und einen Einbaurahmen habe ich in Ebay mit Versand knappe 10 Euro bezahlt, bei Media Markt hätte das Adapterkabel alleine schon ich glaube über 20 Euro gekostet, naja der 10er ging schon!:)
Ich halte eben nichts davon Veränderungen an den Originalkabeln vorzunehmen auch wenn es nur kleine sind, das liegt aber vieleicht auch daran weil ich mich noch an Zeiten zurückerinnern kann in denen man Gebrauchtwagen bekommen hat in denen an Stelle eines Steckers an den man ein Adapterkabel anschließen konnte nur noch ein paar mit Tesa Film abisolierte Kabel rausgeschaut haben, und man dann erst mal zusehen wie man herausfindet welches Kabel wo hin gehört, ich hatte auch schon solche Autos!:(

Mal weiter im Thema, "was ist ein LFB Adapter"? ?(
Meiner ist ein 99er und dürfte auch schon das kleine Facelift haben, allerdings habe ich nur den kleinen Bordcomputer, er zeigt mir nur die Uhrzeit und die Aussentemperatur an, und als ich das Originalradio noch drinn hatte hat er mir auch noch die Sender und die RDS Anzeige angezeigt, das jedoch nicht immer, oft war keine Anzeige im Display, jetzt mit dem neuen Radio kann er natürlich nichts mehr anzeigen.

Der Empfang ist bei mir noch ganz normal, also gehe ich davon aus das ich wohl keinen Antennenverstärker habe!? ?(

Gruß Franz
93er BMW M5 3,8 Limousine

Sennipilot

Omega Schrauber

Registrierungsdatum: 02.04.2008

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 05/1998

Wohnort: Ludwigsau

  • Nachricht senden

14

17.12.2010, 21:23

Ich selbst hab ein JVC Radio drin mit Adapter und das Display oben am BC abgeklemmt, bzw. den Stift rausgezogen. Ab dem kleinen Facelift darf man das Dislpay nicht am Radio kappen, sonst geht der Verstärker für die Antenne nicht mehr.
Hi Nobby welches Kabel muss bzw welchen stift muss ich da ziehen denn bei mir geht die Antenne wirklich nicht,hab gesucht wie verrückt

Gruss Torsten
Über Rüsselsheim lacht die Sonne,über Wolfsburg die ganze Welt
OhMannEinGeilesAuto

Heco

Fischkop

Registrierungsdatum: 03.12.2010

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 1990/1999

Wohnort: Bremerhaven

  • Nachricht senden

15

17.12.2010, 21:36

hätte mann sich einfach ein cdr 400 gekauft plug and play und in cd :)
MFG Heiko

OmegaB2.5V6

Anfänger

Registrierungsdatum: 21.10.2008

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 02/1999

Wohnort: Hameln

  • Nachricht senden

16

17.12.2010, 23:40

Ich selbst hab ein JVC Radio drin mit Adapter und das Display oben am BC abgeklemmt, bzw. den Stift rausgezogen. Ab dem kleinen Facelift darf man das Dislpay nicht am Radio kappen, sonst geht der Verstärker für die Antenne nicht mehr.
Hi Nobby welches Kabel muss bzw welchen stift muss ich da ziehen denn bei mir geht die Antenne wirklich nicht,hab gesucht wie verrückt

Gruss Torsten


Hi.
Jetzt fragst Du mich aber was , aber ich schau mal welches Kabel, mom...

So jetzt hab ichs :-)
Tacho ausbauen.

Den Stecker abziehen.

Kabelstraps durchknipsen, die Kappe vom Stecker demontieren, dann das rot/graue (ab Mod.98 rot/weiß) Kabel an Pin 8 auspinnen und isolieren.
Biddeschöön...

Viele Grüße

Nobby
Endlich wieder Omega. Jetzt mein 5er. Nicht in folge, aber immer wieder gerne.
Omega A 2,6 ,Omega B 2,0 , Omega B 2,5 , Omega B 2,5 Caravan Sport, jetzt 2,0 16 V Edition 100

Sennipilot

Omega Schrauber

Registrierungsdatum: 02.04.2008

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 05/1998

Wohnort: Ludwigsau

  • Nachricht senden

17

18.12.2010, 01:41

^Daaaaaaaaaaaaaaaankeschöööööööööööööön werde da die Tage mal dran gehen wenn es geklappt hat sage ich noch mal bescheid :ok:
Über Rüsselsheim lacht die Sonne,über Wolfsburg die ganze Welt
OhMannEinGeilesAuto

jörgcbr

unregistriert

18

18.12.2010, 06:25

warum soll man überhaupt ein kabel kappen? habe radio eingebaut und die infos wie datum, temperatur werden trotzdem angezeigt. das die radiosender nicht angezeigt werden ist weniger schlimm.

OmegaB2.5V6

Anfänger

Registrierungsdatum: 21.10.2008

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 02/1999

Wohnort: Hameln

  • Nachricht senden

19

18.12.2010, 13:59

warum soll man überhaupt ein kabel kappen? habe radio eingebaut und die infos wie datum, temperatur werden trotzdem angezeigt. das die radiosender nicht angezeigt werden ist weniger schlimm.


Hi.
Weil es viele, wie auch mich, stört, das da ein freies Feld ist. Beim Kappen der Leitung wird dann immer das Datum angezeigt, was halt sonst nur angezeigt wird, wenn man das Radio ausschaltet.

Viele Grüße

Nobby
Endlich wieder Omega. Jetzt mein 5er. Nicht in folge, aber immer wieder gerne.
Omega A 2,6 ,Omega B 2,0 , Omega B 2,5 , Omega B 2,5 Caravan Sport, jetzt 2,0 16 V Edition 100

jörgcbr

unregistriert

20

18.12.2010, 15:46

bei mir wird auch ständig das datum gezeigt, und ich habe nichts gekappt. kann es sein das man durch das tech auch freischalten konnte? hatte da ja mal beziehungen....