CAR 400 + Adaptercassette - Allgemein - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

ammerland1904

Familienkutscher

  • »ammerland1904« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 29.08.2010

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20SE

Erstzulassung: 13.07.1994

Wohnort: 26655 Westerstede

  • Nachricht senden

1

31.10.2010, 15:19

CAR 400 + Adaptercassette

Hi,
ich habe mir für mein Radio CAR 400 eine Adaptercassette gekauft. Das Problem ist nun, das das Cassettenteil ständig von einer auf die andere Seite wechselt. Kann man diese Umschaltung deaktivieren? In der Anleitung habe ich dazu leider nichts gefunden.
Grüße
Jörg

chandeen

Anfänger

Registrierungsdatum: 09.09.2006

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y32SE

Erstzulassung: 06/2001

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

2

31.10.2010, 17:17

Nabend,

die Umschaltung erfolgt entweder manuell, wenn du auf die Spulknöpfe drückst oder autom. am Bandende. Wenn am Ende des Bandes die Spule stoppt, steigt die Leistungsaufnahme des Motors an. Ist der Schwellwert überschritten, erfolgt die Umschaltung.
Gehen die Spulen an deiner AdapterKassette leichtgängig zu drehen??
Passiert das auch bei norm. MC ?
Ansonsten mal Radio ausbauen und Antrieb schmieren (WD40 o.ä.). Hab schon div. Laufwerke (auch CD) gesehen, wo die Fette mit der Zeit verharzen, da dreht sich dann irgendwann nix mehr.
MfG Rene

Bereichstechniker HP Lexmark PSi[/font


BMW 530dA Highline Exclusive Individual


ammerland1904

Familienkutscher

  • »ammerland1904« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 29.08.2010

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20SE

Erstzulassung: 13.07.1994

Wohnort: 26655 Westerstede

  • Nachricht senden

3

26.11.2010, 18:29

Am Radio lag es doch nicht. Ich habe den 3,2,1 Verkäufer angemailt und 2 Tage später Ersatz gehabt nun läuft es prima.
Grüße
Jörg

Ähnliche Themen