Bordcomputer austauschen - Omega B - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Omega-Freak.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Chico84

Anfänger

  • »Chico84« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 31.08.2010

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 1996

  • Nachricht senden

1

31.08.2010, 20:55

Bordcomputer austauschen

Hallo, ich wollte meinen Bordcomputer austauschen, da mein alter defekt ist.
Ich habe bei ebay geschaut und einige gefunden, aber keine, wo die GM Nummer übereinstimmt...
Muss die Nummer denn identisch sein oder muss ich einfach nur drauf achten, ob das der selbe Stecker ist???
Würde mich freuen, wenn jemand mir weiterhelfen könnte.
Danke :)

vauxhall_elite

unregistriert

2

01.09.2010, 06:30

kannst von ebay kaufen,mußt hinten auf die stecker achten.möglich gleiche modell.
sprich aus schalter für dein schalter
automatik in automatik

kommt automatik in schalter zeigt der bc fehler automatikgetriebe an und dieser muß vom foh auf dein auto programiert werden was nicht billig ist.


OnkelBob

Ex-Ommen Treiber

Registrierungsdatum: 05.10.2007

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: nix

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

3

01.09.2010, 09:56

yep, die elite hat wie immer recht... :D ... ich hab das gerade hinter mir weil mein alter bc mit der zeit nen haufen pixelfehler bekam... :cursing: ...(siemens halt!)...hab ich hier aus dem boardeigenen teilemarkt von nem netten kollega nen intakten bekommen.

prob war, ich hab nicht darauf geachtet ob der neue bc aus ner schalt- oder automaten-omme ist. die chance einen aus ner schalt-omme zu bekommen ist ja eh geringer...und ich fahr ja nen schalter.

(die bc's an sich unterscheiden sich glaube ich in bis bj. 97 und ab bj. 97. erkennen kann man(n) das wohl an der zahl der stecker hinten.)

resultat: jedesmal beim starten wirft mir das ding den schon benannten 'automatikgetriebe'-fehler aus... :rolleyes: ...und die reichweiten-anzeige stimmt nicht. denk mal, das ein gang zum foh nicht ausbleibt...leider.

computerisierte grüße

onkel bob
...es ist nich so wie du denkst...

scotch

Dieselverheizer

Registrierungsdatum: 27.05.2005

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X25DT

Erstzulassung: 08/1997

Wohnort: War mal in Ennsdorf nun in Eferding!

  • Nachricht senden

4

01.09.2010, 10:01

hm .. .. das heisst also, ein TID mit gelben Stecker kann durch ein TID mit grauem Stecker ausgetauscht werden!?

Beide nach 97 !


lg
Michael
"90% aller Amokläufer spielen Killerspiele, 100% aller Amokläufer essen Brot. Verbietet Brot! Das Werkzeug des Bösen!"

omega2.o

unregistriert

5

01.09.2010, 10:22

Wenn Du nen guten FOH hast ist das programmieren gratis/umsonst .
Und nen MID kann mann auch instandsetzen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »omega2.o« (01.09.2010, 10:22)


jadaniil

Anfänger

Registrierungsdatum: 11.12.2019

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 04/1996

  • Nachricht senden

6

09.02.2020, 05:06

Keiner hat einfach Mal geantwortet ob denn die GM Nummer des Bordcomputers wichtig ist oder nicht, und ob ein Austausch Bordcomputer mit selber Gm Nummer neu programmiert werden muss oder nicht?

242

...hat keine Ahnung

Registrierungsdatum: 21.02.2006

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 06/1998

Wohnort: Cottbus

  • Nachricht senden

7

10.02.2020, 22:51

Die Teilenummer auf dem BC gilt für die Hardware.

Die Software muss bei einem gebrauchten BC dann passend programmiert werden.

Warum es unterschiedliche BCs gibt: https://www.ascona-info.de/Omega_Display.html