Bremsen neu belegen, muss ich auf was achten ? - Omega A - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Omega-Freak.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Metallsau

Anfänger

  • »Metallsau« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11.03.2010

Typ: Omega A Limousine

Motorisierung: C20NE

Erstzulassung: 1991

  • Nachricht senden

1

25.08.2010, 01:48

Bremsen neu belegen, muss ich auf was achten ?

Hey,

meine bremsen vom C20NE sind fast durch, und bevor ich dann im frührjahr vorm
tüv rumeiere, möchte ich alles neu belegen befor cih ihm in winter neu belebe.

folgendes angebot habe cih in ebay gesichtet

http://cgi.ebay.de/4-Bremsscheiben-8-Bel…le_Zubeh%C3%B6r

also hab nen

C20NE omega A, limo, austattung CD ... äh ja mit ABS denke ich weiß´aber garned ?????

passen die dann

lg

2fast4u

Gelegenheitsschrauber

Registrierungsdatum: 11.07.2006

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X25XE

Erstzulassung: 07/1999

Wohnort: Frensdorf

  • Nachricht senden

2

25.08.2010, 09:54

Hi @ Metallsau,

diesen *bay Verkäufer kenne ich nicht; ich hab' meine Bremsscheiben und sämtliche Beläge beim Verkäufer andi-delmenhorst geordert. Die Teile sind mittlerweile 4 Jahre und knapp 40tkm drin und machen keine Probleme. War eine sehr ordentliche Qualität und der Versand ging ruck-zuck.

Aber sei mir bitte nicht böse - wenn Du sowas noch nicht gemacht hast, würde ich nicht selbst an solche sicherheitsrelevanten Teile wie die Bremse drangehen. Dafür hänge ich zu sehr an meinem Leben...


Gruß

Michael
Manchmal denke ich, dass ich einen großen Schlitz längs ins Dach meiner OMI flexen solllte. Dann sieht sie wenigstens auch so aus wie mein größtes Sparschwein... nachdem sie eh' schon das meiste Geld schluckt.


Sennipilot

Omega Schrauber

Registrierungsdatum: 02.04.2008

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 05/1998

Wohnort: Ludwigsau

  • Nachricht senden

3

25.08.2010, 10:00

Hi Metallsau,
da kann ich 2fast4you nur recht geben meine sind auch von Andi Delmenhorst keine Probleme schau mal hier ist der selbe verkäufer Ebay 160287526601
Über Rüsselsheim lacht die Sonne,über Wolfsburg die ganze Welt
OhMannEinGeilesAuto

Metallsau

Anfänger

  • »Metallsau« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11.03.2010

Typ: Omega A Limousine

Motorisierung: C20NE

Erstzulassung: 1991

  • Nachricht senden

4

25.08.2010, 19:34

alles klar wenn der auch günstig is kauf ich dort.

wird alles zusmmen mit meine dad gemacht der schon so viele bremsscheiben gewechselt hat...

also amcht euch da mal ekein sorgen.

aber grundsätzlich versteh ich schon worauf ihr hinaus wollt :D