hab vor 8 Wochen aufgehört zu rauchen...Puuuhhh....dreh immer noch am Rad!! - Einfach nur Quatschen - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Omega-Freak.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

501Dart

unregistriert

1

08.08.2010, 18:39

hab vor 8 Wochen aufgehört zu rauchen...Puuuhhh....dreh immer noch am Rad!!

Hallo Gemeinde :P
in den ersten woche bin ich nicht aus dem haus ..hätte sonst alles getötet was mir vor die Flinte gelaufen wäre :evil: :evil:
hab in der zeit 10 kilo zugenommen ohne das ich mehr ess.... :cursing: :cursing: seh aus wie ein aufgegangener Airbag.... :omg: :omg: :omg:
wollte wissen ob es hier noch mehr Leut gibt mit dem problem ....und wie ihr das händelt....

mit fetten grüssen. Dieter! ;)

opel cruser

unregistriert

2

08.08.2010, 18:51

sei stolz auf dich ich will auch gebe am tag 10 euro für ziggis aus =(


der_Marcy

Die Heern Maurers geben einen aus!

Registrierungsdatum: 15.10.2009

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X25XE

Erstzulassung: 03.1999

Wohnort: Hermsdorf /Thüringen

  • Nachricht senden

3

08.08.2010, 18:52

Ich habe vorges Jahr im Oktober mit Rauchen aufgehört.
Also bei mir gibt es eigentlich kein unterschied zu vorher.
Vieleicht wird das Essen jetzt besser verdaut!
Zu mir hatt mal einer gesagt das die Dünnen mehr sch...en!
Und deshalb so dünn sind.
MfG Marcy

501Dart

unregistriert

4

08.08.2010, 18:54

hab am tag 2 big pack weg gequamlt...jetzt kommt die kohle in den tank ...


des kann nicht sein kann am tag auch öfters wie 3 mal sch....en....lol

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »501Dart« (08.08.2010, 18:56)


2.6er

Freak

Registrierungsdatum: 13.09.2007

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 1997

Wohnort: Ankum / Osnabrücker land

  • Nachricht senden

5

08.08.2010, 18:55

ehrlichgesagt habe ich letzte zeit auch drüber nchgedacht aufzu hören!nur ich bin machmal so schon verdammt kurz angebunden und wenn ich das dann noch an nagel hänge packt mein frauchen wahrscheinlich die koffer weil mit mir dann gar nix mehgr anzufangen ist...

ich bewundere die leute die das schaffen und halte auch für dich die daumen gerückt!

mach weiter so! du schaffst es !

edit! rauche auch viel aber ich verrauche nur 25 euro in 3 wochen mit meiner freundin zusammen! mein bruder bringt mir immer stopftabak mit!
:D "Alles wird gut" :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »2.6er« (08.08.2010, 18:57)


opel cruser

unregistriert

6

08.08.2010, 18:57

und die lunge dir frau dankt es

501Dart

unregistriert

7

08.08.2010, 18:57

stimmt schon meine frau hat nach einer woche auch im spass gesagt ich soll wieder anfangen....

opel cruser

unregistriert

8

08.08.2010, 19:02

so schlimm? =)

501Dart

unregistriert

9

08.08.2010, 19:08

2.6er.... wenn du es es wirklich willst dann werf heute noch die kippen weg und versuch es mal 3 tage durchzuhalten...wenn du das schaffst..denke von tag zu tag ...und du wirst es schaffen....

ne opel cruiser ...hielt sich in grenzen sie hat halt alle messer versteckt...lol


gruss Dieter!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »501Dart« (08.08.2010, 19:08)


Great-M

unregistriert

10

08.08.2010, 19:10

Hatte 2 Jahre aufgehört gehabt, aber seit letzten Winter wieder angefangen...aber es hält sich in Grenzen...3-4 Zigaretten pro Tag, ok wenn ich arbeiten bin etwas mehr :D

501Dart

unregistriert

11

08.08.2010, 19:16

falls es jemand interessiert die 2 forumsbeiträge haben mir sehr geholfen ...... aber ich will hier keinen auf guru machen....lol

http://193.47.190.205/zielnichtrauchen/B…ex.php?etappe=3

http://whyquit.com/NWEEZ/NWEEZ!-Kapitel3.pdf

Onkel Horst

Sterncruiser

Registrierungsdatum: 26.09.2007

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 07/2002

Wohnort: Minden

  • Nachricht senden

12

08.08.2010, 21:13

Hab vor 3 Jahren aufgehört zu qualmen, bei mir waren es so ca. 2,5 Schachteln am Tag.

Dann hab ich mir ne fette Bronchitis eingefangen, und kam ne Wocche lang vor lauter Husten nicht zum rauchen. Als die Bronchitis weg war, hab ich mir gedacht: "jetzt haste ne Woche ohne Kippen ausgehalten, dann kannst auch gleich aufhören."
Meine Freundin sagte schon nach ner Woche dass ich jetzt beim Küssen nicht mehr schmecke wie n Aschenbecher... :wacko:

Tja, und ich hab bisher keine Kippe mehr angefasst.
Und ich hab mit Bonbons statt Kippen 20 Kilo zugenommen. Was allerdings auch nicht schlimm ist, denn beim Versuch die Kilos abzutainieren hab ich meine Leidenschaft zum Kraftsport/Bodybuilding entdeckt. Die nächste Sucht... :rolleyes:

Also wer mit dem qualmen aufhören will - holt Euch ne Bronchitis, hilft wirklich. :thumbsup:
Scheisse in der Lampenschale gibt gedämpftes Licht im Saale!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Onkel Horst« (08.08.2010, 21:13)


Thommyx1980

Anfänger

Registrierungsdatum: 27.06.2010

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y25DT

Erstzulassung: 2001

Wohnort: Lünen

  • Nachricht senden

13

08.08.2010, 21:27

ich hab noch nie geraucht und das ist auch gut so :thumbup:

2.6er

Freak

Registrierungsdatum: 13.09.2007

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 1997

Wohnort: Ankum / Osnabrücker land

  • Nachricht senden

14

08.08.2010, 22:18

@ onkel horst..

das mein reden von der einen sucht zu anderen... wenn ich aufhöre bin ich wahrscheinlich dann nur noch im/unterm auto bzw in meiner garage... meine zukünftige frau hat schon mal gefragt wann ich da nen bett reinstell ^^... nur komischerweise wenn ich an ihrem karren schraube kriege ich bierchen udn stulle und machmal auch neue kippen..

man geht von einem zum anderen laster... trarig aber wahr!
ich hab evor jahren eine andere sucht besiegt und daruaf bin ich bis heute stolz! nur das mit dem rauchen aufhören schaffe ich irgendwie nicht ganz...

greetz sascha
:D "Alles wird gut" :D


AstraFreak84

Cpt. Chaos

Registrierungsdatum: 12.01.2008

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 2/2000

Wohnort: 40595 Düsseldorf

  • Nachricht senden

15

08.08.2010, 22:54

Ich hab auch vor knapp über 3 Jahren aufgehört. Einfach abends gesagt keinen Bock mehr und sei dem keine mehr angepackt

eazy1982

Anfänger

Registrierungsdatum: 08.06.2010

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20SE

Erstzulassung: 12/1997

  • Nachricht senden

16

09.08.2010, 04:15

ich rauch auch seit 8 wochen nicht mehr.

ist oft hart, aber ich werde es wohl schaffen. zugenommen habe ich zum glück nicht, wenn man das letzte halbe jahr betrachtet...

aber ich habe mit dem rauchen aufhören 6 monate echt hartes training im fitness studio egalisiert.

aber ich kann schon wieder so super atmen :D

hat wer eine idee was man gegen das wieder besser riechen machen kann?

gruss

alex
Eigentlich stand hier mal das der c20xe die macht ist, aber ich bin jetzt ja erstmal kein kadett fahrer mehr.




17

09.08.2010, 10:18

Habe vor 2 1/2 Jahren aufgehört, hatte 17 Jahre lang geraucht (gedreht), nach drei Tagen Krankheit gedacht, man es noch ein paar Taage probieren, ohne Zigaretten auszukommen.

Für den Familienfrieden bestand meine Frau darauf Nikotinpflaster zu kaufen, bin wegen jeder Kleinigkeit in die Luft gegangen :whistling:

Nach ca. einem dreiviertel Jahr habe ich angefangen zuzunehmen (insgesammt 15kg), das war eine neue Erfahrung für mich, da ich seit meinem 16. Lebensjahr die gleiche Kleidergröße hatte, habe aber dadurch endlich mein Idealgewicht erreicht, war vorher stark untergewichtig (hätte vom BMI nicht mal auf den Laufsteg gedurft).

snub2000

unregistriert

18

09.08.2010, 10:43

...jau, mir hat auch immer nee fette Erkältung beim aufhören geholfen :rolleyes:

Brauchte auch 3 Schachtel am Tag und immer nur eine Sorte (Benson & Hedges), hatte immer Stangenweise liegen. Das ganze ging so gut 10 Jahre, dann von einem Tag auf den anderen aufgehört, hatte mit solchen Sachen noch nie Probleme, lege den Schalter im Kopp um und schon will ich nimmer, wenn das mal beim Essen so gut klappen würde... ;)

Nach 5 Jahren ohne, bekam ich wieder den Japp, von einem Tag auf den anderen, wieder angefangen, am Ende auch wieder 3 Schachtel am Tag, wieder nur eine Sorte (Marlboro Light), nach 2 Jahren wieder von einem Tag zum anderen aufgehört.

Das ganze ist nun 10-12 Jahre her und ich kann mir nicht vorstellen, jemals wieder anzufangen, obwohl ich mir sicher bin, ist wie beim "Trinker" - einmal Raucher immer Raucher :(

Wünsche Dir auf jeden Fall viel Glück weiterhin und ich bin mir sicher, wenn Dein Umfeld es akzeptiert und Dich dabei unterstützt, dann wird das auch zu 100% was :thumbsup:

Mike.

19

09.08.2010, 20:53

hat wer eine idee was man gegen das wieder besser riechen machen kann?

duschen soll da manchmal ganz gut helfen :P :D

Ne das soll wohl mit der Zeit wieder besser werden, genau wie das schmecken. Habs bis heute leider noch nicht geschafft- der Kopf hat noch nicht zugestimmt.

501Dart

unregistriert

20

09.08.2010, 21:00

Hallo Alex! :P

Find ich toll das du es auch schon so lange wie ich ausgehalten hast :ok: :ok: ....beneide dich ein bisschen wegen deinem gewicht ;)
und wegen deinem geruchssinn brauchst du dir kein kopp zu machen ..bei mir ist er schon ein wenig besser geworden und mein arzt sagt das der so nach einem halben jahr wieder ziemlich regeneriert sein soll.

rauchfreie grüsse Dieter :thumbsup: :thumbsup: