Welche Lichtmaschine? - Omega B - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

1

06.04.2010, 23:08

Welche Lichtmaschine?

Hallo,

welche Lichtmaschine muss in den Omega B 2,0 Caravan? 100A oder 120A oder geht beides? und was ist besser?



Gruß

Dominik

Fredy67

Der, der den Blitz bewegt!

Registrierungsdatum: 09.04.2006

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Z22XE

Erstzulassung: 11/2001

Wohnort: Anröchte

  • Nachricht senden

2

07.04.2010, 01:11

Hallo Dominik,

in meinem Z22XE ist eine 100A Lima drin, eine größere ist eigentlich nicht notwendig, außer bei extremer Kurzstrecke oder Beschallung.

Viele Grüße...Fred


3

07.04.2010, 08:44

Aber kaputt machen kann man mit der 120A nichts, oder?

4

07.05.2010, 22:54

nein, kannste einbauen die 120A lima

Peter1505

In der Ruhe liegt die Kraft

Registrierungsdatum: 21.04.2007

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: Y32SE

Erstzulassung: 01/2003

Wohnort: Vallendar

  • Nachricht senden

5

05.09.2010, 19:56

Hallo.
Habe evt vor mir ne Lichtmaschine von nem Diesel in meinen 3,2er ein zu bauen weil diese wohl mehr Strom liefert. Hat das schon jemand gemacht,und was muß ich dabei beachten?
Mir gehts eigendlich nur da drum das ich mehr Strom für meine Musik zur Verfügung habe.

omimatze

Der mit den Anlagen kämpft...

Registrierungsdatum: 24.02.2008

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: Y26SE

Erstzulassung: 02/01

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

6

22.10.2018, 16:15

Hallo.
Habe evt vor mir ne Lichtmaschine von nem Diesel in meinen 3,2er ein zu bauen weil diese wohl mehr Strom liefert. Hat das schon jemand gemacht,und was muß ich dabei beachten?
Mir gehts eigendlich nur da drum das ich mehr Strom für meine Musik zur Verfügung habe.

Ja ich weiß, schon uralt der Fred...., ABER!!!!
Hat das jetzt schonmal jemand gemacht????
Ich habe die 120A drin, und das reicht nicht, die 2.2DTI haben ja 140A und die 2.5D 150A, passen die beim Y26SE????
LG Matze
Dat muß drücken im Gesicht...

Ähnliche Themen