hilfe... mein MV6 hat es erwischt,frage ist instandsetzen oder zum schlachten frei geben.seht selbst - Einfach nur Quatschen - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Omega-Freak.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

boom76melanie

Anfänger

  • »boom76melanie« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25.08.2009

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X25XE

Erstzulassung: 05/1995

Wohnort: bochum

  • Nachricht senden

1

31.03.2010, 21:05

hilfe... mein MV6 hat es erwischt,frage ist instandsetzen oder zum schlachten frei geben.seht selbst

war so froh das ich ein exemplar gefunden hatte das von der braunen pest verschont geblieben ist,nur 1 tür hatte rost.und nicht mal 1 monat dann hat es geknallt.jetzt stellt sich die frage ,schlachten oder wieder instand setzten.oder komplett verkaufen.was würdet ihr machen,ein paar tips währen klasse.sollte es auf das schlachten hinaus laufen ws würde dabei noch herraus kommen.er hat ja ne tolle leder ausstattung.

naja bitte um nette antworten.
»boom76melanie« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCI0013.JPG
  • DSCI0015.JPG
  • DSCI0016.JPG
  • DSCI0024.JPG
  • DSCI0018.JPG

Anzeige

Anfänger

Registrierungsdatum: 08.01.2016

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: Y26SE

Erstzulassung: 04/2000

  • Nachricht senden

2

Hi,

schau mal hier, da wirst du sicher fündig.

IsOlAnEr

Anfänger

Registrierungsdatum: 28.03.2005

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: Z22XE

Erstzulassung: 10.2001

Wohnort: Spenge Wallenbrück

  • Nachricht senden

2

31.03.2010, 21:17

Tach auch,

das sieht ja heftig aus. Ob sich das noch lohnt aufzubauen :(

Gruss

Isolaner


boom76melanie

Anfänger

  • »boom76melanie« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25.08.2009

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X25XE

Erstzulassung: 05/1995

Wohnort: bochum

  • Nachricht senden

3

31.03.2010, 21:19

hallo.
ja das ist ja die frage ,ich persönlich finde nicht das es lohnt ,wollte gerne wissen wie ihr darüber denkt.und wie es aussieht wenn ich ihn schlachte,ws es bringen würde.

vauxhall_elite

unregistriert

4

31.03.2010, 21:20

rahmenschaden,vorderwagen ggf.ersetzen wenn ahnung und möglichkeit.wenn dieses nicht gegeben-schlachten

boom76melanie

Anfänger

  • »boom76melanie« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25.08.2009

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X25XE

Erstzulassung: 05/1995

Wohnort: bochum

  • Nachricht senden

5

31.03.2010, 21:22

also ich möchte auf jedenfall weiter mv6 fahren,frage ist mit diesem oder mit einem anderen,nur wo bekommt man einen her der so ausgestattet ist und keine braune pest hat.

IsOlAnEr

Anfänger

Registrierungsdatum: 28.03.2005

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: Z22XE

Erstzulassung: 10.2001

Wohnort: Spenge Wallenbrück

  • Nachricht senden

6

31.03.2010, 21:23

Naja schlachten ?????

Weis nicht ob du da da grosse Geld mit machen wirst, bei uns beim schrottiii stehen die Omis haufenweise.

boom76melanie

Anfänger

  • »boom76melanie« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25.08.2009

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X25XE

Erstzulassung: 05/1995

Wohnort: bochum

  • Nachricht senden

7

31.03.2010, 21:26

ja das stimmt die stehen da haufen weise.aber ich habe auch bei uns mal auf den schrott plätzen geschaut.da stehen viele aber wenn überhaubt nur mit normaler leder ausstattung.

naja,es ist traurig,aber so wie ihr es sagt wird es wohl auf das schlachten hinaus laufen.werde das auto dann mal in den teile markt stecken,und sehen was passiert.könnt mich ja anschreiben wer was benötigt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »boom76melanie« (31.03.2010, 21:35)


Rafterman

Omega-Routinier

Registrierungsdatum: 17.01.2005

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 12/1997

Wohnort: Lübeck

  • Nachricht senden

8

31.03.2010, 21:33

Also an der Ausstattung solltest du das nicht festmachen. Die ist gerade mal Zustand 3 dafür bekommst du höchstens 300-400€ wenn überhaupt. Asosntzen ist dann der Motor das Getriebe und das Diff von Wert. Vielleicht noch die Felgen. Wenn du das gegen deine Arbeistzeit und die Verschrottung vom Rest gegenrechnest dann lohnt sich das meiner Meinung nach nicht. Selbst reparieren wäre ne Möglichkeit aber auch nur wenn du alles selber amchen kannst und nen billigen Lacker an der Hand hast. Ansonsten ganz weggeben und nen MV ab 97 kaufen die haben dann meistens auch keinen oder weniger Rost. Da man da zwischen 2000 und 4000€ fündig wird dürfte sich das mehr lohnen.
„Wenn ein Mensch behauptet, mit Geld lasse sich alles erreichen, darf man sicher sein, daß er nie welches gehabt hat.“

Aristoteles Onassis

Ein paar meiner Autos

boom76melanie

Anfänger

  • »boom76melanie« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25.08.2009

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X25XE

Erstzulassung: 05/1995

Wohnort: bochum

  • Nachricht senden

9

31.03.2010, 21:38

ja das stimmt die stehen da haufen weise.aber ich habe auch bei uns mal auf den schrott plätzen geschaut.da stehen viele aber wenn überhaubt nur mit normaler leder ausstattung.

Also an der Ausstattung solltest du das nicht festmachen. Die ist gerade mal Zustand 3 dafür bekommst du höchstens 300-400€ wenn überhaupt. Asosntzen ist dann der Motor das Getriebe und das Diff von Wert. Vielleicht noch die Felgen. Wenn du das gegen deine Arbeistzeit und die Verschrottung vom Rest gegenrechnest dann lohnt sich das meiner Meinung nach nicht. Selbst reparieren wäre ne Möglichkeit aber auch nur wenn du alles selber amchen kannst und nen billigen Lacker an der Hand hast. Ansonsten ganz weggeben und nen MV ab 97 kaufen die haben dann meistens auch keinen oder weniger Rost. Da man da zwischen 2000 und 4000€ fündig wird dürfte sich das mehr lohnen.

Also an der Ausstattung solltest du das nicht festmachen. Die ist gerade mal Zustand 3 dafür bekommst du höchstens 300-400€ wenn überhaupt. Asosntzen ist dann der Motor das Getriebe und das Diff von Wert. Vielleicht noch die Felgen. Wenn du das gegen deine Arbeistzeit und die Verschrottung vom Rest gegenrechnest dann lohnt sich das meiner Meinung nach nicht. Selbst reparieren wäre ne Möglichkeit aber auch nur wenn du alles selber amchen kannst und nen billigen Lacker an der Hand hast. Ansonsten ganz weggeben und nen MV ab 97 kaufen die haben dann meistens auch keinen oder weniger Rost. Da man da zwischen 2000 und 4000€ fündig wird dürfte sich das mehr lohnen.

danke für deine antwort.aber wie kommst du darauf das meine ausstattung zustand 3 ist.mfg

Rafterman

Omega-Routinier

Registrierungsdatum: 17.01.2005

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 12/1997

Wohnort: Lübeck

  • Nachricht senden

10

31.03.2010, 22:01

Das Alter sieht man der Ausstattung an. Das was man von der Rückbank sieht ist ziemlich verknautscht. Die Seiten der Sitze sind abgewetzt. Leder ist trocken und zeigt Striemen. Also ne gute Ausstattung sieht für mich jedenfall anders aus. Ist nicht böse gemeint. Jedenfalls bekommst du dafür keine Unsummen das sich das Sclachten lohnen würde.
„Wenn ein Mensch behauptet, mit Geld lasse sich alles erreichen, darf man sicher sein, daß er nie welches gehabt hat.“

Aristoteles Onassis

Ein paar meiner Autos

skyde28

2.5 V6 - "Ich lebe Autos"

Registrierungsdatum: 03.10.2009

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X25XE

Erstzulassung: 13.02.1998

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

11

31.03.2010, 23:03

Schlachten, kriegste nich viel raus...
Verkaufen, auch nicht...
Herrichten??? Is auf jeden Fall machbar.
Würde aber auch ordentlich 'n Loch in den Geldbeutel fräsen.
Die Fragen die sich beim reparieren stellen würden sind, hab ich die Möglichkeit, es selbst irgendwo günstig zu machen?
Also nicht als Auftrag in der Werkstatt, weil die würden auch sagen:"Hast du 'se noch alle ganz stramm?"
Und B.: Hab ich die Möglichkeit das irgendwie die Versicherung zahlt, oder muss ich den ganzen "Rotz" allein zahlen?
Weil dann, übersteigen bei der Ausstattung, allein schon die Materialien, also Blechkleid, Schlossträger, Kühler, etc. den Wert des Autos...

boom76melanie

Anfänger

  • »boom76melanie« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25.08.2009

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X25XE

Erstzulassung: 05/1995

Wohnort: bochum

  • Nachricht senden

12

01.04.2010, 09:43

so,ich habe es mir überlegt,das fahrzeug gebe ich zum schlachten frei,oder halt komplett weg.werde es in den teilemarkt stellen fals ich das hinbekomme.wenn jemand was brauch kann dann dort nachsehen,und mich anschreiben.

Monaromega

Papasohn

Registrierungsdatum: 16.11.2008

Typ: Sonstige

Motorisierung: Y25DT

Erstzulassung: 01/02

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

13

01.04.2010, 11:53

ohoho, leder-sportsitze mit sitzheizung... *sabber*

Ne mal im ernst, hol dir am besten einneueres Modell, das villeicht etwas weniger ausstattung hat, baust die teile von deinem alten ein, und wirfst den alten auf den schrott, da kommst du wohl am besten damit weg. ;)
"Omega fahn' is wie wennze fliechst! :D"

boom76melanie

Anfänger

  • »boom76melanie« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25.08.2009

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X25XE

Erstzulassung: 05/1995

Wohnort: bochum

  • Nachricht senden

14

01.04.2010, 12:10

damke für die info,aber so wie es aussieht geht er wohl komplett weg.

OmegaB2.5V6

Anfänger

Registrierungsdatum: 21.10.2008

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 02/1999

Wohnort: Hameln

  • Nachricht senden

15

06.04.2010, 19:07

ohoho, leder-sportsitze mit sitzheizung... *sabber*

Ne mal im ernst, hol dir am besten einneueres Modell, das villeicht etwas weniger ausstattung hat, baust die teile von deinem alten ein, und wirfst den alten auf den schrott, da kommst du wohl am besten damit weg. ;)

Genau das ist auch meine Meinung. So würd ich es machen.

Viele Grüße

Nobby
Endlich wieder Omega. Jetzt mein 5er. Nicht in folge, aber immer wieder gerne.
Omega A 2,6 ,Omega B 2,0 , Omega B 2,5 , Omega B 2,5 Caravan Sport, jetzt 2,0 16 V Edition 100

egge

Anfänger

Registrierungsdatum: 02.04.2016

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: C20NE

Erstzulassung: dvdvdf

  • Nachricht senden

16

10.03.2017, 19:33

Gruß !

Der Thread ist zwar schon etwas her aber ich möchte auch gerne meine Sicht dazu abgeben.
Ich habe mich mit derselben Entscheidung auseinandersetzen müssen. Mein Auto war auch kurz vor Ende, ich habe zwar die Möglichkeit gehabt den reparieren zu lassen aber es hätte mich wirklich Unmengen an Geld gekostet.
Am Ende habe ich mich einfach die eine Verschrottung ( https://www.autoverwertung-duesseldorf.i…overschrottung/ ) entschlossen. Das war einfach die beste Lösung und vor allem habe ich keine zusätzlichen Kosten gehabt.

Na ja, man sollte für sich selber entscheiden, ich denke aber dass es wirklich besser wäre sich da nicht mit dem Auto zu quälen sondern ihn einfach zu verschrotten :d
Liebe fängt dort an,wo keine Gegenleistungen mehr erwartet werden!

Registrierungsdatum: 16.02.2017

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y25DT

Erstzulassung: 11.2001

Wohnort: Bad Dürkheim

  • Nachricht senden

17

11.03.2017, 18:04

Erst mal schauen!

Hi!!

Als erstes würde ich mal die kaputten Teile abbauen und schauen wie es drunter aussieht. Dann entscheiden was zu tun ist. eventuell sogar Veredeln!

Gruß Lutz

Omegas werden rar!! :thumbsup:

firefield

Opelfanten Rüsselsheim e.V.

Registrierungsdatum: 10.12.2007

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y25DT

Erstzulassung: 07/2004

Wohnort: Wiesbaden

  • Nachricht senden

18

11.03.2017, 21:38

immer diese Leichenschänder mit den alten Threads :P
1995 Kawasaki ZZR600 E

1997 Omega B MV6 Lim & 2003 Omega B 2.5DTI Car

2001 Corvette C5 5.7 V8

Werbebanner