Druckschalter zum Starten... - Seite 2 - Omega B - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

OmegaC20NE

Nockenwellenvernichter

Registrierungsdatum: 25.08.2009

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 09.2000

Wohnort: Göppingen

  • Nachricht senden

21

18.09.2011, 13:52

es ist alles machbar, aber ob sich dieser startknopf lohnt???ich habe es lieber mit dem schlüssel, mein fahrschulauto hatte so einen knopf und habe es gehasst den immer erst suchen zu müssen,beim zündschloss einfach drehen und basta, jeder hat seine eigene meinung,aber ich finde so ein startknopf ist unütz hoch 30.

Kane

Anfänger

Registrierungsdatum: 30.07.2011

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X25XE

Erstzulassung: 1994

Wohnort: Münster Nrw

  • Nachricht senden

22

18.09.2011, 16:24

Also ich weiss nicht ob das der bringer ist sowas zu verbauen.



Bin mal eine ganze weile vor den Omega BMW gefahren der so was hatte ich finde da nix besondres dran.



und neben bei gesagt hast du Automatik oder schalt denn bei den BMW musste ich immer die KUplung treten um ihn starten zu können sonst kamm nix aus sichheits gründen.



aber bei der sache frage ich mich wie ihr das lösen wollt mit der Sicherheit?!



mfg kane


Acki1968

Anfänger

Registrierungsdatum: 25.05.2020

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Z22XE

Erstzulassung: 06/2000

  • Nachricht senden

23

08.06.2020, 17:05

Hallo zusammen,

nur zur Info. Bei meinem wird gerade ein neues Zündschloss vom FOH eingebaut. Kostenpunkt: fast 400 €.

Gruss
Acki