chinesische zeichen - Einfach nur Quatschen - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Omega-Freak.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

omega81

unregistriert

1

05.02.2009, 20:57

chinesische zeichen

möchte mir ganz gern den namen meiner tochter in chinesischen zeichen tättoowieren lassen!!!
nur ein problem.

habe nun 2 seiten im i-net gefunden mit den zeichen aber die sehen beide total verschieden aus für ein und den selben namen!!!
kann mir da einer weiter helfen welches die richtigen zeichen sind für den namen monique??

LINK 1
http://www.chinalink.de/sprache/zeichenw…ue_731205.shtml

LINK 2
http://www.china-zeichen.de/Monique_1.jpg

Resident

Massenkompatibel

Registrierungsdatum: 13.12.2005

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y26SE

Erstzulassung: 11/2000

Wohnort: Brandenburg, Kiev / Ukraine

  • Nachricht senden

2

05.02.2009, 21:06

Hallo,
gut möglich das beide Varianten das gleiche bedeuten, bzw. ähnliches.
Du bist doch Potsdamer, druck doch beides mal aus und geh zum Chinesen,
da habt ihr doch sicher ein paar vor Ort.
aber rein optisch würde ich die 2te Variante wählen,
wobei doch der Trend des chinesischen Tattoo´s eigentlich out ist....
Sprüche a'la "Schlagfertigkeit" ist das, was einem ca. eine Stunde später einfällt.


Carolli

Anfänger

Registrierungsdatum: 06.01.2005

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y32SE

Erstzulassung: 11/2001

Wohnort: Dessau

  • Nachricht senden

3

05.02.2009, 21:10

würd auch sagen das es einfach unterschiedliche schreibweisen gibt...ist ja ziemlich verwirrrend das ganze zu schreiben und zu sprechen.....da gibt es wörter die kannst 5mal anders betonen und erhalten jedesmal nen anderen sinn
würd aber auch zum 2ten tendieren..so hab ich es auch gefunden auf ner seite

http://www.heychina.de/services/zeichenwunsch-m/monique.jpg
Ich will im schlaf sterben wie mein Opa , und nicht schreiend und heulend wie sein Beifahrer.

omega81

unregistriert

4

05.02.2009, 21:13

den gedanken hatte ich auch schon zum chinesen zu gehen, nur hab ich keinen drucker!!! :(
ob out oder nicht out spielt erstmal keine rolle.
ich mein, solang ich die richtige bezeichnung nicht weiß, kommt es eh nicht auf/unter die haut. ;)

5

05.02.2009, 21:43

nur hab ich keinen drucker!!! :(
wo ist das Problem? Leg ein Blatt Papier vorn Monitor und zeichne es ab ;) Da würde ich mit aufpassen- falsch geschrieben könnte das schnell nach hinten losgehen!

omega81

unregistriert

6

05.02.2009, 21:49

wäre eine möglichkeit!!!
ma schauen, vllt. hat ja noch jemand ne idee!!!

nach hinten solls ja auf keinen fall los gehen!! wäre nicht schön.

Skrew21

MV6 Freak

Registrierungsdatum: 20.06.2006

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 09/1998

Wohnort: Neugersdorf

  • Nachricht senden

7

05.02.2009, 22:32

bei den Chinesen gab es doch über die jahrhunderte auch verschiedene schreibweisen... wie bei und eben das Altdeutsche
der zweite link von dir ist die modernere schreibweise... aber ob das monique heist, kann dir wohl auch bloß ein echter chinese sagen...
aber in dem chinaimbiss sind doch meist koreaner... bei uns zumindest
Ich biete euch Laserbeschriftungen von Kleinteilen an - bis 300x300
Alle Metallberarbeitungs-Schleif und Schweiß techniken sind auch vorhanden...
bei Interesse mal ne PN an mich
:D :D :D

MC-OLI

Mein Dicker meine große Liebe nach meiner Freundin

Registrierungsdatum: 07.01.2009

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 07/1997

Wohnort: Bad Krozingen

  • Nachricht senden

8

05.02.2009, 23:19

Hi zusammen
Also ich würde auch sagen geh zu einem Chinesen kannst ja wenn du die Bedeutung wissen willst ihn die Zeichen übersetzten lassen dann weißt du was es bedeutet und wie genau die Übersetzung war .
Aber hängt auch viel vom Tätowierer ab ob er es richtig schreibt habe da in den verschiedenen Magazinen die tollsten Sachen gelesen aber kann mich persöhnlich nur der anderen anschließen die 2te Variante finde ich auch schöner.
Also ich wünsche dir das du die richtige Schreibweiße findest aberanderseits wenn kann hier in Europa schon sagen wie es richtig oder falsch ist wenn es für dich den Namen deiner Tochter bedeutet und du das weißt reicht das doch auch .
Ich trage mich auch mit dem Gedanken eiin Tattoo für meine Tochter machen zulassen tendiere aber zum Sternzeichen und darunter mit ner Bandarole wo ihr Geburtstag und ihr Namen darauf ist .
Also viel Spaß dabei Mfg Oli
Es geht doch nichts über genügend Hubraum :thumbsup: Mfg Oli :thumbsup: