Xenon Problem - Omega B - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Omega-Freak.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

27.05.2008, 17:46

Xenon Problem

Hallo Ihr's,

hab da mal ein Problem.
Ich habe neue 8000K Brenner eingebaut, 1 Woche lang haben beide funktioniert und dann war die Fahrerseite defekt. Gut, nach einer Woche die Dinger reklamiert und neue bekommen.
Diese hab ich dann eingebaut und festgestellt, das immernoch die Fahrerseite nicht geht? ?( Sicherungen hatte ich ja schon vorher geprüft, die waren/ sind es nicht.

Jetzt das Phänomen, schalte ich das Licht das erste mal ein, geht die Fahrerseite nicht, ziehe ich die Sicherung und steck sie wieder ein gehen beide Seiten??? Schalte ich das Licht aus und nach ca. 5 min wieder ein gehen auch beide Seiten, bleibt das Licht/ Auto aber länger als ne halbe Stunde aus muss ich wieder die Sicherung ein und ausbauen das alles funzt...

Meine Frage, woran kann das liegen? Jetzt sagt bitte nicht an den Brennern, die Beifahrerseite funzt ja immer...

Grüße Alex

2

27.05.2008, 18:02

normalerweise meckert eher der rechte ..
die Vorschaltgeräte reagieren sehr empfindlich auch zu kleine Volt zahlen bei der Stromversorgung .
Also mal messen ob links eventuell die Kabelverbindung oder Masse Verbindung nicht korrekt ist .
Desweiteren mal die Vorschaltgeräte von rechts nach links tauschen ,eventuell hat das eine ja einen weg .
Gruß Thom


3

27.05.2008, 18:44

Hallo,

danke für die schnelle Antwort.

Heißt das jetzt konkret, dass das Vorschaltgerät den Geist aufgibt, wegen einem Brenner tausch? (wenn es nicht ein Kabelproblem ist...)

Grüße Alex

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alde« (27.05.2008, 18:44)


4

27.05.2008, 21:00

Tausch die VSG halt mal ,wenn dann die andere Lampe nicht geht ...ist es das VSG .
Wenn dann immer noch die selbe seite dunkel bleibt mußt du den fehler am Kabel suchen
Gruß Thom

Grisu

Illegales Xenon Hasser!

Registrierungsdatum: 29.01.2007

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 05/1995

Wohnort: Hilden

  • Nachricht senden

5

27.05.2008, 22:35

Da es von Osram und Phillips bzw. den Fzgherstellern KEINE 8000K Brenner gibt (weil alles außer 4300K und Colormatch 5000K Brenner VERBOTEN ist) vermute ich mal das die brenner ggf. minderwertig waren und dir ggf. das Steuergerät "gehimmelt" haben. Evtl. ist es aber auch ein "zuleitungsprobelm" wie von Thom beschrieben.

MfG Flo




.....ich weiß ich nerv einige.... aber Brenner ohne Zulassung (E-Nummer/CE ist nix wert!) zu nutzen hat zur Folge das die Betriebserlaubnis des Kfz. erlischt! D.h. KEIN Versicherungsschutz ggf. Teilschuld wegen "ablenkens"!...
novaschwarz metallic, Kima, Eierwärmer, getr.HSH/Spiegelhzg, MID nachgerüstet, LEGALES XENON nachgerüstet,


Nepumuck_MV6

Anfänger

Registrierungsdatum: 11.06.2008

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 12.1997

  • Nachricht senden

6

11.06.2008, 21:09

Ich hatte haar genau das gleiche Problem mit diesen "ebay xenon nachrüst kit"
Der letzte Käse!! Optik ist zwar Hammer,aber das Licht ist schlecht. Lässt sich nich richtig einstellen etc...
Bei mir ist auch erst einer ausgefallen. Ist nicht mehr komplett hochgefahren - ist also kurz nach dem einschalten wieder ausgegegangen. Ich also wieder auf normal umgebaut,und das selbe spiel in grün...
Spannung gemessen - und siehe da LIMA war platt.

Also lass mal Spannung von Deiner LIMA messen... ;-)

MFG
Nepumuck
Zahlreiche BMW´s nu OPEL!! Aber richtig... MV6 mit Vollausstattung

7

12.06.2008, 12:28

Zitat

Original von Nepumuck_MV6
Ich hatte haar genau das gleiche Problem mit diesen "ebay xenon nachrüst kit"


Hab ich nicht, sind original Xenon.

Zitat

Original von Nepumuck_MV6

Also lass mal Spannung von Deiner LIMA messen... ;-)


Das denke ich nicht, hab die erst ein halbes Jahr drin... ;)

Das mit der Sicherung ist inzwischen nur die halbe Wahrheit, ich schalte das Licht jetzt mehrfach ein und aus, nach ca. 3 mal gehen dann beide wieder... :(

Zum Ausbau bin ich noch nicht gekommen..., (bau gerade meine Terasse)

Grüße Alex

Groov

Fuck Google - ask me

Registrierungsdatum: 15.10.2006

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 1997

Wohnort: im auto innen drin

  • Nachricht senden

8

12.06.2008, 15:49

Huhu,

wie alt die lima is tut nix zur sache, die kann auch nach paar minuten schon hinüber sein sag ich mal pauschal, steckt man halt net drin.

und was für brenner hast du den? sicherlich keine marken brenner oder?
die 3.2..1 kaputt brenner sin net sonderlich gut... haltbarkeit, lichtausbeute und qualität is einfach net so gut wie bei gscheiten.
ich hab paar € mehr ausgegeben für gscheite brenner und hab jetzt meine ruhe! hatte erst garnet so billig dinger eingebaut, den fehler hat n kumpel schon gemacht dann brauch ich den nich auch noch machen ;)
zumal ich die brenner eh nich so oft wechseln will wegem tollen hinkommen!

und wie Thom schon sagte, VSG testen und nach den kabels sehn!

gruß stefan

Ps: oft ein und ausschalten tut den brennern überhaupt nicht gut!
Wenn ich übers Wasser laufe sagen meine Kritiker, nichtmal schwimmen kann der...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Groov« (12.06.2008, 15:49)


9

18.06.2008, 10:41

Moin,

sooo habe mal eure Tipps beherzigt und gestern mal die Vorschaltgeräte getauscht, beide sind ok, der Grund? Der Fehler ist wie auch vorher, selbst mit dem anderen Vorschaltgerät auf der Fahrerseite geblieben...

Gibt es noch irgend ein elektronisches Bauteil, was auf einer der beiden Seiten defekt sein kann? :( (im speziellen ja die Fahrerseite bei mir)

Ich muss ja sagen, nach dem Umbau ging es ja soweit, bis das Fahrzeug dann mal nen halben Tag gestanden hat... ?(

Grüße Alex