Gebläse ist extrem schwach - Omega A - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Omega-Freak.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Manta ray

Anfänger

  • »Manta ray« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 10.02.2008

Typ: Omega A Limousine

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 08.1990

Wohnort: Troisdorf

  • Nachricht senden

1

10.02.2008, 21:18

Gebläse ist extrem schwach

Hallo zusammen,

bin neu hier aber habe da ein problem:

Mein Gebläse läuft normal aber es kommt kaum luft im innenraum an.
Es ist egal ob ich auf kalt oder warm stelle es ist immer die gleiche schwache leistung.

Gibt es irgendwelche luftkanäle die verstopft sein könnten?
Oder hat irgendjemand eine idee woran es liegen könnte?


Bin für hilfe sehr dankbar.


Achso, fahre einen Omega A 3000 24V

omegafraktion

unregistriert

2

10.02.2008, 21:34

RE: Gebläse ist extrem schwach

Mach mal die Verkleidung über dem Lüfter und Scheibenwischermotors ab!Meistens ist da alles vermüllt!Blätter usw!
Gruss Andreas


Manta ray

Anfänger

  • »Manta ray« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 10.02.2008

Typ: Omega A Limousine

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 08.1990

Wohnort: Troisdorf

  • Nachricht senden

3

10.02.2008, 21:39

Erstmal danke für die schnelle antwort.
Habe wegen der Blätter schon nachgeschaut und gesäubert, gab aber leider keine verändrung.
Deshalb dachte ich es gibt irgendwelche Kanäle oder ähnliches.

pillepups

unregistriert

4

11.02.2008, 09:35

Hi,

dann nimm mal die Gitter im Innenraum raus und guck da rein. Die stecken auch ganz gern mal voll mit Laubfetzen und son Zeug.
Das Prob hat Opel zumindest bis dahin nie in den Griff bekommen.


Bis denn vom Sven

Manta ray

Anfänger

  • »Manta ray« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 10.02.2008

Typ: Omega A Limousine

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: 08.1990

Wohnort: Troisdorf

  • Nachricht senden

5

14.02.2008, 17:18

Vielen dank, werde das mal prüfen.

uli`s Opel

Anfänger

Registrierungsdatum: 12.02.2017

Typ: Omega A Caravan

Motorisierung: C30SEJ

Erstzulassung: 07.1993

  • Nachricht senden

6

12.02.2017, 15:12

Probleme beim Gebläse

Hallo ich wollte mal fragen ob sich das Thema vom 10.02.2008 (Mein Gebläse läuft normal aber es kommt kaum luft im innenraum<span=&quot;);" background-repeat: no-repeat; width: 10px; height: 10px; margin-left: 3px; display: inline-block;"> an.
Es ist egal ob ich auf kalt oder warm stelle es ist immer die gleiche schwache leistung<span=&quot;);" background-repeat: no-repeat; width: 10px; height: 10px; margin-left: 3px; display: inline-block;">. erledigt hat ?


Habe mit meinem Opel Omega A 3,0 L 24 V das selbe Problem . Würde mich über eine Rückantwort freuen . Gruß Uli

ECKHARDT

Anfänger

  • »ECKHARDT« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 09.12.2014

Typ: Omega A Limousine

Motorisierung: C20NE

Erstzulassung: 04/1989

  • Nachricht senden

7

12.02.2017, 23:22

Und was war am Ende ?
Wenn du auf der Schattenseite der Welt bist, denke daran: Die Erde dreht sich.

axel foley

Anfänger

Registrierungsdatum: 11.06.2012

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y26SE

Erstzulassung: 08/2001

Wohnort: Bad Füssing; Obernberg am Inn

  • Nachricht senden

8

14.02.2017, 23:29

Hallo ich wollte mal fragen ob sich das Thema vom 10.02.2008 (Mein Gebläse läuft normal aber es kommt kaum luft im innenraum<span=&quot;);" background-repeat: no-repeat; width: 10px; height: 10px; margin-left: 3px; display: inline-block;"> an.
Es ist egal ob ich auf kalt oder warm stelle es ist immer die gleiche schwache leistung<span=&quot;);" background-repeat: no-repeat; width: 10px; height: 10px; margin-left: 3px; display: inline-block;">. erledigt hat ?


Habe mit meinem Opel Omega A 3,0 L 24 V das selbe Problem . Würde mich über eine Rückantwort freuen . Gruß Uli


Innenraumfilter schon mal gewechselt ? Nicht das dieser komplett zu ist und gar keine frische Luft mehr wirklich angesaugt werden kann.
Evtl. am Lüfter auch ein Widerstand defekt wodurch die höhre Lüfterstufe nicht mehr geschaltet werden kann.
Bei Klimaautomatik könnte auch das Klimabedienteil defekt sein bzw. schon mal die Stellklappen sprich die dazugehörigen Stellmotoren neu kalibriert / synchronisiert ??


Gruß
Axel
Schlachte Omega B Caravan MV6 alle Teile gibt es hier: Alle Teile immer Aktuell <-- Klick mich
Du benötigst Werkzeug oder Holz-/Metallbearbeitungsmaschinen bzw. Druckluft dann schau mal unter www.mayrer.de

uli`s Opel

Anfänger

Registrierungsdatum: 12.02.2017

Typ: Omega A Caravan

Motorisierung: C30SEJ

Erstzulassung: 07.1993

  • Nachricht senden

9

16.02.2017, 07:38

Probleme beim Gebläse vom Opel Omega A 3,0L24V

Habe mit meinem Opel Omega A 3,0 L 24 V ein Problem Bei meinen Innengebläse kommt kaum Luft raus egal auf welcher Stellung ich es habe Kalt oder Warm ,es kommt immer die selbe Leistung raus kann mir jemand helfen . Würde mich über eine Rückantwort freuen . Gruß Uli ?( ?( ?(