ansaugbrücke beim mv6 pimpen? - Omega B - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Omega-Freak.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

OnkelBob

Ex-Ommen Treiber

  • »OnkelBob« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 05.10.2007

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: nix

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

1

21.01.2008, 17:26

ansaugbrücke beim mv6 pimpen?

hallo gemeinde,

ich find den anblick von meinem mv6-motor einfach nur trostlos... X(...daher hab ich beschlossen diesen jammervollen zustand zu ändern...

ich mein, wenn man(n) schon mal seine motorhaube öffnet um mal was zu luuren dann sollte das doch auch 'männlich' aussehen...ich mein das so im allgemeinen und natürlich auch im speziellen wenn die gr0ßen treffen wieder angefahren werden, und die hauben alle zum lüften sperrangelweit offen stehen... :tongue:

als erste maßnahme soll dieser graue alu-klotz mit dem eco-dreck-plastikdeckelchen angehübscht werden...und jetzt kommt meine frage: :(

hab mir mal so ein probeding organisiert und auf der rückseite sind halt die sechs öffnungen für die luft. die sind aber nicht ganz rund und auch nicht ganz eckig...muss das so sein, tut dat not oder kann man da was 'anpassen'...???

hat jemand evtl. ein paar pics zur hand von angehübschten motorräumen?

vielen dank im voraus und viele grüße

onkel bob
...es ist nich so wie du denkst...

OmiRacing

unregistriert

2

21.01.2008, 17:31

Zitat

hat jemand evtl. ein paar pics zur hand von angehübschten motorräumen?


Schau mal die Galerie durch :)
Auch mal bei mir ;)


OnkelBob

Ex-Ommen Treiber

  • »OnkelBob« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 05.10.2007

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: nix

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

3

21.01.2008, 17:59

joah...nicht schlecht... :laola:...aber noch nicht 'männlich' genug...was ist denn das für eine graue kiste kurz überm kühlergrill? ?(
also sowas hab ich nicht...*staun*...naja, wird wohl bestimmt am bj liegen...ich hab ja ne ganz olle kiste...
aber danke für den tip...ich schau mal in der galerie...
viele grüße
onkel bob
...es ist nich so wie du denkst...

vauxhall_elite

unregistriert

4

21.01.2008, 20:01

RE: ansaugbrücke beim mv6 pimpen?

so einiges ist möglich:omg:

münchner24v

Anfänger

Registrierungsdatum: 21.04.2007

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: Y22XE

Erstzulassung: 10/1999

  • Nachricht senden

5

21.01.2008, 20:13

Hehe Toni :tongue: :tongue:

Jetzt weißt es dein Manzel Reso ist ne graue kiste und auch nicht "männlich" genug.

Ich schmeiß mich weg.

na wichtig ist ja eher das er sauber läuft oder?

gruß Michi

OnkelBob

Ex-Ommen Treiber

  • »OnkelBob« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 05.10.2007

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: nix

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

6

21.01.2008, 20:36

@vauxhall_elite: *respekt*...dein pic sieht ja schon mal hammahart aus...ich denke, da muss der onkel noch ne menge lernen...und noch ne menge tun bis zum 01.April...;-)...

@münchner24v:'n mantel-reso...hmm...das kenn ich nicht. werd mal die suchfunktion quälen und mehr info reinholen. die fa. mantel gibts nicht mehr, hab ich mal gehört...sieht aber eigenwillig aus...

hab vorhin über 70 seiten galerie durchforstet...aber ich glaube das wird nich sooo einfach werden. der motor ist halt grottenhässlich...wird ein schönes stück arbeit...

sonst noch jemand ein paar gute ideen? bin für jeden tip dankbar...

viele liebe grüße aus der großen stadt

onkel bob
...es ist nich so wie du denkst...

MV6-Catera

Anfänger

Registrierungsdatum: 17.08.2006

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 10/94

  • Nachricht senden

7

21.01.2008, 20:49

Moin Moin,8)

versuche es doch mal mit einer Verkleidung von den Sternejägern - sieht dann schon etwas anders aus - ob es dann noch männlich genug ist kann ich Dir nicht sagen :D
Ruhe in Frieden

Goliath von der Kieler Förde

20.07.2000 - 27.08.2007

Ich werde Dich nie vergessen


scw-tuning

Anfänger

Registrierungsdatum: 11.06.2006

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 08/1994

  • Nachricht senden

8

21.01.2008, 22:29

hi

wenn du genug geld hast, lass dir deine motorteile verchromen und die plastic teile lacken! das müsste doch mänlich genug sein :)

OnkelBob

Ex-Ommen Treiber

  • »OnkelBob« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 05.10.2007

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: nix

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

9

22.01.2008, 11:07

hallo gemeinde,

sooo...hab mir mal jetzt alle (nochmal: alle!) nennenswerten galerien auf allen bewohnbaren planeten anjeluurt...*roteaugenreib*...aber so richtig der bringer ist das (noch) nicht...

na, erstmal vielen lieben dank für die ganzen anregungen...beim nächsten größeren treffen geb ich mal ne runde schrauberbierchen aus...natürlich das beste bier der welt, nämlich kölsch!... :P...*duckundwech*...

favorit ist immer noch so ein glänzendes ding wie die vauxhall_elite verbaut hat...sieht schon gut aus, obwohl glanz und chrom schon seit ende der neunziger des letzten ausgehenden jahrhunderts ziemlich aus der mode gekommen ist... ;)

@mv6-catera: verkleidung von den sternenjägern? hmmm...was meinst du damit?... :(... etwa diesen plastikdeckel vom laddicac? hilf mal bitte den armen onkel aus seiner misere... ;)

@scw-tunig: das ist es ja was ich meine...es liegt nicht am geld, sondern an ideenarmut...ich hab mir gestern abend den motor lange nochmal betrachtet! resultat: das ist wirklich mit abstand der hässlichste motor den ich in den letzten 20 opel-jahren gesehen habe...zur info: ich und die opel-boyz machen ausschließlich nur c20xe/c20let motoren...und natürlich die entsprechenden fahrzeuge dazu...und natürlich ohne 'platstik'...is nich unser style... X(

hat denn noch keiner je versucht mal den motor und den drumliegenden mraum zu claenen? ich meine, da hängen eine million kabel, schläuche und jede menge anderes zeug völlig unmotiviert in der gegend rum...*furchtbar*

kann ja nich sein, das ich der erste bin der auf so einen gedanken gekommen bin...??...für weitere tipps immer dankbar

euer
onkel bob
...es ist nich so wie du denkst...

Senator-B-Freak

unregistriert

10

22.01.2008, 19:57

Zitat

Original von OnkelBob
...ich hab mir gestern abend den motor lange nochmal betrachtet! resultat: das ist wirklich mit abstand der hässlichste motor den ich in den letzten 20 opel-jahren gesehen habe...


muhaha....bau nen reihen 6 Zylinder (C30SE aufwärts da rein)...besser is dat...vorallem für die Augen....

sorry...konnt ich mir nicht verkneifen...

OnkelBob

Ex-Ommen Treiber

  • »OnkelBob« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 05.10.2007

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: nix

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

11

22.01.2008, 21:28

@senator-b-freak:
*lach*...ja, keine schlechte idee, liebe jung...du wirst lachen, aber ich hab wie es der zufall so wollte, just am sonntag einen senator b mim 3 liter 24 volt in der bucht ersteigert... 8)...konnte leider nicht widerstehen...

müssen den nur noch abholen...aber für 186 euronen war das ja mal echt nen schnapp. weiss nur noch nich so genau was ich mit dem antrieb so machen soll...aber du hast recht! DER block sieht wirklich männlich aus... X( :]

hat denn wirklich keiner ne idee was man(n) machen könnte? kommt leute, das kann doch nicht euer ernst sein. schließlich ist das hier nicht das kinder-forum...(meine natürlich das corsaforum... :P)

also, nur mut...ich erhöhe den einsatz auf eine kiste reissdorfer, ok?

viele liebe grüße
onkel bob
...es ist nich so wie du denkst...

Onkel O

Anfänger

Registrierungsdatum: 28.12.2004

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 05/1994

Wohnort: Velbert

  • Nachricht senden

12

22.01.2008, 21:46

Lass dir dein Avantar auf die Brücke brushen das iss doch mal Männlich. :P :hammer:


Wollte auch mal was sagen. :beer:

KTF

Kompressordruck macht happy

Registrierungsdatum: 04.03.2005

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 08/1997

Wohnort: FB

  • Nachricht senden

13

22.01.2008, 22:11

Meiner Meinung nach ist LEISTUNG das einzig wahre .... *lol* aber wenn es männlich sein soll würde ich eine Einzeldrosselanlage verbauen mit 6 offenen Ansaugtrichtern .... so wie früher 8)
dann kommen Leistung und Optik in Einklang .... dazu ne heftig scharfe Nocke, Fächer und Auspuff aus edlem Stahl .... FERTIG :beer:
KTF www.faecherkruemmer24.de
MV6 Kompressor, Eibach-Koni-FWK,Gr.A & MT-Kats, Steinmetz, i Optik :D Bi-Color
Historie: Fiesta, 2xGSI, 3xAsconaC, AstraF,Vectra A+B, EVO500, POLO, BMWE34, E61

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KTF« (22.01.2008, 22:11)


OnkelBob

Ex-Ommen Treiber

  • »OnkelBob« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 05.10.2007

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: nix

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

14

23.01.2008, 11:44

hey... :tongue:...noch 'n onkel... ;)...wir werden immer mehr...

@onkel o: lol...wär nich schlecht, ne? wer fährt schon mit ner kopie seiner fresse auf ner ansaugbrücke durch die gegend..??...*lach*...aber muss ich leider auch negieren, da so brushereien auch schon seit mitte bis ende der 90ziger jahre des letzten ausgehenden jahrhunderts nich mehr en vogue sind... :rolleyes:..ich denke da vor allem an so halbnackte tanten mit großen tüten und (meist) mit nem schwert oder so in der hand... :P...ne, leider auch nich unser style...

@ktf: du sprichst mir aus der seele, liebe jung...LEISTUNG ist das einzig wahre! die idee mit der einzeldrosselanlage und den offenen ansaugomaten ist nu wirklich ausgezeichnet! aber das lohnt sich an meiner ollen gurke nu wirklich nicht...vor allem mit der astronomischen laufleistung...du hast nich zufällig ein paar bilder zur hand? wär ja cool...

viele liebe grüße aus der großen stadt wünscht
onkel bob
...es ist nich so wie du denkst...

Cabrioman

Anfänger

Registrierungsdatum: 03.09.2006

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y32SE

Erstzulassung: 01/2003

  • Nachricht senden

15

23.01.2008, 14:46

Hallo

@OnkelBob

Das einzig wahre ist doch sowie ein LOW BOB oder ?? :gruebel:

Wenn dir das zuviel Kabel und Gerödel solltest du dir einen 3.2 besorgen.
Den kann man viel leichter cleanen

Gruß
Andy

OnkelBob

Ex-Ommen Treiber

  • »OnkelBob« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 05.10.2007

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: nix

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

16

23.01.2008, 14:53

:(...hmmm...hi andy...woher weisst du das mim lowbob? kennen wir uns? würd mich ja mal echt interessieren? und woher kennst du meinen lowbob?
sach ma was... :)

ein 3,2er sagst du? hmm...wie sieht denn der so aus? bin ja schon was älter und kenn mich daher auch nur mit älteren 'sachen' besser aus... 8)

viele grüße aus der großen stadt

onkel bob
...es ist nich so wie du denkst...

Cabrioman

Anfänger

Registrierungsdatum: 03.09.2006

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y32SE

Erstzulassung: 01/2003

  • Nachricht senden

17

23.01.2008, 16:44

Hallo

@OnkelBob
Klar kennen wir uns :)

Bild vom 3.2 kram ich nacher mal raus.

Gruß aus Gelsenkirchen
Andy

Der die LCD Tachos blau machte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cabrioman« (23.01.2008, 16:44)


FalkeFoen

Störenfried

Registrierungsdatum: 28.12.2004

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: Y32SE

Erstzulassung: 5/2002

  • Nachricht senden

18

23.01.2008, 16:48

Hallo!

Guckst Du hier 3.2er

mfg
FalkeFoen
»FalkeFoen« hat folgendes Bild angehängt:
  • Motor.jpg
3.2V6EXE

OnkelBob

Ex-Ommen Treiber

  • »OnkelBob« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 05.10.2007

Typ: Sonstige

Motorisierung: Sonstige

Erstzulassung: nix

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

19

23.01.2008, 17:17

hmmm... :(

@cabrioman: bist du der, der immer ne pornlady im schlepp hatte? ich meine so ne blonde mit langen haaren???? der immer mim soli zusammen abhing?
na, das wär ja ein ding... :tongue:...die opel-welt ist ein dorf...irgenswie kennt da jeder jeden...

@falkefoen: das ist also ein 3,2er...hmmm... :(...aber was ist denn da jetzt nun der essentielle unterschied? hängen jetzt da weniger kabel rum??? ich glaub ich werd mir mal meinen motor/raum noch mal genauer ansehen...

viele liebe grüße
onkel bob
...es ist nich so wie du denkst...

Cabrioman

Anfänger

Registrierungsdatum: 03.09.2006

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y32SE

Erstzulassung: 01/2003

  • Nachricht senden

20

23.01.2008, 18:21

Hallo

@OnkelBob

Yes genau der mit der pornlady :)

Da 3.2 hat eine verlängerte Ansaugbrücke, das AGR feällt komplett weg
die Zündkabel sind weg

Also schon wesentlich weniger zum verstecken

Gruß
Andy
»Cabrioman« hat folgendes Bild angehängt:
  • 3.2 V6.jpg