Omega B MV6 auf C30SE Umbau abgeschlossen!!! - Omega B - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Omega-Freak.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

OmegaMV211

Omega Schrauber

  • »OmegaMV211« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11.08.2006

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: C30SE

Erstzulassung: 01/1998

Wohnort: Schrozberg

  • Nachricht senden

1

01.01.2008, 16:25

Omega B MV6 auf C30SE Umbau abgeschlossen!!!

Hey Freaks,

endlich habe ich nach 8 Wochen harter und Nervenaufreubender Arbeit mein MV6 Projekt auf C30SE erfolgreich abgeschlossen, habe noch eine frage wegen dem MID es funkt alles bis auf Mom.Verbrauch, welches kabel von der Motronic zum MID ist das, habe eigendlich alles verkabelt!!!

MfG und ein gutes neues Jahr ;-)

Der_Baeck

Anfänger

Registrierungsdatum: 13.01.2006

Typ: Omega A Limousine

Motorisierung: C30SE

Erstzulassung: 05.1988

Wohnort: Schwarzenbach am Wald

  • Nachricht senden

2

01.01.2008, 16:39

Gibt es bilder vom Umbau? Wie fährt sich der C30Se im B omega???

Grüße Der_Baeck
Warum ich Omega fahre:
...weil's Spaß macht!!! :D


vaterx25xe

Anfänger

Registrierungsdatum: 27.12.2007

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 09/1998

Wohnort: aus dem Untergrund

  • Nachricht senden

3

01.01.2008, 17:34

Ich denke das solltest Du besser nicht anklemmen, sonnst wird dir schlecht beim Fahren. 8)

Du musst noch deine Kurzinfo´s ändern. Da steht noch der "alte" Motor drinn.

OmegaMV211

Omega Schrauber

  • »OmegaMV211« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11.08.2006

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: C30SE

Erstzulassung: 01/1998

Wohnort: Schrozberg

  • Nachricht senden

4

01.01.2008, 21:02

Bis jetzt bin ich nur einen Runde gefahren, ist leider erst ab 01.04. wieder Zugelassen, aber das Fahrgefühl und das Drehmoment sind echt Weltklasse im Vergleich zum V6!
Hat sich auf alle Fälle gelohnt!!!

Und Thema Spritverbrauch vaterx25xe mit deinen 4 Töpfen und meinen 6 Töpfen ist mein Spritverbrauch zu deiner Leistung ein Furz!!! :P :P :P

MfG
»OmegaMV211« hat folgende Bilder angehängt:
  • 02-01-08_2100.neu.jpg
  • 02-01-08_2101.neu.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OmegaMV211« (02.01.2008, 21:44)


vaterx25xe

Anfänger

Registrierungsdatum: 27.12.2007

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X20XEV

Erstzulassung: 09/1998

Wohnort: aus dem Untergrund

  • Nachricht senden

5

01.01.2008, 23:17

Hmmm das stimmt.
Ich vergleiche immer noch gegen meinen A Omega.
Der hat so etwa naja... wir wollen nix beschönigen.... HEHE auf der AB recht zügig ....so naja 24 Liter genommen. Aber hat Spaaaaaaaaß gemacht.
Hatte nur etwas andere Wellen drin.

Ne finde ich gut was du gemacht hast. Aber für mich wär das nix mehr.
Das Auto muss mich gut zur Arbeit bringen und meine Frau auch.
Von daher ist unser ein reines Vernunft Auto.

6

01.01.2008, 23:20

na wenns nur ein vernunftsauto sein soll ..macht der umbau auf R6 ja gerade sinn :tongue:

Gruß Thom

omegafraktion

unregistriert

7

02.01.2008, 21:39

Glückwunsch zu dem Umbau!!!!Endlich wieder nen richtigen Motor unter der Haube!!!
Und nicht so nen Frontfräsenmodell!
Ist zwar ne Heidenarbeit!Aber lohnt sich!!Ich sprech aus Erfahrung!!!
Gruss Andreas

Registrierungsdatum: 11.09.2006

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: 20SE

Erstzulassung: 05/1995

Wohnort: Radebeul

  • Nachricht senden

8

12.01.2008, 16:12

Also erst mal ein respekt! Sieht ja schon mal sehr gut aus!!! Hast du alles seilbst gemacht?
naja mein Umbau läuft noch.....
:4_1_72[1]: ALLES BLOß KEIN ECOTEC :4_1_72[1]:

OrkoDerMagier

Anfänger

Registrierungsdatum: 04.03.2008

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y26SE

Erstzulassung: 10/2000

Wohnort: Wiedelah

  • Nachricht senden

9

05.06.2008, 09:01

Hallöchen!!!

Schon bischen älter, das Thema, aber was solls!?

Was muß man in etwa an Kosten einplanen???
Bin am Überlegen, ob Umbau vom X25XE auf X30XE oder dann doch auf C30SE!!!

Was muß denn alles abgeändert werden???

@OmegaMV211

Gibt es eine Umbauanleitung / Teileliste oder sowas in der Art???


MfG OrkoDerMagier
"Hubraum" ist durch nichts zu ersetzen - außer "durch noch mehr Hubraum"!!! :P

FalkeFoen

Störenfried

Registrierungsdatum: 28.12.2004

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: Y32SE

Erstzulassung: 5/2002

  • Nachricht senden

10

05.06.2008, 09:25

Hallo!

Guckst Du hier ;):

http://omega-freak.de/thread.php?threadid=12983

mfg
FalkeFoen
3.2V6EXE

OrkoDerMagier

Anfänger

Registrierungsdatum: 04.03.2008

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y26SE

Erstzulassung: 10/2000

Wohnort: Wiedelah

  • Nachricht senden

11

05.06.2008, 10:04

Hallöchen nochmal!!!

Zitat

Original von FalkeFoen
Hallo!

Guckst Du hier ;):

http://omega-freak.de/thread.php?threadid=12983

mfg
FalkeFoen


@FalkeFoen

DANKE für den Link.


MfG OrkoDerMagier
"Hubraum" ist durch nichts zu ersetzen - außer "durch noch mehr Hubraum"!!! :P

BSH-Brain

Individualist

Registrierungsdatum: 28.09.2010

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: Y32SE

Erstzulassung: 07.2001

Wohnort: 21258 Heidenau

  • Nachricht senden

12

23.01.2011, 20:45

wieso ist der link nicht mehr aktuell oder nicht mehr erreichbar??



(ich weis das der thread schon 962 tage nicht mehr genutzt wurde .....)