Probleme mit dem MID - Omega B - Omega-Freak.de

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Einstein

Anfänger

  • »Einstein« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2008

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 1998

Wohnort: Wuppertal

  • Nachricht senden

1

Samstag, 14. April 2012, 22:30

Probleme mit dem MID

Hi Leute,
seid dem ich ein anderen Motor eingebaut habe, funktioniert am MID nicht mehr die Reichweite.
weiß einer von euch was ich da kaputt oder nicht mehr geht?

dank im vorraus
wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten!!

puke

Anfänger

Registrierungsdatum: 24. Februar 2007

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 97 X30XE /98 X30XE /97 X25XE / Y32SE

  • Nachricht senden

2

Samstag, 14. April 2012, 22:46

Das MID muss auf den Motor abgestimmt bzw programmiert werden :D
X30XE Caravan EZ 97 wirkliche Vollausstattung mein Baby ist verkauft
Y32SE Limo 2003 alles ausser Standheizung aus 1. Hand 35Tkm !!!!
X25XE Caravan EZ 97 viel Ausstattung zu verkaufen !!! manu. Getriebe
X30XE Caravan EZ 98 auch zu veräussern !!!! manu Getriebe

Suche Webasto Standheizung


Einstein

Anfänger

  • »Einstein« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2008

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 1998

Wohnort: Wuppertal

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 15. April 2012, 11:05

was muss den da programmiert werden wenn ich alle anbauteile gewechselt habe?
also bei den anderen 3 motoren hatte ich nie das probleme deswegen versteh ich das nicht ?(
wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten!!

FalkeFoen

Störenfried

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2004

Typ: Omega B Limousine

Motorisierung: Y32SE

Erstzulassung: 5/2002

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 15. April 2012, 11:25

Hallo!

Das MID eines z.b X20XEV hat eine andere Programmierung/Variantencodierung als das des X30XE, von daher können die Reichweitenangaben nicht mehr stimmen, da sie durch die andere Variantencodierung falsch berechnet wird.

mfg
FalkeFoen
3.2V6EXE

Einstein

Anfänger

  • »Einstein« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2008

Typ: Omega B Caravan

Motorisierung: X30XE

Erstzulassung: 1998

Wohnort: Wuppertal

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 15. April 2012, 12:10

ne ist alles gleich geblieben das mid war ja schon drin ich habe nur meinen kaputten motor gegen ein anderen getauscht 1zu1 bzw den rumpf alle anbauteile habe ich ausgewechselt auch die einspritzbrücke (spinne).
es funktioniert ja alles nur die reichweite zeigt mir 0 km an obwohl der tank voll ist
kann ja sein das irgendein sensor defekt ist oder so, leider kann ich nicht so gut schaltpläne lesen.
wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten!!

Werbebanner